Jump to Navigation
Die Liebeserklärung
musicload

Jean-Philippe Blondel

Die Liebeserklärung

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Christian Baumann

Informationen: ungekürzte Lesung, 210 Minuten, 3 CDs, 16.99 €

Verlag: audio media

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Warum sind Hochzeitsfotografen höher angesehen als Hochzeitsfilmer? Deren Job ist noch weitaus anstrengender, müssen sie doch pausenlos nah dran sein, wirklich jede Gefühlsregung des Brautpaares und der Gäste einfangen. Corentin, 27, und sein Patenonkel Yvan bekommen dabei so einiges mit: Träume, Sehnsüchte, Gedanken voller Liebe - aber auch Enttäuschungen, Sticheleien, Lästereien, Gedanken voller Bosheit. Der Ablauf eines Filmtages ist immer gleich, der Job der beiden Filmer eher trostlos, Corentin selbst glücklos in der Liebe. Bis zu dem Tag, als eine Braut für ihren Bräutigam eine Liebeserklärung aufnehmen lassen möchte. Ihre Worte verändern sein Leben… und sie klingen im Hörer noch lange nach. Christian Baumann plaudert diese romantische Erzählung leichtfüßig dahin, nimmt uns wie selbstverständlich mit, der Spagat zwischen langen Beschreibungen und lebendigen Dialogen gelingt ihm gekonnt. Hier macht das Zuhören Spaß, was vor allem an dem Setting jenseits ausgetretener Pfade liegt. Die Geschichte balanciert zwischen der Trivialität des Alltags und großen Gefühlen - und dem, was wirklich wichtig im Leben ist. Auf sein eigenes wirft man nach diesem Hörbuch einen neuen Blick.

(rw)

Kurzbeschreibung

Die Vergänglichkeit eines Hochzeitstages einzufangen - das ist der Job der Hochzeitsfilmer Yvan und Corentin. Sie selbst führen allerdings kein besonders romantisches Leben - vor allem Corentin wird regelmäßig von seinen Freundinnen verlassen. Desillusioniert mit gerade einmal 27 Jahren, begegnet er einer ungewöhnlichen Braut: Aline bittet ihn, heimlich ein Liebesbekenntnis für ihren Mann aufzunehmen. Corentin ist davon so beeindruckt, dass er beschließt, auch Verwandte und Freunde vor die Kamera zu bitten. Indem er ihre Träume, Enttäuschungen und Sehnsüchte filmt, findet er unversehens selbst zur Liebe und zum Leben zurück.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko