Jump to Navigation

Jugend und Kinder | Von Irmgard Kramer

Sunny Valentine - Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen

"Ich brauch die Unterhose vom Prinzen!" Dass Sunny jemals so einen Satz aussprechen würde, noch dazu in der Herrentoilette des "Bäckingham Päläs", hätte sie sich nicht träumen lassen. Der Grund dafür ist ein Haus mit Eigenleben, das zwar nur 85 Cent gekostet hat, … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Christine Knödler (Hrsg.)

Ich schenk dir die Farben des Windes

Kunst und Worte verschiedener Epochen gehen in diesem Buch Hand in Hand. Die Bilder von u.a. Paul Klee, August Macke und Franz Marc treffen auf bekannte und unbekannte Gedichte. Gedichte, die bisher selten gedruckt wurden, treffen auf bekannte und unbekannte … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Christina Erbertz

Der Ursuppenprinz

"Ich bin untröstlich. Welche Turbulenzen ich in dein zartes, junges Leben trage." So Prinz Maximilian zu Doro, als er um ein Haar entdeckt wird. Mit der Königsausstellung und dem goldenen Prinzenhaar, das in die Ursuppe fiel, fing alles an. Doros Mutter, … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Sabine Bohlmann

Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu

Weil sie eine solche auch gern gehabt hätte, schenkt Sabine Bohlmann ihren Protagonisten Marilu, Artur und Finja eine verrückte Kindheit. Sie sind die Kinder des Zirkusdirektors Henrikus Tatu und im bunten Alltag eines kleinen Wanderzirkus zu Hause. Die … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Xavier-Laurent Petit

Mein kleines dummes Herz

Sechs Stunden dauert die Fahrt durch die Savanne ins Krankenhaus. Auf der Pritsche des Jeeps bekommt die neunjährige Sisanda wie so oft kaum noch Luft. Sie leidet an einem angeborenen Herzfehler und fährt einmal jährlich zum Arzt. Jedes Jahr ist der Doktor Njabolo … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Joyce Carol Oates

Zwei oder drei Dinge, die ich dir nicht erzählt habe

Manchmal ist ein Geheimnis zu gefährlich, um es jemandem anzuvertrauen. Für Merissa und Nadja ist es das letzte Jahr an der Highschool. Merissa, nach außen die perfekte Schülerin, schreibt Bestnoten, ist überall beliebt und der ganze Stolz ihrer Eltern. Die … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Alice Pantermüller

Lina und Fred - Ein Bär kennt kein Pardon

Nicht mal im Hotel "Zum Bären" kann ein Bär wirklich Bär sein, bemerkt Fred traurig, nachdem er von den Eltern von Lina, denen das Hotel gehört, schon mehrfach aufgefordert wurde, die anderen Gäste nicht zu stören. Zum Beispiel durch laute Dudelsackmusik. Dabei … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Kerstin Gier

Silber - Das zweite Buch der Träume

Liv Silber lebt mit ihrer Schwester, ihrer Mutter Ann, ihrem Stiefvater Ernest, ihrem Kindermädchen Lottie und ihrem Hund Buttercup in einem schönen Haus in London. Nach vielen Umzügen hat sie hier endlich Freunde gefunden: Grayson, Henry (ihr jetziger Freund), … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Oliver Scherz

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

"Bist du ein echter Elefant?!", ruft Joscha. Es kommt ja nicht so häufig vor, dass mitten in der Nacht plötzlich solch ein ausgewachsener grauer Riese im Kinderzimmer steht - den Joshua und seine Schwester Marie obendrein auf der Flucht aus dem Zoo verstecken … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Tom Moorhouse

River Singers

Eines Tages erfahren die vier Jungen, die bisher nur Milch und Mutterwärme kannten: Es ist eine gefährliche Welt für kleine Schermäuse. Eulen, Katzen, Hechte und neuerdings auch ein furchterregendes Monster, das bis in ihren Bau kriecht, sind hinter ihnen her. … Mehr…


Jugend und Kinder | Von David Levithan

Letztendlich sind wir dem Universum egal

A ist eine Eintagsfliege unter den Gestaltwandlern: Seit er denken kann, erwacht der 16-Jährige jeden Morgen in einem neuen Körper und verbringt exakt 24 Stunden in einem fremden Leben. Die Bandbreite seiner gleichaltrigen Wirte ist gewaltig: Ob Junge oder Mädchen, … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Ellis Weiner

Die Zwick-Zwillinge lösen ein verzwicktes Problem

Das Wichtigste vorweg: Dieses Buch muss man zweimal lesen. Oder dreimal. Oder noch öfter. So viel gibt es in diesem ansprechenden Buch zu entdecken. Ansprechend im doppelten Sinn. Denn US-Humorist Ellis Weiner oder vielmehr der anonyme Erzähler der Geschichte sucht … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Fredrik Vahle

Die fabelhafte Geschichte von Anne Kaffeekanne

Anne, aufgeweckt und voller Fantasie, wohnt mit ihren beiden Schwestern Kiki und Veronika und ihren Eltern auf dem Lande und eines Tages schenkt ihr der Nachbarsjunge Igor Klatschmohn, der auch sehr schön Trötenflöte spielt, eine Kaffeekanne, auf der man Musik … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Monika Finsterbusch

Pipa Lupina und ihre Baumhausbande

Mit Prinzessin Lillifee ist Monika Finsterbusch ein Dauerbrenner für die rosa Phase gelungen, jetzt kommt ihr Gegenentwurf zu der Elfe mit dem Rosafimmel: Pipa Lupina. Das kleine Hippiemädchen mit bunten Kopftüchern wohnt in einem magischen Baum mit vielen … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Kathryn Erskine

Schwarzweiß hat viele Farben

Das Asperger-Syndrom ist eine Krankheit, bei der man die Welt in einfachen Gegensätzen sieht. Es fällt einem auch schwer, Gefühle zu zeigen oder sie bei anderen Menschen zu erkennen. Die zehnjährige Caitlin hat dieses Syndrom. Ihre Mutter ist schon früh gestorben, … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Marjolijn Hof

Mein Opa und ich und ein Schwein namens Oma

Wenn der Opa anfängt, Pfannkuchen zu backen, dann hört er nicht mehr auf, dann bäckt er (Boller-)Wagenladungen voll. Und als er loszieht, die Pfannekuchen zu verteilen, kommt er mit einem Schwein zurück. Das nennt seine Enkelin Oma, denn eine Oma könnten sie gut … Mehr…


Jugend und Kinder | Von David Safier

28 Tage lang

Warschauer Ghetto 1943. Nach dem Selbstmord ihres Mannes ist die Mutter der 16 Jahre alten Mira und ihrer jüngeren Schwester nur noch ein Schatten ihrer selbst. Mira versucht, durch gefährliche Schmuggelarbeit ihre Familie halbwegs durch den harten Ghettoalltag zu … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Luis Sepúlveda

Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden

Max hat einen Kater namens Mix, oder Mix einen Menschen namens Max. Wie man es nimmt. Die beiden sind unzertrennlich. Max wächst heran, Mix wird langsam alt, und irgendwann blind. In der kleinen Dachwohnung, in der Max inzwischen als Student wohnt, wird nichts mehr … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Alexandra Rak

Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen

Fünfzehn erstklassige Kinderbuchautoren erzählen wie es im Ersten Weltkrieg war oder wie es damals gewesen sein könnte. Paul Maar beschreibt die letzten Stunden des jungen Soldaten Sedlmayer im Schützengraben. Gudrun Pausewang sagt: "Dem Ersten Weltkrieg habe ich … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Salah Naoura

Hilfe! Ich will hier raus!

In Henriks Familie geht es beschaulich zu. Plötzlich steht jedoch Oma Cordula auf der Matte. Ihr Pflegeheim ist aus unerfindlichen Gründen abgebrannt. Während sich Oma Cordula  gemütlich bei ihnen einquartiert, ist die Familie fassungslos. Cordula vertraut Henrik … Mehr…