Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Michael Chabon

Telegraph Avenue

Im Mittelpunkt des neuen Buches von Michael Chabon steht die Freundschaft zwischen Archy Stallings und Nat Jaffe. Archy ist Afroamerikaner, Nat jüdischen Ursprungs. In Oakland ist diese Männerfreundschaft eine Ausnahmeerscheinung. Und Nat fragt sich, ob er und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Stefan Bachmann

Die Seltsamen

Besonders die Fantasy scheint Teen-Autoren hervorzubringen wie einst den 15-jährigen Christopher Paolini: "Eragon" bot Dracheneier, Kurzschwerter, etliche Elfen und Zwerge, alles mit von Tolkien inspirierten Namen und 2006 adäquat öde verfilmt. Jetzt wird das … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Norbert Leithold

Herrliche Zeiten

Für Elisabeth Kypscholl sind es 1939 "herrliche Zeiten", als sie mit ihrem Ehemann und den erwachsenen Kindern Otto und Anna ihren Geburtstag in ihrer Berliner Villa feiert. Die Nationalsozialisten erleichtern ihrem Mann, dem Fabrikanten von Rasiergeräten, den … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Gilbert

Was aus uns wird

Der Protagonist: ein Schriftsteller, der mit seinem Debüt einen Klassiker gelandet hat, der jetzt im gleichen Atemzug wie Salingers "Der Fänger im Roggen" genannt wird. Als lebende Legende blickt A.N. Dyer im Alter zurück auf ein Leben, das er vollständig dem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ciarán Collins

Tausend Worte

Er ist ein hoffnungsloser Fall, wie er selbst sagt; einer, über den seine Lehrerin bemerkt: "Du bist ja sogar zu blöd zu begreifen, dass sie über dich lachen." Er ist der Gamal, der Dorftrottel. Und dennoch gelingt es Charlie, den Leser in die Tiefen seiner … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jan Christophersen

Echo

Die Geschichte beginnt in einer Zeit des historischen Umbruchs, als aus den starren Fronten des Kalten Krieges eine Zeit des gesellschaftlichen Rock 'n' Roll entstand und für einige Momente fast alles möglich zu sein schien. Der Zusammenbruch des Ostblocks steht … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Vaddey Ratner

Im Schatten des Banyanbaums

Die siebenjährige Raami wächst wohlbehütet als Nachfahrin des kambodschanischen Königs Sisowath I auf. Geradezu märchenhaft mutet der liebevolle, in Tradition wie Moderne verhaftete Familienalltag an. Mittelpunkt Raamis kindlicher Liebe ist ihr Vater, ein bekannter … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ingvar Ambjørnsen

Die Nacht träumt vom Tag

Dunkelheit umgibt den Leser von "Die Nacht träumt vom Tag", dem neuen Roman von Ingvar Ambjørnsen, von der ersten Seite an. Die Lektüre führt auf verschlungene Pfade in die Wälder Nordnorwegens. Man hat beim Lesen manchmal das Gefühl, sie für sich selbst zu … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jaroslav Rudiš

Vom Ende des Punks in Helsinki

Der 42-jährige Jaroslav Rudiš gehört längst zu Tschechiens Exportschlagern und unterstreicht in seinem neuen Roman, warum er sich hinter Bier und Škodas nicht zu verstecken braucht. Im "Helsinki", einer Kneipe in einem aufstrebenden Viertel einer Provinzstadt … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Martin Lechner

Kleine Kassa

"Auch, wenn es falsch war, falsch, nichts als falsch, rannte er mit dem Koffer die Böschung hinab." Schon der erste Satz hat einen viel zu hohen Puls. Der junge Mann, der hier rennt, sich den Scheitel nachzieht und weiterrennt, heißt Georg. Er ist Lehrling in der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Marie NDiaye

Ladivine

Clarisse Rivière ist die Tochter von Ladivine Sylla, einer schwarzen Näherin, die in Bordeaux in einer winzigen Wohnung lebt. Clarisse heißt in Wahrheit Malinka, ihr Vater verließ Mutter und Tochter vor vielen Jahren. Ihre afrikanische und einfache Herkunft hält … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ryad Assani-Razaki

Iman

Drei Kinder Afrikas: Von seinen Eltern verkauft, hat Toumani in Alissa eine Freundin gefunden, ist von seinem Käufer zum Krüppel geschlagen und von einem Jungen namens Iman gerettet worden. Die Gewalt lebt in ihm fort, gefährdet die Freundschaft der drei, vergiftet … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Elif Shafak

Ehre

Es ist eine Geschichte über Geheimnisse, Hoffnung, Liebe und Ehre, die Elif Shafak ("Die vierzig Geheimnisse der Liebe") mit ihrem neuen Roman "Ehre" vorlegt - die Geschichte von Pembe. Sie verlässt ihre türkische Heimat, um in London gemeinsam mit ihrem Mann und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jenni Fagan

Das Mädchen mit dem Haifischherz

Gekonnt verbindet die schottische Autorin in ihrem bitteren Debütroman die herzzerreißend-grimmige Geschichte der 15-jährigen Anaïs mit einer Anklage des schottischen Fürsorgesystems. Anaïs glaubt, sie sei Teil eines Experiments, bei dem herausgefunden werden soll, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Gudrún Eva Mínervudóttir

Alles beginnt mit einem Kuss

Alles beginnt mit einem Comic: Adam und Evas Vertreibung aus dem Paradies folgen Evas Tochter Ava und ihr Freund Mút, die vom Baum des Lebens essen - und mit ihren Küssen die Erleuchtung weitergeben. Nach 46 Seiten im Comic-Stil, illustriert von Sunna … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Louise Erdrich

Das Haus des Windes

Die Coming-of-Age-Geschichte des 13-jährigen Joe spielt 1988 in einem Reservat in North Dakota. Während Joe von Tante Sonjas Silikonbrüsten träumt und mit seinen Freunden Star Wars spielt, wird seine Mutter Opfer einer brutalen Vergewaltigung. Joe vermisst seine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nina Sahm

Das letzte Polaroid

Als ihre einzige Freundin Kinga ins Koma fällt, fährt Anna sofort nach Budapest, in ein Land, nebenbei, das vom Erstarken der Rechtskonservativen erschüttert wird. Sie, deren Kindheit vor allem gut desinfiziert war, zieht bei Kingas Eltern ein und wärmt sich an … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Banville

Im Lichte der Vergangenheit

Im letzten Band seiner Trilogie um den Schauspieler Alexander Cleave und seine Tochter Cass verwebt John Banville zwei prägende Ereignisse aus Cleaves Leben. Einerseits seine erste große Liebe, die er als 15-Jähriger mit der Mutter seines besten Freundes erlebte. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von

Schluckspecht

Wo fängt es an, das alles verzehrende Saufen? Beim kindlichen Naschen vom Eierlikör der Tante Luci? Bei den Kneipenbesuchen der Internatsschüler in der "Broilerstube"? Genuss und Absturz - schleichend wird der Alkohol überlebenswichtig. Wie die preisgekrönte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Heinrich Steinfest

Der Allesforscher

Als Held eines Steinfest-Romans hat man es nicht leicht. Dieser 1961 geborene Autor weiß wie kaum ein anderer mit Traum und Wirklichkeit, Realismus und Groteske zu jonglieren. Während einer Geschäftsreise von Eingeweiden eines explodierenden Pottwals bewusstlos … Mehr…