Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Wolfgang Herrndorf

Bilder deiner großen Liebe

Isa, jenes verschrobene, schmutzige, aber für die beiden Protagonisten von Herrndorfs "Tschick" ungemein interessante Mädchen von der Müllkippe, ist die Heldin seines letzten, Fragment gebliebenen Romans. Es ist ihre Geschichte, die er hier erzählt, eine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Tao Lin

Taipeh

Pauls Leben sei von "Lesereise, Gmail und Essen" ausgefüllt, heißt es über den Protagonisten. Ungefähr so liest sich auch "Taipeh" insgesamt. Viele Worte beschreiben die innere Leere der Facebook- und Google-Generation, und man hofft inständig, dass es einen selbst … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jennifer Clement

Gebete für die Vermissten

In den mexikanischen Bergen tobt ein schmutziger Drogenkrieg. Rund 70.000 Menschen kostete er bereits das Leben - vor allem Mädchen und Frauen sind von seiner Brutalität betroffen. Jennifer Clement recherchierte über zehn Jahre lang und sprach mit betroffenen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ken Follett

Kinder der Freiheit

Im dritten und letzten Band der großen Saga geht es um die Jahre 1961 bis 1989, vom Bau der Berliner Mauer bis zu ihrem Fall. Schauplätze sind Washington, London, Moskau und immer wieder Berlin. Die Protagonisten, deren Schicksale zwischen dem Höhepunkt des Kalten … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Juha Itkonen

Ein flüchtiges Leuchten

Wer wissen will, wie die Finnen ihr Wirtschaftswunder erlebten, wie die Städte und die Kinder ihnen über den Kopf wuchsen und die Emanzipation die Männer allein zurückließ, der sollte tief eintauchen in die Geschichte der Familie Vuori. Juha ltkonen lässt sie alle … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Daniel Glattauer

Geschenkt

43 Jahre lang war Gerold Plassek ein eher zurückhaltender Mensch, der sich selbst als "fossiler Typ wie Gérard Depardieu nach fünf Jahren Wodka-Staatsbürgerschaft" beschreibt. Ein bequemer Kerl, der sich damit abgefunden hat, dass es mit den Frauen nicht klappt, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Brian Conaghan

Jetzt spricht Dylan Mint und Mr Dog hält die Klappe

"DU HOLZBEINHURENSCHLAMPE", begrüßt Dylan Mint seine Mitschülerin. Eigentlich wollte er fragen, "Wie war dein Sommer, Babe?" Stattdessen bricht aggressives Geschrei durch die zusammengekniffenen Lippen. Tourette. Oder, wie er es nennt: ein Vulkanausbruch, bebendes … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Riikka Pulkkinen

Die Ruhelose

Riikka Pulkkinens Roman heißt auf Finnisch "Raja" - "Grenze". Das passt besser als der etwas verwirrende deutsche Titel. Denn in diesem Buch geht es um drei weibliche Figuren. Ein kleines Mädchen, ein Teenager und eine reife Frau. Was sie alle verbindet, ist, dass … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Bodo Kirchhoff

Verlangen und Melancholie

In "Verlangen und Melancholie" zeigt sich Bodo Kirchhoff nach dem eher schwachen Roman "Die Liebe in groben Zügen" wieder ganz bei sich und von gewohnter Sprachgewalt. Schon seit seinen literarischen Anfängen folgt man mit Genuss dem Mäandern der Gedanken seiner … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Edward St Aubyn

Der beste Roman des Jahres

Eine witzige, charmant-boshafte Satire auf den Literaturbetrieb ist dem britischen Autor Edward St Aubyn gelungen. "Der beste Roman des Jahres" nennt er sein neues Buch - und verpasst ihm damit praktischerweise einen verkaufsfördernden Slogan als Titel, wie er auch … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mircea Cartarescu

Der Körper

Wer "Die Wissenden" gelesen hat, wird Figuren wiedererkennen: "Der Körper" bildet Teil zwei der "Orbitor"-Trilogie. Übersetzt bedeutet dieser Titel "blendend", was sich in der luziden Sprache des Romans wiederfindet. "Ich könnte die überladene Architektur meines … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sofi Oksanen

Als die Tauben verschwanden

Sofi Oksanen ist der Star der finnischen Gegenwartsliteratur. Mit ihrem Roman "Fegefeuer", der in 37 Sprachen übersetzt wurde, schrieb sie Geschichte, denn sie erhielt bislang als einzige Schriftstellerin sowohl den Finlandia- als auch den Runeberg-Preis. Auch in … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Lola Shoneyin

Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi

Als Bolanle Baba Segis vierte Frau wird, bricht sie das Herz ihrer Mutter. Für die kluge junge Frau mit akademischer Ausbildung standen doch reichlich Türen offen; warum also wählt sie ein Leben als Nr. 4 an der Seite eines alten und dickbäuchigen Stumpfkopfes? … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Nicholls

Drei auf Reisen

Beziehungen zwischen Frau und Mann, das ist die Sache von David Nicholls. Im Debüt versucht der Nerd die Rock'n'Roll-Göre zu erobern. Im Bestseller "Zwei an einem Tag" wird aus Seelenverwandtschaft eine Liebesbeziehung. Und im neuen Werk steht der Bund der Ehe auf … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Gerhard Roth

Grundriss eines Rätsels

Artners Welt zerfällt: Die Ehe ist eine Hülse, die Geliebte und der gemeinsame Sohn leben in der Provinz, nahe seines sommerlichen Schreibrefugiums. Seine sexuelle und künstlerische Energie scheint zu versiegen. Artner ist Mitte 50 und Schriftsteller, seinen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Arthur Schnitzler

Später Ruhm

Die Weltsensation, als die "Später Ruhm" vollmundig angekündigt wurde, ist es nicht. Schnitzlers frühe Künstler-Novelle gab es zwar nicht gedruckt, doch war sie seit Langem frei zugänglich, insofern haben wir es hier nicht mit einer sensationellen Entdeckung zu … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von A.M. Homes

Auf dass uns vergeben werde

Es ist eine Lebenskrise, wie sie - im wahrsten Sinne des Wortes - im Buche steht: Harry, ein Collegedozent mittleren Alters, verliert seinen Bruder an die Psychiatrie und bändelt mit dessen Frau an, die daraufhin von ihrem Gatten ermordet wird. Harry wird gegen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Szczepan Twardoch

Morphin

Oktober 1939. Die Deutschen haben Polen im Blitzkrieg erobert und Konstanty Willemann jagt sich Morphium in die Venen. Er versänke in diesen Wogen des klebrigen Glücks und der "weichen Dunkelheit" seiner Geliebten, wenn er nicht eine Aufgabe gefunden hätte, die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John von Düffel

Wassererzählungen

Kaum ein Text oder Porträt von John von Düffel, das ohne das Wasser auskommt. Der Autor beim Schwimmen, an der See, ja, mittlerweile ist das Bild ganz schön abgenutzt. Und nun auch noch "Wassererzählungen". Alle elf Texte spielen am oder im kühlen Nass, sind aber … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Stewart O‘Nan

Die Chance

Eigentlich ist nichts mehr zu retten. Art und Marion Fowler, beide Anfang 50 und arbeitslos, können die Hypotheken für ihr Haus nicht mehr bezahlen. Vor dem Aus steht, nach 30 Jahren, auch ihre Ehe: Die gegenseitigen Verletzungen, die längst verjährt sein sollten, … Mehr…