Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Christopher Ecker

Andere Häfen

Der Wahlkieler Christopher Ecker ist immer für eine Überraschung gut. Nach mehreren zum Teil umfangreichen Romanen wie "Fahlmann" (2012, 1000 Seiten!) und "Der Bahnhof von Plön" (2016, immerhin 400 Seiten) übt er sich nun in der Verknappung und legt mit "Andere … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jaroslav Kalfa

Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

Böhmen liegt bekanntlich nicht am Meer und verfügt auch über kein eigenes Raumfahrtprogramm. Doch da in der Literatur alles möglich ist, hat Jaroslav Kalfa mit Shakespeare - der einst das Land der Tschechen an die Küste verlegte - gleichgezogen. Jakub Procházka … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Orhan Pamuk

Die rothaarige Frau

Cem, ein erfolgreicher Bauingenieur, der eigentlich Schriftsteller werden wollte, wird als Kind vom Vater verlassen und wächst bei seiner Mutter in Istanbul auf. Als Teenager begegnet er Meister Mahmut, bei dem er als Brunnenbauer in die Lehre geht. Mahmut steht … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Edward St Aubyn

Dunbar und seine Töchter

Zur Aufbereitung der Geschichte von King Lear und seinen Töchtern passt wohl kaum einer besser als Edward St Aubyn. Sein großes Thema sind dunkle Familiengeschichten und er ist ein sehr genauer Beobachter der Lügen hinter anständigen Fassaden. Und so ist seine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Burnside

Ashland & Vine

"Woran erinnern Sie sich aus Ihrer Kindheit? Wenn Sie in anderer Gestalt wiedergeboren werden könnten, wofür würden Sie sich entscheiden?" Elf solcher Fragen hat Laurits Kate gegeben. Sie geht von Haus zu Haus und stellt sie Fremden, merkt sich deren Geschichten … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sarah Berger

Match Deleted - Tinder Shorts

Sarah Bergers Tinder Shorts sind sehr kurze Texte (oft Chat-Dialoge) über die Liebe in Zeiten des Datings, über Begegnung als Konsum, über die Sehnsucht und den Unwillen, die Oberfläche zu durchbrechen. Was an diesen Texten autobiografisch ist und was fiktional, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anthony Doerr

Die Tiefe

In jeder einzelnen der sechs Storys des Pulitzerpresiträgers Anthony Doerr steckt so viel Welthaltigkeit, wie man sie in manchem Roman lange suchen kann. So unterschiedlich die Geschichten um den herzkranken Tom in Detroit der 1920er-Jahre, das Kinderwunsch … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mohsin Hamid

Exit West

Die Geschichte der Liebe von Nadia und Saeed ist untrennbar mit ihrer Flucht verbunden. Weder zeitlich noch räumlich verortet lernen wir sie in einem muslimisch geprägten Land mitten im Bürgerkrieg kennen. Dennoch gibt es auch einen Alltag, das Leben der Menschen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Gerhard Roth

Die Irrfahrt des Michael Aldrian

"Die Irrfahrt des Michael Aldrian" bildet den Auftakt zu Gerhard Roths geplanter Venedig-Trilogie. Wieder geht es in jene realen und geistigen Labyrinthe, die den Romankosmos des Österreichers ausmachen: in Archive, Museen, Irrenanstalten, Unterwelten - und ins … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Christine Wunnicke

Katie

London in den 1870er-Jahren ist eine Geister-Stadt. Der Spiritismus ist schwer in Mode, in Séancen werden Verstorbene gerufen und auch viele seriöse Wissenschaftler der Royal Society widmen sich der Parapsychologie. William Crookes, der Entdecker des Thalliums, ist … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sven Regener

Wiener Straße

"Wiener Straße" schließt unmittelbar an "Der kleine Bruder", den dritten Teil der Lehmann-Trilogie, an. Für die Fans des Frank Lehmann jedoch vorab: Er ist nicht der Protagonist in Regeners neuem Roman - aber immerhin einer der Hauptakteure. Lehmann schrubbt … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Andrus Kivirähk

Der Mann, der mit Schlangen sprach

Es ist Vollmond in einem dichten, urtümlichen Wald in Estland. Auf den Wipfeln der Bäume sitzen Frauen im Mondlicht und "peitschen" sich genussvoll mit Zweigen. Ein Ritual, an dem die im Wald lebenden Männer nicht teilnehmen dürfen. So sitzt der heranwachsende … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sasha Marianna Salzmann

Außer sich

Entgrenzt ist dieses Debüt, das es auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises geschafft hat. Man startet mit Alissa, die in Istanbul ihren Zwillingsbruder Anton sucht. Von verrauchten Nachtclubs in der Stadt am Bosporus führt das Geschehen ins Moskau der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jay Kristoff

Nevernight - Die Prüfung

Es ist nicht so, dass Jay Kristoff die Konventionen der Fantastik ignoriert. Vielmehr flirtet er mit ihnen, gibt ihnen ein paar Kurze aus, tanzt mit ihnen auf dem Tisch und küsst sie sachte auf den Mund, nur um sie in einer Seitenstraße zusammenzuschlagen und mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Boyne

Der Junge auf dem Berg

Vor zehn Jahren veröffentlichte der Ire John Boyne seinen Jugendroman "Der Junge im gestreiften Pyjama", eine große Allegorie über Unschuld und Verrat, Freundschaft und Sühne. In "Der Junge auf dem Berg" gerät erneut ein junger Mensch in den Dunstkreis des … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Colson Whitehead

Underground Railroad

Die junge Sklavin Cora flieht zu Beginn des 19. Jahrhunderts von der Plantage in Georgia, auf der sie geboren wurde, ein Kopfgeldjäger ist ihr auf den Fersen. Whitehead nimmt das Fluchtnetzwerk "Underground Railroad", münzt die Metapher um in einen realen Zug und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Viet Thanh Nguyen

Der Sympathisant

"Ich bin ein Spion, ein Schläfer, ein Maulwurf, ein Mann mit zwei Gesichtern", so lautet der erste Satz in Viet Thanh Nguyens mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Roman. Inspiriert vom Vorbild des vietnamesischen Meisterspions Pham Xuan An liefert der inhaftierte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Walter Moers

Prinzessin Insomnia & der apltraumhafte Nachtmahr

Walter Moers, Schöpfer des Kleinen Arschlochs und Übersetzer des zamonischen Großmeisters Hildegunst von Mythenmetz, hat mit seinen Lesern ähnlich zu kämpfen wie George R. R. Martin. Nachdem er "Die Stadt der Träumenden Bücher" mit einem bösen Cliffhanger endete, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Williams

Nichts als die Nacht

Ein junger Mann schlurrt durch den Tag, feinnervig, angespannt, hochsensibel. Er hat, wie es scheint, keinerlei Verpflichtungen. Zunächst macht er einen vormittäglichen Spaziergang, trifft einen Freund zum Lunch, am Abend speist er mit seinem Vater und landet … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Julia Weber

Immer ist alles schön

"Ich wünsche mir einen Urlaub mit Feuer und Ferne, und Bruno wünscht sich einen Urlaub ohne Alkohol." Das ist einer dieser wirklich guten ersten Sätze, die mit einem weiten Schwung die ganze Welt ihres Buches öffnen. Hier spricht Anais, sie ist elf und lebt mit … Mehr…