Jump to Navigation

Ayelet Gundar-Goshen

Lügnerin

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 25 €

Verlag: Kein & Aber

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Als die Geschichte vom berühmten Sänger und der minderjährigen Eisverkäuferin das Licht der medialen Aufmerksamkeit erblickt, ändert sich für beide alles. Die siebzehnjährige, unscheinbare Schülerin Nuphar flüchtet, als Avichai Milner sie boshaft kränkt - und auf die Frage, ob er sie auch sexuell belästigt habe, lügt sie. Mit großer Wirkung: Nuphar wird zur Heldin, sonnt sich in der Begeisterung über ihren Mut, während dem selbstgefälligen und im Grunde unsicheren Sänger eine Gefängnisstrafe droht. Die Autorin greift ein hochaktuelles Thema auf originelle Weise auf, indem sie die Macht der Lüge im Spiel um Scham und Begehrlichkeit auslotet. Das schüchterne Mädchen schreibt seine Geschichte um und übt neues Selbstbewusstsein ein. Nuphar verliebt sich in den Jungen, der als Beobachter die Wahrheit kennt und aus eigenen Motiven mitspielt. Als Psychotherapeutin kennt Gundar-Goshen die lebensverändernde Kraft von Geschichten, und sie verbindet Nuphars Verstrickung im Kampf gegen die Nöte der Pubertät gekonnt mit Gewissenskonflikten und Lügen weiterer Protagonisten. Daraus entsteht ein farbenprächtiges Bild der israelischen Gesellschaft mit psychologischem Tiefgang, im Spannungsfeld von persönlicher Verletzbarkeit und gesellschaftlicher Manipulation.

(lk)

Kurzbeschreibung

Es gibt Leute, die schlagen mit der Faust auf die Theke, und es gibt Leute, die stehen dahinter und fragen: »Und was darf es für Sie sein?« Die Eisverkäuferin Nuphar Schalev gehört eindeutig in die zweite Kategorie: An dem Gesicht des Mädchens bleibt kein Blick länger hängen als notwendig. Doch als sie eines Tages ein Missverständnis zu einer Lüge formt, ändert sich alles, und sie rückt ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Im hellen Licht der Kameras blüht Nuphar auf, und mit ihr wächst und gedeiht die Lüge, und mit der Lüge wächst und gedeiht die junge Liebe zu Lavie Maimon, der im vierten Stock über der Eisdiele wohnt. Doch die Liebe ist etwas sehr Zartes, und die Wahrheit kann sie zertrampeln wie ein wildes Rhinozeros.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko