Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Inger-Maria Mahlke

Wie Ihr wollt

Es waren einmal drei Schwestern. So könnte dieses Buch auch beginnen. Die älteste, Jane, war klug, tugendhaft und ehrgeizig. Neun Tage lang saß sie auf dem englischen Thron. Sie war kaum 18, als sie im Tower von London starb. Die mittlere, Katherine, war … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Antonia Baum

Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf…

… wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren" - das ist der sperrige Titel des neuen Romans von Antonia Baum ("Vollkommen leblos, bestenfalls tot"). Doch sperrig ist die Geschichte von Romy garantiert nicht. Mit ihren Brüdern Johnny und Clint … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Iris Hanika

Wie der Müll geordnet wird

Was soll man tun? Versuchen, dem Leben einen Sinn abzutrotzen, oder sich ganz und gar seiner Sinnlosigkeit ausliefern? Antonius hat sich für die Sinnlosigkeit entschieden und es daher zu seiner Gewohnheit gemacht, den Müll zu sortieren, den seine Nachbarn im Hof … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Herman Koch

Sehr geehrter Herr M.

Herman Koch stößt seine Leser von der ersten Seite an ins spannungsvolle Ungewisse. In einem persönlichen Brief offenbart sich ein Stalker wütend seinem Opfer. Der Ahnungslose ist der titelgebende Herr M., ein ins Alter gekommener Bestsellerautor, den junge … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Williams

Butcher's Crossing

Am Anfang kehrt ein junger Mann der Universität Harvard den Rücken. Am Ende hinterlässt er seiner schlafenden Geliebten ein Bündel Geldscheine und reitet durch die qualmenden Ruinen des Ortes, wo er sein Glück gesucht hatte, ins offene Land davon. Aus dem Traum von … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jens Steiner

Junger Mann mit unauffälliger Vergangenheit

Die Philosophiestudenten Magnus und Paul hecken einen Streich aus, um den Medienunternehmer Kudelka zu düpieren. Während er einen Vortrag hält, spielt Paul heimlich eine bisher unveröffentlichte Rede vom Band, die Kudelka als "großkapitalistischen Menschenverachter … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Heinrich Steinfest

Das grüne Rollo

Hobbygourmetköche kennen diese zartrosa Flocken, das australische Murray River Salt. Der Murray River fließt auch durch das Städtchen Albury, in dem 1961 der österreichische Autor Heinrich Steinfest geboren wurde. Wie dieser Fluss die Bundesstaaten New South Wales … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Rachel Kushner

Flammenwerfer

"Wer die Liebe einfach haben will, will eigentlich gar keine Liebe", glaubt die junge Erzählerin und Protagonistin in Rachel Kushners mitreißendem Roman "Flammenwerfer". Nachdem sie die Kunsthochschule in Nevada abgeschlossen hat, geht Reno - so ihr Spitzname, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Susan Jane Gilman

Die Königin der Orchard Street

Malka kommt mit ihrer jüdischen Familie 1913 von Russland nach Amerika. Eigentlich wollten sie nach Südafrika, doch Malka und ihr Vater beschließen, ohne den anderen etwas von ihrem Plan zu erzählen, die Tickets einfach umzutauschen. In New York leben sie in … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Michèle Bernstein

Alle Pferde des Königs

Das Leben sollte selbst zum Kunstwerk werden. Das war das Ziel der Situationisten, einer Gruppe linksradikaler Künstler um Guy Debord im Paris der späten 1950er-Jahre. In "Alle Pferde des Königs" macht Michèle Bernstein dieses Leben zu einem Kunstwerk, indem sie es … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Banana Yoshimoto

Moshi Moshi

Das Wunderkind der japanischen Popliteratur ist inzwischen 50 Jahre alt. Ihre Romanheldinnen jedoch stehen immer noch an der Schwelle zum Erwachsenwerden. In einer Gesellschaft, die das Kindchenschema idealisiert, ist sie zur Chronistin einer Jugendkultur geworden, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jami Attenberg

Die Middlesteins

"Folgendes lag auf dem Tablett: ein Big Mac, eine große Pommes, zwei Happy Meals, ein McRib-Sandwich, eine Cola Light, zwei Orangensaft, ein Milchshake Schokogeschmack…" Das Kapitel, in dem dieser Satz vorkommt, heißt "Edie, 95 Kilo". Es gibt auch ein Kapitel, das … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Eduardo Mendoza

Der Walfisch

Ein lateinamerikanischer Bischof indianischer Abstammung quartiert sich im Jahre 1952 im Gästezimmer einer gut situierten bürgerlichen Familie in Barcelona ein. Hochwürden Fulgencio Pucarás soll an einem internationalen eucharistischen Kongress teilnehmen. Ein … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Boris Pofalla

Low

Es ist Sommer, der namenlose Erzähler irrt durch Berlin, sämtliche Leute, die er trifft, sind high, breit, dicht, am Runterkommen, auf Entzug oder müde, machen was mit Kunst oder arbeiten an einem Projekt und niemand hat Papers. "Es gibt zu viele Romane, die davon … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Peter Richter

89/90

Noch ein Wenderoman? Ja, und was für einer! Peter Richter, Jahrgang 1973 und in Dresden aufgewachsen, blickt in seinem autobiografischen Roman zurück auf die Zeit des politischen Umbruchs, die er als Teenager erlebt hat. Mit 16 ist das Leben ohnehin ein einziges … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sadie Jones

Jahre wie diese

Sadie Jones weiß, wie sie ihre Leser in eine Geschichte hineinzieht: mit einem emotionsgeladenen ersten Kapitel über einen Jungen, Luke, der seine Mutter aus einer Irrenanstalt in die Londoner National Gallery entführt. Gefolgt von einer Passage über Nina, die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von T. C. Boyle

Hart auf hart

Er ist ein Erforscher der amerikanischen Seelenlandschaften. Am meisten interessieren T. C. Boyle die Randfiguren der Gesellschaft. Diesmal eskaliert eine archaische Unabhängigkeitserklärung in den Wäldern Kaliforniens. Da ist Ed, ein pensionierter Schuldirektor, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kirsten Brox

Matamba

In der rechten Ecke: Stanley Morton, ein verbitterter, hoch verschuldeter Kriegsveteran mit einem kaputten mechanischen Bein, tief verinnerlichtem Rassismus und einer süßen, devoten Ehefrau, sowie sein bester Freund Wesley McWhitingham, ein Frauenheld mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Amber Dermont

In guten Kreisen

Jason Prosper ist in der Bellingham Academy gestrandet. Ein Internat für die schwarzen Schäfchen der reichen Ostküstenelite. Hier landen die Teenager, die wegen Sex, Kiffen und Diebstahl von ihren Schulen geflogen sind. Es ist das Jahr des Börsencrashs 1987 und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Roddy Doyle

Punk is Dad

Da sitzen Vater und Sohn bei einem Frischgezapften am Tresen, unterhalten sich zweisilbig über Handys, Facebook und Cougars. So heißen wohl alte Frauen, die sich auf junge Kerle einlassen. Das geht einige Zeit so bis: "Trinkst du noch eins?" "Nein, ich muss noch … Mehr…