Jump to Navigation
Gefährten
musicload

Michael Morpurgo

Gefährten

JUGEND UND KINDER

Gelesen von David Kross

Informationen: ungekürzte Lesung, 209 Minuten, 3 CDs, 14.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Alberts Vater bringt ein verängstigtes Fohlen nach Hause. Der Junge nennt den Hengst Joey, schließt Freundschaft mit ihm, bildet ihn aus – und verliert ihn, als der verschuldete Vater das Pferd an die Armee verkauft. Die britische Kavallerie zieht in den Ersten Weltkrieg. Joey und sein Gefährte Topthorn, ein edles Vollblut, überleben Granatsplitter, Stacheldraht und den Schlamm der Schützengräben. Mehrmals wechseln sie die Fronten, ziehen Kanonen, transportieren Verwundete, werden gepflegt, verehrt und ausgebeutet.

Der Ich-Erzähler ist das Pferd. Leider nutzt Morpurgo keine der Möglichkeiten, die diese Perspektive bietet: Joey denkt wie ein Soldat, nicht wie ein Fluchttier. Er kommuniziert deutlicher mit seinen menschlichen als mit seinen tierischen Kameraden. Auch erscheint der Krieg als eine schreckliche, aber beherrschbare Situation, die neben Lebensgefahr auch Erfüllung und Kameradschaft bietet. Am Ende wird trotz einiger Heldentode alles gut. David Kross, der in Spielbergs Verfilmung eine Nebenrolle spielt, gibt sich Mühe, den gestelzten Dialogen Leben zu verleihen. Dennoch ist ihm anzuhören, dass er sich langweilt. Besonders in beschreibenden Passagen passieren ihm Betonungsfehler.

(ed)

Kurzbeschreibung

War Horse Der Erste Weltkrieg ist ausgebrochen und plötzlich muss das Pferd Joey seinen Hof sowie seinen Freund Albert verlassen. Joey wird an die Armee verkauft und erlebt die Schrecken des Krieges an vorderster Front mit. Inmitten der grausamen Kämpfe stößt er jedoch auch auf Zuneigung und Freundschaft. Aber Joey hat nur einen Wunsch: Zurückzukehren nach England und zu Albert. Das Kinoereignis des Jahres! Eine Kriegsgeschichte, von Altmeister Steven Spielberg inszeniert, jetzt einfühlsam gelesen von Shootingstar David Kross (»Gefährten«). Ab 16 Februar 2012 im Kino - ein Film von Steven Spielberg! »...eine ganz besondere Geschichte. ... Gesprochen ... von David Kross, der zu den gefragtesten deutschen Nachwuchsschauspielern zählt.« Reiter Revue International »Sprecher des Hörbuchs ist David Kross, der eine angenehme und einprägsame Stimme hat, der man gern lauscht. Er wählt eine sehr bedächtige Sprechweise... und geht auch in heftigeren Szenen nur ein wenig aus sich heraus... In der wörtlichen Rede ist er teilweise ein wenig energischer und kann die Wirren des Krieges, die auf die Menschen einwirken, hier wesentlich besser darstellen. ... Die interessante Perspektive weiß zu überzeugen, ebenso wie der Blickwinkel auf den Krieg und die eindrucksvolle Handlung.« experiment-stille.de »....eine abenteuerliche Suche durch halb Europa, die wir Hörer dank der Lesung des jungen Schauspieltalents David Kross mit wachsender Spannung miterleben können. Ein zu Herzen gehendes Hörbuch für die Familie, zugleich mit ernstem Hintergrund.« Magdeburger Volksstimme »Der Schauspieler David Kross liest einfühlsam, aber zügig den Hörbuch-Text. ... Pferde als Helden - eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Treue.« Ostthüringer Zeitung »Hörbücher haben sich inzwischen erfolgreich am Markt etabliert. Auch im Pferdesport hat sich die Zahl der Medientitel mit Bezug zum schönsten Hobby der Welt auffällig erhöht.... Freuen darf man sich auf eine weitere Neuerscheinung aus Der Audio Verlag, die derzeit auch als Aufführung im New London Theatre für grosse Beachtung sorgt: „War Horse“ von Michael Morpurgo.« horse-today.de »Vor dieser Geschichte war mir persönlich gar nicht klar, wie wichtig im ersten Weltkrieg die Rolle der Pferde noch war... David Kross trägt die Geschichte ist einem ruhigen Ton vor, der gerade in seiner leisen Art und mit der Naivität und Einfachheit des tierischen Ich-Erzählers bewegt und zu Herzen geht. Aber auch die kalten und harten Charaktere bringt David Kross glaubhaft herüber ohne, dass er dafür seine Stimme stark variieren muss...« katzemitbuch.blogspot.com


Jetzt direkt kaufen bei:

musicloadsofortweltenamazonaudibleitunes

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko