Jump to Navigation
Kelwitts Stern
musicload

Andreas Eschbach

Kelwitts Stern

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Sascha Rotermund

Informationen: ungekürzte Lesung, 700 Minuten, 24.95 €

Verlag: audible.de

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Soviel gleich vorweg: „Kelwits Stern“ ist alles andere als ein genre-typischer Science-Fiction-Roman für Erwachsene. Aufgrund seines albernen und leider oft auch vorhersehbaren Plots sowie durch die einfach gehaltene Sprache ist dieses Hörbuch vor allem für jugendliche Hörer geeignet.

Zur Handlung: Der Jombuuraner Kelwitt stammt von einem fernen Planeten, auf dem  jeder Neugeborene einen Stern geschenkt bekommt. Für Kelwitt fällt unsere Sonne ab, und so macht er sich auf die Reise, um sein Geschenk einmal näher in Augenschein zu nehmen. Der Trip endet für ihn allerdings mit einer Notlandung – und zwar ausgerechnet auf der Schwäbischen Alb. Hier trifft er unter anderem auf die Familie Mattek sowie Hermann Hase vom Bundesnachrichtendienst. Dabei wirkt nicht nur der alberne Name des Agenten überzogen, sondern überhaupt der gesamte Geheimdienst-Strang des Buches.

Insgesamt ist das Ganze zwar locker-flockig erzählt, und auch die Sichtweise des Aliens auf so manche irdische Gewohnheit wirkt durchaus amüsant. Doch kann auch Sascha Rotermunds routinierte Leseleistung nicht verhindern, dass sich das Hörvergnügen alles in allem in Grenzen hält.

(spr)

Kurzbeschreibung

Auf dem Planeten Jombuur, in den Tiefen der Milchstraße, ist es üblich, jedem Neugeborenen einen Stern zu schenken. Später dann besucht der junge Jomburaaner seinen Stern, um dort wie von einem Orakel zu erfahren, was das Leben für ihn bereithält. Eines Tages wird auch die Erde verschenkt - an den unbekümmerten Kelwitt, der auf seinem Planeten, der Erde, nicht nur gegen Geheimdienste und neugierige Wissenschaftler zu kämpfen hat, sondern auch gegen ganz neuartige Gefühle wie zum Beispiel die Liebe zu einer Menschenfrau... Ausgezeichnet mit dem Kurd-Laßwitz-Preis als bester deutschsprachiger Roman. >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.


Jetzt direkt kaufen bei:

sofortweltenamazonaudibleitunes

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Andreas EschbachWeitere Hörbücher mit Sascha Rotermund

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko