Jump to Navigation

Robert Williams

Wo der Himmel aufhört

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 9.99 €

Verlag: Berlin Verlag

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Klingen Schuldgefühle ab, wenn nicht mehr über die Sache geredet wird? Und nicht geredet werden darf? Wohl eher nicht. Einsam in einem solchen düsteren Schatten aus Schuldgefühlen und Panikattacken fristet der sechzehnjährige Donald sein Leben ohne Freunde und fast ohne Beziehungen, mit einer cholerischen Mutter, die ihn ebenfalls dafür verantwortlich macht, dass sie wegen ihm den Ort verlassen musste, wo es passierte. Als Strategie gegen den Dauerzustand des Leidens, der zwar in der Intensität schwankt, aber nie aufhört, erfindet Donald sich andere Leben, in die er wegtaucht. Erst, als er beginnt, sich um den achtjährigen Jake zu kümmern, ist er einem anderen Menschen nah. Der Junge ist in dem gleichen Alter, in dem er selbst war, als er mit dem Fahrrad ein zweijähriges Kind vor dessen Haus totfuhr. Ob er damals selbst erschrocken war über den Unfall, oder sich womöglich gar nicht um das Kind gekümmert hat, variiert in seiner Erinnerung. Jakes Verwahrlosung und seine nachlässige Mutter machen Donald zu schaffen, Kinder erscheinen ihm schrecklich gefährdet und ständig will er auf Jake aufpassen. Bis der sich auf einmal vor seinem älteren Freund zu fürchten beginnt. Die eindringliche Ich-Perspektive des traumatisierten Donald beweist, dass er nur das Beste im Sinn hat und dennoch ahnt man eine Katastrophe.

(md)

Kurzbeschreibung

Die Geschichte einer einzigartigen Freundschaft: Donald ist sechzehn, als er den halb so alten Jake kennenlernt – einen spindeldürren Außenseiter. Am liebsten würde Donald ihn beschützen. Er begleitet Jake in die Bibliothek und auf den Spielplatz, verwandelt ein verlassenes Haus in einen Zufluchtsort. Auch er selbst kann dort für kurze Zeit alles vergessen: den Unfall, seine Schuldgefühle, das Schweigen der Mutter. Doch dann will Jake plötzlich nichts mehr von ihm wissen … »Wo der Himmel aufhört« ist die Geschichte eines Jungen, dem es um alles geht: beklemmend, aufwühlend und ganz nah dran.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko