Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Dinaw Mengestu

Unsere Namen

Er ist der Äthiopier ohne Vergangenheit im fremden Land, sie die weltfremde Sozialarbeiterin in einer amerikanischen Kleinstadt: Als sich der Student Isaac und die neugierige Helen begegnen, prallen nicht nur zwei Schicksale, sondern auch Kulturen aufeinander. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Joyce Carol Oates

Die Verfluchten

Schon vor 30 Jahren begann Joyce Carol Oates, ihren Roman "Die Verfluchten" zu schreiben, und das Ergebnis ist nun ein wuchtiger satirischer Schauerroman, der vermeintlich wahren Ereignissen im beschaulichen Universitätsstädtchen Princeton auf den Grund geht. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Vanessa Barbara

Salatnächte

Es ist unmöglich, diese Geschichte mit einem einzigen passenden Adjektiv zu bezeichnen. Herzzerreißend, skurril, absurd und noch vieles andere sind die Dinge, welche die junge brasilianische Autorin Vanessa Barbara aus einem kleinen Ort zu berichten weiß, in dem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Pia Ziefle

Länger als sonst ist nicht für immer

Eine Nacherzählung dieses Romans wäre ungerecht. Sie würde die fein gewebten Stränge, die in episodischen Rückblenden die Geschichte konstruieren, in eine Chronologie zwängen - und damit ihrer Intensität berauben. Erst am Ende kann der Leser die Geschichte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Leonie Swann

Dunkelsprung

Marie Antoinette, Zarathustra, Oberon, Faust, Freud, Madame P. und Lazarus Dunkelsprung sind die besten Kollegen, die sich Julius Birdwell nur vorstellen kann. Und er hat sie erfrieren lassen. Er hat vergessen, den Flohpalast mit in die Wohnung zu nehmen, der erste … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Angharad Price

Das Leben der Rebecca Jones

Rebecca Jones erzählt ihr Leben, das fast ein ganzes Jahrhundert umspannt. Und obwohl die Waliserin ihr Tal zwischen drei Bergen und einem entlegenen Wasserfall zeitlebens kaum verlassen hat, spiegelt sich auch in diesem entlegenen Ort der Wandel der Welt. Als … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Christian Vogt

Eis und Dampf

"Was für eine Unsitte, eine Dame beim Tee mit einer Muskete zu bedrohen!" Die Parallelwelt, in der Judith und Christian Vogts Roman "Die zerbrochene Puppe" spielt?, wurde von drei Vulkanausbrüchen im frühen Mittelalter für immer verändert. Große Teile Europas … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Agnès Martin-Lugand

Glückliche Menschen küssen auch im Regen

Diane verliert bei einem Unfall ihre kleine Tochter und ihren Mann. Ohne ihren treuen Freund Félix, mit dem sie zusammen das Literatur-Café "Glückliche Menschen lesen und trinken Kaffee" in Paris betreibt, hätte sie den Verlust nicht überlebt. Nach einem radikalen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Viktorija Tokarjewa

Eine von vielen

Ein kleines Buch über einen großen Traum. Angela kommt aus Martynowka, einem verarmten Dorf am Asowschen Meer. Dort lässt sie ihre versoffenen Eltern zurück, um in Moskau eine berühmte Sängerin zu werden. Dass das Talent allein nicht ausreicht, wird schnell klar, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von George R. R. Martin

Armageddon Rock

Sandy Blair hängt fest. Auf Seite 37 seines neuen Romans und in einer Welt, die nicht mehr die seine ist. In den Sechzigern hatte er zusammen mit seinem Kumpel Jared den "Hedgehog" gegründet, ein Magazin für Gegenkultur. Das Jared Mitte der Siebziger an eine große … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Haruki Murakami

Die unheimliche Bibliothek

Eigentlich möchte er nur ein Buch zurückgeben. Und vielleicht etwas über die Eintreibung der Steuern im Osmanischen Reich erfahren. Zu Hause wartet die Mutter mit dem Essen auf ihn. Doch die Dame am Empfang der Stadtbibliothek schickt ihn in den Keller und der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Davide Enia

So auf Erden

Als er neun Jahre alt ist, steht Davidù zum ersten Mal in einem Boxring. Sein Vorbild ist sein Vater, der vor seiner Geburt starb: "Der Paladin", so sein Kämpfername, sei der beste Boxer gewesen, den Sizilien je gesehen hat, das erzählt ihm jedenfalls sein Onkel … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Andy Weir

Der Marsianer

Warum nicht ein Hobby zum Beruf machen? Für US-Programmierer Andy Weir zahlt sich seine Begeisterung für die Geschichte der bemannten Raumfahrt aus. Nach Misserfolgen bei Verlagen mit früheren Schreibprojekten veröffentlichte er das, was sein Erstlingsroman wird, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Katherine Hill

Die violette Stunde

Abe Green, Ehemann von Cassandra, Vater von Elizabeth, springt nach einem heftigen Streit mit seiner Frau vom Segelboot der Familie und schwimmt, ohne sich umzusehen, zum Ufer der Bucht von San Francisco. Die Ehe von Cassandra und Abe ist damit beendet.Katherine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Trudi Canavan

Die Begabte

Auf die Fanpost und die bangen Fragen von Möchtegernautoren reagiert Trudi Canavan auf trudicanavan.com mit ein paar knappen, aber präzisen Schreibtipps. Die ersten beiden sind Klassiker, nämlich a) Schreib! Und b) Lies! Der dritte ist origineller: Pflege deine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Gisa Klönne

Die Wahrscheinlichkeit des Glücks

In "Das Lied der Stare nach dem Frost" arbeitete Klönne ein Stück deutscher Geschichte auf. Ihr neuer Roman handelt vom Schicksal der Siebenbürger Deutschen, von denen viele im Dritten Reich Hitlers Verbündete waren und später von den Sowjets dafür hart bestraft … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jeff Vandermeer

Autorität

"Area X" ist eine etliche Quadratkilometer große, menschenleere Wildnis, in der Eigenartiges geschieht. Nur wenige sind je über die unsichtbare Grenze hineingelangt, noch weniger sind zurückgekehrt. "Southern Reach", eine nicht weniger eigenartige, geheime Behörde, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Pierre Lemaitre

Wir sehen uns dort oben

Die jungen Franzosen Édouard und Albert kämpfen gemeinsam an der Front kurz vor dem Ende des Ersten Weltkrieges. Der ehrgeizige, verlogene Leutnant Pradelle treibt die Truppe an, um sich nach dem Sieg gegen die Deutschen als Held feiern zu lassen. Édouard wird von … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nino Haratischwili

Das achte Leben (Für Brilka)

Niza hat Georgien hinter sich gelassen und möchte auch nicht dorthin zurück, vielen Dank. Als ihre Mutter sie anruft, geht es wider Erwarten nicht darum "welch eine schlechte Tochter und welch ein gescheiterter Mensch ich war". Nizas Nichte Brilka, zwölf Jahre alt, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Cronenberg

Verzehrt

Anthropophagie, Brüste und Insekten sind die Hauptzutaten dieses Debütromans, dessen Themen sich nahtlos in das filmische Œuvre des kanadischen Regisseurs einreihen: Es geht um Krankheit, Sexualität, body horror und Technologie als Metapher für unsere Sehnsucht … Mehr…