Jump to Navigation
Das Geld reicht nie
musicload

Winand von Petersdorff

Das Geld reicht nie

SPEZIAL

Gelesen von Michael Schwarzmaier

Informationen: Lesung, 240 Minuten, 3 CDs, 19.9 €

Verlag: audio media

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Warum verdient Ronaldinho so viel mehr als ich, und ist das gerechtfertigt? Wie funktioniert die Börse? Wo leihen sich Banken Geld? Könnten Sie diese Fragen beantworten? "Wirtschaft ist spannend. Wirtschaft ist gefährlich. Und Wirtschaft muss nicht kompliziert sein", behauptet von Petersdorff - und behält Recht. Er erklärt die Marktwirtschaft spannend und einleuchtend. Leider tut er, als handele es sich um ein reibungslos funktionierendes System. Der Hörer erfährt, dass H&M billig produziert, aber nicht, auf wessen Kosten. Er lernt, warum Aktienkurse steigen oder fallen, aber nicht, was etwa "toxische Papiere" sind. Aber bevor man Kritik übt, sollte man die Grundbegriffe kennen. Michael Schwarzmaier, unter anderen der Erzähler in "Pokémon", liest mit klarer, warmer Stimme.

(ed)

Kurzbeschreibung

Warum T-Shirts billig, Handys umsonst und Popstars reich sind Wo kommt eigentlich das Geld her? Warum hat nicht jeder gleich viel? Und wieso ist man immer knapp bei Kasse? Anschaulich werden wirtschaftliche Zusammenhänge erklärt. Beispiele, die Kinder gut verstehen, vermitteln den komplexen Inhalt auf unterhaltsame Weise.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazonitunes

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Michael Schwarzmaier

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko