Jump to Navigation

François Schuiten, Benoît Peeters

Das schräge Mädchen

BILDER UND WELTEN

Informationen: , 27.8 €

Verlag: Schreiber & Leser

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Konsequenzen einer Entscheidung sind unvorhersehbar, wenn das Universum, in dem man sich befindet, einen plötzlich mit neuen Naturgesetzen überrascht. Schuiten und Peeters erzählen von einem ausgelassenen Mädchen in einer lustfeindlichen Welt. Die von Rathens, eine von Mylos' angesehensten Familien, besuchen einen Vergnügungspark. Mary, die jüngste Tochter, stürmt zur Achterbahn. Und als sie wieder aussteigt, steht sie schräg. Weder Ermahnungen noch Strafen ändern das. Sie läuft aus dem Internat davon und irrt durch die Stadt, von allen verstoßen. Mary wird zur Zirkusattraktion. Und findet endlich in einer surrealen Wendung heraus, was mit ihr los ist. "Das schräge Mädchen" gehört zum Universum der geheimnisvollen Städte, der komplexen, absurden, dunklen und dampfgetriebenen Parallelwelt, an der Schuiten und Peeters bereits seit Jahrzehnten bauen. Und wie die anderen Bände der legendären Reihe ist das Album wunderschön: voller unendlich sorgfältig schraffierter Dunkelheiten und kühner Perspektiven.

Kurzbeschreibung

Die honorige Familie von Rathen macht einen Ausflug in den Vergnügungspark und wagt sich in eine Achterbahn. So richtig genießen kann es nur Mary, die Tochter. Doch nach der Fahrt steht sie plötzlich schief. Für Mary beginnt ein Leidensweg, der sie schließlich zu dem Gelehrten Axel Wappendorf führt. Und der äußert eine gewagte Hypothese zu dem Fall…


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko