Jump to Navigation
Ungehemmt dahingeplaudertDie Pionierinnen der TotenleserKürzer. Schneller. Besser. Harry!Sprache ist Macht
"Ich hasse blabla!"
Im Universum der Worte

Aktuelles

Bilder und Welten | Von Juana Georgia Gürtler

ZUPPA lecker

2007 gründeten Ute Klasen und Nicola Kellermann eine kleine Suppenbar in Trier. Sie nannten sie ZUPPA. Dort servieren sie jeden Tag fünf verschiedene Suppen, zwei davon sind jeweils vegetarisch oder vegan. "Die ersten Suppen, die wir in der ZUPPA kochten, waren die … Mehr…



Teufelskicker (50) - Ballzauber

Jugend und Kinder | Gelesen von Anton Sprick u.a.

Teufelskicker (50) - Ballzauber

Trainer Norbert urlaubt in Brasilien, Co-Trainerin Rebekka ist auf einem Lehrgang, der Redakteur einer Fußballschülerzeitung sät vor dem Stadtpokalendspiel gegen den VfB erfolgreich Zwietracht unter den Teufelskickern, Platzwart Schorschi übt sich derweil in Voodoo … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jörn Birkholz

Schachbretttage

Das Leben als Schriftsteller ist hart, zumindest für jene Autoren, deren Bücher nicht auf die Bestsellerlisten kommen. Jene Autoren, deren Werk im Regal untergeht oder gar nicht erst im Laden landet, weil selbst die größte Buchhandlung nicht alle Titel listen kann. … Mehr…


News vom 19.11.14

Doppelbesetzung im Jubiläumsjahr: BücherFrauen wählen Pressesprecherinnen

Die BücherFrauen /Women in Publishing e.V. haben ab sofort zwei Pressefrauen auf Bundesebene: im Amt bestätigt wurde Anja Baier (Trebur, Hessen), Verstärkung erhält sie durch Imke Folkerts (Landshut, Bayern). Beide wurden auf der Jahrestagung des Netzwerks in München als Pressefrauen gewählt … Mehr…


News vom 19.11.14

Buchtipp: Aqua Vitae – Ein literarisches Whisky-Tasting

Bernsteinfarben, goldgelb, leichte Zitrus- und Vanillenoten, nussig, erdig, trocken: Der Kenner weiß, es geht um Whisky. „Tränen der Schriftsteller“ wurde die irische Variante schon vor hunderten Jahren genannt. Literatur und Whisky – beides kann in Rauschzustände versetzen. Grund genug für den … Mehr…


Sachbücher | Von Asfa-Wossen Asserate

Der letzte Kaiser von Afrika

Der 1948 in Äthiopien geborene Prinz Asfa-Wossen Asserate, der heute in Frankfurt lebt, errang vor elf Jahren mit seinem Buch "Manieren" einen großen Erfolg. Sein Traum war es aber seit jeher, seinem 1975 verstorbenen Großonkel Kaiser Haile Selassie ein … Mehr…


News vom 19.11.14

Hörbuchtipp zum Weihnachtfest: Alle Jahre Widder (mit Verlosung)

2014 war in Deutschland auch das Jahres der Streiks. Und jetzt drohen auch noch die Rentiere mit Streik. Doch statt langanhaltende Verhandlungsrunden einzugehen, zeigt sich der Weihnachtsmann eigeninitiativ. Mit jeder Menge Humor für die Hörer … Wer sich überzeugen möchte: BÜCHERmagazin verlost … Mehr…


Wolkenbruchs wunderliche Reise in die

Erzählungen und Romane | Gelesen von Thomas Meyer

Wolkenbruchs wunderliche Reise in die

Mit 25 Jahren weiß "Motti" Wolkenbruch, wie sein Leben verlaufen wird. Schließlich "wandelt der jid sein ganzes lebn lang auf einem scharf gezogenen Pfad" - von der Beschneidung bis zur "Einbündelung der Seele ins Bündel des ewigen Lebens". Gerade versucht seine … Mehr…


Pilgrim

Fantasy und Science-Fiction | Gelesen von Rufus Beck u.a.

Pilgrim

William Palmer ist der Pilgrim, ein zur Ewigkeit verdammter Reisender zwischen der Welt der Menschen und Feen. Auf seiner Suche nach Sterblichkeit begibt sich der Pilgrim an manch gruseligen Ort und trifft auf merkwürdige Gestalten, die einem Schauermärchen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Judith Hermann

Aller Liebe Anfang

Veränderung ist kein Verrat. Das erkennt Judith Hermanns Protagonistin Stella. Und das gilt auch für Judith Hermann selbst. Sie ist die Meisterin der deutschen Kurzgeschichte, seit sie 1998 mit ihrem ersten Erzählband "Sommerhaus, später" einen Bestseller schrieb, … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Marlies Ferber

Null-Null-Siebzig - Mord in Hangzhou

"Null-Null-Siebzig" klingt ja zunächst einmal reichlich albern. So heißt die Krimireihe, in der sich James Gerald, ein pensionierter Ex-Agent des britischen Secret Intelligence Service (SIS), zusammen mit seiner späten Liebe und ehemaligen Sekretärin Sheila noch … Mehr…


Jeder liest Drecksack

Erzählungen und Romane | Gelesen von Benno Fürmann

Jeder liest Drecksack

Trennungen gehen ja selten mit dem nötigen Augenmaß und abgeklärt vonstatten, aber der Tsunami, der nach seiner Zeit mit Elaine über Charlie hereinbricht, sucht vermutlich seinesgleichen: Nachdem er jahrelang schon in der Kolumne seiner Partnerin verwurstet wurde, … Mehr…


News vom 17.11.14

AKO-Literaturpreis für Stefan Hertmans‘ „Der Himmel meines Großvaters“

Der flämische Autor Stefan Hertmans wurde gestern in Den Haag für seinen Roman Der Himmel meines Großvaters(ndl.: Oorlog en terpentijn) mit dem AKO-Literaturpreis ausgezeichnet.In der Begründung der Jury heißt es „Der Himmel meines Großvaters ist ein Kriegsroman […], eine Familienchronik und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Linda Lê

FLUTwelle

Van liegt in seinem Sarg. Aus einer Art Post-mortem-Bewusstsein kann der 47-Jährige von seiner gescheiterten Ehe mit Lou erzählen. Als Nächstes berichtet Ulma, wie sie durch den Narzissmus ihrer neurotischen Mutter emotional zerfleischt wurde. Das Gespräch mit … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Sabine Bohlmann

Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu

Weil sie eine solche auch gern gehabt hätte, schenkt Sabine Bohlmann ihren Protagonisten Marilu, Artur und Finja eine verrückte Kindheit. Sie sind die Kinder des Zirkusdirektors Henrikus Tatu und im bunten Alltag eines kleinen Wanderzirkus zu Hause. Die … Mehr…

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko