Jump to Navigation

In diesem Jahr jagt ein Jubiläum das nächste. Im aktuellen BÜCHERmagazin unternehmen wir deswegen eine Zeitreise ins vergangene Jahrhundert. Wir stellen in unseren Rezensionsstrecken im Roman- und Krimi-Ressort ausschließlich Bücher vor, die in dieser Zeitspanne spielen. Weitere Zeitsprünge: Wir stellen Neuerscheinungen vor, die das Bauhaus im Fokus haben, das in diesem Jahr 100 Jahre Jubiläum feiert. Tanja Lindauer hat sich in diesem Zusammenhang mit Bauhaus-Frauen beschäftigt und erkundet, wie gleichberechtigt diese wirklich waren. Ein Interview mit Ray Celestin führt in die golden Zwanzigerjahre. Im zweiten Band seines „City Blues Quartetts“ folgt er den Spuren Louis Armstrongs von New Orleans nach Chicago. Über das vorkoloniale Ghana schreibt Ayesha Harruna Attah. Tina Schraml traf die Schriftstellerin, die den Spuren ihrer Vorfahren folgt, auf dem African Book Festival in Berlin. Außerdem spricht Fatima Farheen Mirza über ihr gefeiertes Debüt „Worauf wir hoffen“, das die Geschichte eines muslimisch-indischen Einwandererpaars in den USA erzählt und wir zeigen ein realistisches Bild des Sehnsuchtslandes Italien im Licht der Literatur.
Ein weitere Besonderheit dieses Heftes ist die Gratis-Beilage, das HÖRBUCHmagazin. Auf 48 zusätzlichen Seiten stellen wir Neuerscheinungen und Themen aus der Hörbuch-Welt vor. Aus der Flut an Podcasts haben wir eine Handvoll besondere herausgefischt, die Literaturfans begeistern können. Zur wohl ursprünglichsten Form des Geschichtenerzählens, den Märchen, führt Rufus Beck im großen Interview. Tanja Lindauer hat den „Harry Potter“-Interpreten nach einer Lesung in Köln getroffen und mit ihm über Chris Colfers Fantasyreihe „Land of Stories“ gesprochen. Außerdem finden Sie im Magazin 8 Gratis-Downloads für Kinder und Erwachsene.

Jetzt neue Ausgabe bestellen!


Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko