Jump to Navigation
Micro
musicload

Michael Crichton, Richard Preston

Micro

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Gordon Piedesack

Informationen: gekürzte Lesung, 454 Minuten, 6 CDs, 19.99 €

Verlag: Random House Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Crichton ist tot; was nichts daran ändert, dass nach wie vor Thriller unter seinem Namen erscheinen. „Micro“ stammt aus Crichtons Nachlass und wurde von Preston vollendet. Geschrumpfte Wissenschaftler im Kampf gegen einen skrupellosen Geschäftsmann und die Natur. Ein echter Crichton, so scheint es. Und tatsächlich hat die Story ihre spannenden Momente; liest Piedesack in einem ausgesprochen angenehmen Tonfall.

Doch entweder ist die Geschichte an sich schlecht aufgebaut oder die gekürzte Bearbeitung strotzt nur so vor Anschlussfehlern: Gerade noch halbtot kann Amar auf Bäume klettern? Gerade noch halb bewusstlos am Boden liegend, steht Rick dem Bösewicht plötzlich Auge in Auge gegenüber? Da entkommen Rick und Karen den Ameisen gerade so – und wie ist es den anderen ergangen? Und wie reagiert Drake, als Danny zu ihrem konspirativen, ach-so-wichtigen Treffen nicht mehr auftaucht? Man weiß es nicht.

Gekrönt von einem Schnittfehler auf CD 3 und der ständigen Wiederholung der Nachnamen einer wirklich überschaubaren Anzahl von Handelnden nervt dieser lieblose Umgang mit der Handlung. Da nützt der beste Sprecher nichts. Fazit: Crichton ist tot. Punkt.

(tan)

Kurzbeschreibung

Der krönende Abschluss eines einmaligen Lebenswerks: Honolulu, Hawaii. Drei Männer liegen tot auf dem Fußboden eines verschlossenen Büros - keine Anzeichen eines Kampfes, keine Einbruchspuren, keine Tatwaffe. Nur die extrem feinen, rasiermesserscharfen Schnitte, die die Leichen überziehen, liefern einen ebenso grausigen wie rätselhaften Hinweis. Sie und der winzige, mit bloßem Auge kaum zu erkennende, klingenbewehrte Roboter... In Cambridge, Massachussetts, wird eine Handvoll Studenten, die sich durch besondere Fähigkeiten hervortun, von einem Unternehmen für den Einsatz an der Front der Mikrobiologie rekrutiert. Die streng geheime, höchst profitable Arbeit von Nanigen Micro Technologies führt die Forschungstalente nach Hawaii. Doch hier, weit entfernt von der Sicherheit ihrer Labors, plötzlich sich selbst überlassen im Dschungel, sehen sich die Studenten nicht nur einer erbarmungslosen Natur, sondern auch einer radikalen neuen Technik gegenüber, die die Gruppe schnell beherrschen lernen muss, will sie nicht für immer in den undurchdringlichen Wäldern Oahus verschwinden... "Brutal gut gelesen von Gordon Piedesack." Alex Dengler, www.denglers-buchkritik.de (23.04.2012) "'Micro' wurde zweifelsfrei fürs Kino geschrieben. Bevor Ihr den Streifen aber auf der Leinwand seht, solltet ihr 'Micro' unbedingt lesen oder Euch in der Hörbuchversion vorlesen lassen, denn 'Micro' ist spannend bis zum Schluss." rbb, Radio Fritz (20.06.2012)


Jetzt direkt kaufen bei:

sofortweltenamazonaudible

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Gordon Piedesack

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko