Jump to Navigation
sofortwelten

Ingo Schulze

Unsere schönen neuen Kleider

SACHBÜCHER

Informationen: , 10 €

Verlag: Hanser

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

„Aber der Kaiser hat ja gar nichts an!“ Fast jeder glaubt zu wissen, wie Hans Christian Andersens „Des Kaisers neue Kleider“ ausgeht. Ein kleines Kind entlarvt den pompösen Schwindel, als der Kaiser sich auf der Straße zeigt. Ingo Schulze hat das Märchen als Allegorie auf gegenwärtige Zustände gelesen – schließlich sei doch offensichtlich, was schief läuft: „die beständige Schwächung der Demokratie, die zunehmende soziale und ökonomische Polarisierung in Arm und Reich, der Ruin des Sozialstaates, die Privatisierung und damit Ökonomisierung aller Lebensbereiche“ und manches mehr. Als besonders verräterisch gilt ihm dabei Angela Merkels Rede von der „marktkonformen Demokratie“. Das ist nicht neu, gibt Schulze zu, wichtiger ist ihm die Revitalisierung der Öffentlichkeit, denn: „Wir sind der Souverän, im Märchen also der Kaiser“, der Betrügern aufsaß. Nur dass die sympathischer waren als die Finanzjongleure heutzutage. Doch die Pointe des Märchens besteht in der Reaktion des Kaisers, nachdem das ganze Volk die Lüge ausgesprochen hat: „Nun muss ich aushalten.“ Und dann geht er, zunächst einmal, einfach weiter.

(jep)

Kurzbeschreibung

„Aber er hat ja gar nichts an!“, ruft das Kind im Märchen von des Kaisers neuen Kleidern und spricht damit aus, was alle sehen, doch nicht zu äußern wagen. Diese Parabel auf die Bereitschaft des Menschen zum Selbstbetrug stellt Ingo Schulze seiner großen Dresdner Rede voran. Wie nur wenige Schriftsteller und Intellektuelle bezieht Ingo Schulze als politischer Mensch öffentlich Position. In seiner so faktenreichen wie poetischen Analyse des Status quo benennt er die Ursachen von Demokratieverlust und sozialer Polarisierung in unserer von Globalisierung geprägten Gesellschaft. Er zeigt, dass es notwendig ist, sich selbst wieder ernst zu nehmen, die Vereinzelung zu überwinden und die Welt als veränderbar zu begreifen.


Jetzt direkt kaufen bei:

sofortweltenamazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko