Jump to Navigation
My Son the Fanatic/The Flies

Hanif Kureishi

My Son the Fanatic/The Flies

ENGLISH AUDIOBOOKS

Gelesen von Osman Ragheb

Informationen: Lesung, 87 Minuten, 2 CDs, 14.5 €

Verlag: Hueber Hörbuch

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Wer "Mein wunderbarer Waschsalon" im Kino gesehen oder "The Buddha of Suburbia" gelesen hat, weiß: Hanif Kureishi ist ein großartiger Autor mit genauer Beobachtungsgabe. Viele Geschichten des London geborenen Sohns einer Engländerin und eines Pakistani spielen im kulturellen Zwischenraum seiner Abstammung.
Stellvertretend dafür steht die hervorragende Kurzgeschichte "My Son the Fanatic". Taxifahrer Parvez erlebt wie sein Sohn Ali weltlichen Genüssen entsagt, die englische Gesellschaft verteufelt und sich ganz der Religion hingibt. Es kommt zur Konfrontation, in der Kureishi (schon 1994) den Konflikt zwischen westlichen Werten und islamischem Fundamentalismus beschreibt. Wenig appetitlich, grotesk und zu lang ist die Allegorie "The Flies", in der eine ganze Nachbarschaft von Fliegen verseucht ist. Insekten zerstören die Kleidung, kriechen aus allen Poren - und kein Kammerjäger hilft … Eine kafkaeske Geschichte, die aber nicht jedem Neuling Lust auf "mehr Kureishi" machen dürfte.
Es bedarf guter Englischkenntnisse, um den Geschichten ohne die ausführlichen Begleitbücher (in denen die Texte nachzulesen und schwierige Ausdrücke aufgeführt sind) zu folgen. Osman Ragheb liest für Fortgeschrittene angenehm unaufgesetzt, leider ohne Seele in der Stimme. Ein sensiblerer Sprecher wäre Kureishi gerechter geworden. 

(bär)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko