Jump to Navigation

Mare Kandre

Bübins Kind

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 18 €

Verlag: Septime

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

In einem namenlosen Garten an der Peripherie eines namenlosen Dorfes lebt Kindchen mit Bübin und Onkel. Wir erfahren wenig über die Figuren. Onkel ist blind und lehrt Kindchen lesen. Bübins langer Zopf hängt "schwer und glänzend wie eine blank geputzte Eisenkette" über ihren Rücken. Auch die Landschaft erscheint durch Kindchens Augen beseelt, eine weitere Figur. Kindchen wird erwachsen. "Mein Körper ist abstoßend und schwer, ich spüre, wie sich das Blut in der weißen Knochenwiege des Beckens sammelt." Eines Tages taucht die Kleine auf, ein schwächliches Kind mit trockenem Haar, um das Bübin sich liebevoll kümmert. Kindchen findet das Geschöpf von Anfang an abstoßend. Als Bübin und Onkel eines Tages einfach verschwinden, bleibt Kindchen mit der Kleinen allein zurück. Mare Kandre, geboren 1962 im schwedischen Söderala, veröffentlichte bis zu ihrem Tod 2005 elf Bücher und mehrere Theaterstücke. In Schweden gilt sie als eine der wichtigsten Stimmen ihrer Generation. In "Bübins Kind" erzählt sie von Einsamkeit und Entfremdung, von Selbstekel und vom Horror der Pubertät. Mare Kandres Sprache ist brachial und melodisch, die Welt dieser Erzählung düster, schwer zugänglich und schwer zu vergessen. Als Kindchen endlich auf die Straße hinaustritt, atmen wir auf.

(ed)

Kurzbeschreibung

Im Haus, das in einem verwachsenen Garten liegt, wohnen Onkel, Bübin und ich, Kindchen, dieses große, schreckliche Mädchen aus Fleisch – das allen nur im Weg steht, wie sie sich selbst bezeichnet. Dieses Mädchen weiß nicht, was mit ihm geschieht, es will weg, fort von diesem erdrückenden Ort. Als es seine erste Menstruation bekommt, ist plötzlich die Kleine da, Bübins Kind. Onkel und Bübin überlassen die beiden Mädchen dem Hunger und der Verlassenheit, und Kindchen fühlt sich mit einer in ihr ständig wachsenden Verstocktheit, Einsamkeit und Überspanntheit konfrontiert. Sie ahnt, dass sich Schreckliches anbahnt.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko