Jump to Navigation
Nüchtern am Weltnichtrauchertag
musicload

Benjamin von Stuckrad-Barre

Nüchtern am Weltnichtrauchertag

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Benjamin von Stuckrad-Barre

Informationen: ungekürzte Lesung, 56 Minuten, 1 CDs, 10 €

Verlag: tacheles!

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Seiner verstörend intimen Drogenbeichte "Panikherz" lässt Benjamin von Stuckrad-Barre nun den praktischen Ratgeber zum Leben nach dem Drogen- und Alkoholrausch folgen. Und das ist nicht unoriginell, wenn er sein Pariertum auf den allfreitagabendlichen Sufforgien beschreibt: das hilflose Klammern ans Wasserglas, der nüchterne Blick, die absurden Mechanismen des gemeinschaftlichen Becherns. Aber warum geißelt der Geläuterte die Süchtigen so sehr, anstatt die Absurditäten süffisant zu genießen? Und warum trinkt er nicht mal eine Johannesbeerschorle? In seinen anschließenden Kontemplationen zum Kettenrauchen, seinem letzten, verbliebenen Gefährten der Vergangenheit, zeichnet er präzise und unverklärt jede Zigarette und ihre Berechtigung auf. Nur geht das alles scheinbar wieder nicht, ohne gemäßigte Rauchmodelle als scheinheilig zu entlarven. Nach dem Spott des ersten Teils wirkt seine Verklärung doch etwas bockig. Als Sprecher ist er sicherlich nicht ungeeignet, etwas schnoddrig allerdings und, na ja, halt etwas nüchtern?… Und irgendwie sich selbst etwas zu sehr genug.

(ds)

Kurzbeschreibung

Wie sieht das Leben aus, wenn man nicht mehr trinken darf? Benjamin von Stuckrad-Barre erzählt davon, was bleibt, wenn man nicht mehr mitmachen kann. Und wie die anderen wirken, die weiter munter dabei sind. Selten ist so verdichtet darüber geschrieben worden, wie der Umgang mit der legalen Droge Alkohol die Menschen unterscheidet und das Leben prägt. Und dann führt Benjamin von Stuckrad-Barre den Gegenversuch durch, indem er am Weltnichtrauchertag eben nicht aufhört, sondern seinen Tagesablauf als Raucher protokolliert, von der ersten Zigarette im Stehcafé über diverse ...


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko