Jump to Navigation
Gestatten, Mr. Stink
musicload

David Walliams

Gestatten, Mr. Stink

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Andreas Fröhlich

Informationen: gekürzte Lesung, 161 Minuten, 2 CDs, 12.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Es ist kein einfaches Unterfangen, einen Roman von 232 Seiten in 160 Hörminuten unterzubringen. Ohne (drastische) Kürzungen funktioniert das nicht, und wenn man der Lesung von Andreas Fröhlich zuhört, fragt man sich, warum es überhaupt funktionieren muss. Sein Vortrag hätte die volle Buchlänge problemlos getragen.

Es ist die alte Geschichte von der Freundschaft zwischen dem Obdachlosen und dem einsamen kleinen Mädchen. Mr. Stinks Name ist derart Programm, dass ihn niemand in seiner Nähe haben mag. Nur Chloe hat keine Berührungsängste, sie bringt den ungepflegten Mann mit den tadellosen Manieren sogar im Gartenhaus ihrer Eltern unter …

Möglich, dass der Roman seiner Bezeichnung als "neuer Roald Dahl" entspricht, in dieser gekürzten Fassung ist das aber allenfalls an einzelnen Episoden zu erahnen. Man wird zwei CDs lang gut unterhalten, allein schon deshalb, weil Andreas Fröhlich mit seiner Stimme zum einen herrlich moduliert, zum anderen aber auch genau den lakonischen Tonfall trifft, der den Text kennzeichnet. Das ist viel, aber vielleicht hätte die Romanvorlage mehr geboten.

(ast)

Kurzbeschreibung

Der Obdachlose Mr Stink ist der stinkigste alte Stinker, den es je gegeben hat! Er riecht so widerlich, dass alle vor ihm flüchten. Nur Chloe freundet sich mit ihm an und ehe sie sich versieht, nistet er sich im Gartenhaus ihrer Familie ein. Während Chloe sich bemüht, den heimlichen Untermieter zu verbergen, versucht sie gleichzeitig, sein Geheimnis zu lüften. Denn Mr Stinks Äußeres und seine guten Manieren passen so gar nicht zusammen. Eine witzig-skurrile Geschichte, die zeigt, dass der Schein oft trügt – urkomisch und mit Herz gelesen von Andreas Fröhlich. »... urkomisch und mit Herz gelesen von Andreas Fröhlich.« micky-maus.de »Jede Minute, der man hier lauscht, ist ein Funkenregen aus spritzigem Humor, ganz viel Liebreiz und Herzenswärme, die glücklich macht... Einfach ein Spaß für jedermann!« literaturmarkt.info »Warmherzig, nachdenklich, witzig – die herzliche Freundschaft zwischen einem kleinen Mädchen und einem Obdachlosen wird voller versteckter Magie erzählt.« hoerspiellobby.de, literaturforum.de, amazon.de u.a. »Die turbulente Geschichte wird grandios mit viel Witz von Andreas Fröhlich gelesen.« hr2 Hörbuchbestenliste Oktober 2011


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Andreas Fröhlich

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko