Jump to Navigation

Jugend und Kinder | Von David Walliams

Gangsta-Oma

Haariges Kinn, fiepsendes Hörgerät, braune Strumpfhosen und Dauergepupse, dazu ein kaputter Fernseher, eklige Kohlgerichte und langweilige Scrabblespiele - Ben findet seine Oma schrecklich und die freitäglichen Übernachtungsbesuche bei ihr noch mehr. Dann aber … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Isabel Abedi

Die längste Nacht

Nachdem Vita ihr Abitur abgeschlossen hat, möchte sie mit ihren zwei besten Freunden Trixie und Danilo auf eine Europa-Tour gehen. Doch in der Nacht vor der Abfahrt findet sie ihren Vater sichtlich schockiert in seinem Arbeitszimmer vor. Als er sie ohne Erklärung … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Antje Damm

PeterSilie

Nick findet es schön, dass seine Oma im selben Haus wohnt. Er verbringt viel und gern Zeit mit ihr, mag ihre Geschichten und wenn sie zusammen Spätzle kochen. Als die Oma eines Tages zusammenbricht und ins Krankenhaus muss, ist das für die ganze Familie ein Schock. … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Gavriel Savit

Anna und der Schwalbenmann

Polen, 1939: Anna wächst in einer unwirtlichen, gefährlichen Zeit auf. Sie ist ein sprachgewandtes, aufgewecktes, junges Mädchen, das schon bald die schreckliche Realität des Zweiten Weltkrieges mit voller Wucht zu spüren bekommt. Ihr Vater, ein jüdischer … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Simon van der Geest

Krasshüpfer

Geschwister zu haben ist oftmals ein großes Glück. Nicht so bei Hidde und seinem großen Bruder Jeppe. Doch eigentlich sind sie ja zu dritt. Ward ist vor drei Jahren gestorben, trotzdem steht immer noch ein Stuhl für ihn am Tisch und damit fängt das Familiendrama … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Verena Reinhardt

Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul

Friedrich, jüngster Spross der berühmten Hummelreiterfamilie Löwenmaul, wird von Königin Ophrys nach Skarnland gerufen. Brumsel - eine goldene Geheimdiensthummel - soll ihn dorthin bringen. Was schon das erste Problem darstellt, denn Friedrich kann Hummelreiten … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Carla Cristina Maia de Almeida

Bruder Wolf

In Gedanken sieht sich die achtjährige Bolota am liebsten als Mitglied eines Indianerstammes. Ihrem Vater gibt sie den Spitznamen "Schwarzer Elch", was dieser sich gerne gefallen lässt. Doch eigentlich lebt sie ein ganz normales Leben mit ihren Eltern und zwei … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Håkon Øvreås

Super-Bruno

Keine leichte Zeit für Bruno. Erst vor einem halben Jahr ist er mit seinen Eltern umgezogen und jetzt stirbt sein geliebter Großvater. Tagelang findet der immer gleiche Dialog mit seinem Vater statt: "Geht es dir gut?" "Mit geht's prima." Natürlich ist genau das … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Jean-Michel Payet

Nächster Halt: Zukunft

Lehrer, Eltern, seine Schwester Clementine - alle prognostizieren dem 15-jährigen Emil eine düstere Zukunft. Zugegeben, sein Interesse an der Welt hält sich in Grenzen, trotzdem beschäftigt ihn, was aus ihm mal werden wird. Als auch noch Schwarm Melanie ihn wegen … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Jenny Valentine

Durchs Feuer

Iris hat keine Erinnerungen mehr an ihren Vater. Von ihrer Mutter Hannah erfährt sie nur, dass dieser nichts mit ihr zu tun haben möchte. Hannah und ihr Freund Lowell sind beide sehr auf ihr Äußeres bedacht. Iris ist ihr Aussehen ziemlich egal, denn ihr ganzes … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Eva Rottmann

Goldkind

Für ihre Eltern ist Emma ein Goldkind, immer artig, immer freundlich. Die Familie lebt in einem schönen Haus in der Honigstraße. Alles zuckersüß hier? Ganz im Gegenteil: Emmas Eltern glänzen vor allem durch berufliche Abwesenheiten, und falls sie doch einmal … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Toon Tellegen

Ein Garten für den Wal

Ein Garten auf dem Rücken eines Wals? Eine verrückte Idee, aber genau den hätte der Wal gerne, der mit seinen Fontänen durch das Blasloch alle Meerestiere und sich selbst erfreut. Eigentlich hat der Wal alles, was er braucht und mag. Bis eben auf einen Garten auf … Mehr…


Jugend und Kinder | Von David Solomons

Mein Bruder ist ein Superheld

Luke ist ein großer Comic-Fan, er liebt Superhelden und weiß alles von Aquaman bis Zatanna. Doch manchmal sind es nur wenige Augenblicke, die den Lauf der Dinge grundlegend verändern. So auch für Luke, der im entscheidenden Moment auf dem Klo sitzt, während sein … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Tanya Stewner

Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb

Juli traut ihren Augen kaum, als auf einmal ein gutaussehender und sich seltsam verhaltender Junge auf ihrer Lichtung auftaucht. Sie erfährt nur seinen Namen, Anjano. Sie zerbricht sich die ganze Nacht den Kopf über ihn, doch als sie ihrer besten Freundin von ihm … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Hayfa Al Mansour

Das Mädchen Wadjda

Wadjda lebt mit ihren Eltern in Riad. Ihr größter Traum ist ein grünes Fahrrad, das sie in einem Geschäft gesehen hat. Die Kultur verbietet Mädchen in Saudi-Arabien, Fahrrad zu fahren, da man davon ausgeht, dass sie dann keine Kinder mehr bekommen können. Doch … Mehr…


Jugend und Kinder | Von J. W. Ironmonger

Das zufällige Leben der Azalea Lewis

Ist unser Leben vorherbestimmt, hat vielleicht eine höhere Macht die Fäden in der Hand? Kann man seinem Schicksal wirklich nicht entrinnen? Und: Existiert so etwas wie ein freier Wille überhaupt? Diese Fragen beschäftigen die 33-jährige Azalea Lewis, deren Leben … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Quentin Blake

Die große Bärenschule

Der Bär ist ein gutmütiger Zeitgenosse, der gern hilft. Einer zum Liebhaben, der niemandem auch nur den kleinsten Krümel Böses will. Ganz im Gegenteil! Trotzdem läuft der halbe Wald davon, sobald der Bär freundlich um die Ecke kommt. Denn gut gemeint kommt eben … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Isabel Versteeg

Kuh und Hase

Von Freundschaftsgeschichten kann man gar nicht genug kriegen, vor allem, wenn es sich um 15 so wunderbare Episoden handelt. Das Debüt der niederländischen Autorin ist bereits 2008 im Original erschienen. Endlich übersetzt können nun auch hierzulande Erwachsene … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Karin Bruder

Haifische kommen nicht an Land

Joaquín, zwölf, lebt auf der Vulkaninsel Ometepe seit dem Tod des Vaters mit seiner Mutter, Großmutter und fünf Schwestern in sehr ärmlichen Verhältnissen. Zur Schule würde er gerne gehen, doch die kostet Geld. Joaquín nimmt alle möglichen Jobs an, um seine Familie … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Ingeborg Kringeland Hald

Vielleicht dürfen wir bleiben

Fünf Jahre ist es nun her, dass Albin mit seiner Mutter und seinen beiden kleinen Schwestern vor dem Krieg aus Bosnien geflohen ist. Fünf Jahre, in denen er eine neue Sprache gelernt, Freunde gefunden und sich eingelebt hat. Aber auch fünf Jahre, in denen er nichts … Mehr…