Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Anne Enright

Rosaleens Fest

Anne Enrights scheut nicht vor bitteren Wahrheiten zurück. Mit brillantem Blick für die kleinen und größeren Missverständnisse und Brüche innerhalb von Familien  seziert sie familiäre Dramen und Schicksale. In "Rosaleens Fest" bestimmt die greise Rosaleen noch … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ali Eskandarian

Die goldenen Jahre

Ali Eskandarian, der ursprünglich aus dem Iran stammt, wohnt mit seinen Freunden in einem leerstehenden Fabrikgebäude in Brooklyn. Sie leben von Tag zu Tag: Feiern Partys, nehmen Drogen, Frauen sind nicht mehr als ein netter Zeitvertreib für sie. Ali verdient mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Achim Engstler

Unter Schwalbenzinnen

Kindliche Zeichnungen von badenden Göttinnen in Sternkreiszeichen und eine Burg mit Schwalbenzinnen - dazwischen wuchert ein Text, den niemand entschlüsseln kann. Das berühmte Voynich-Manuskript, verwahrt in der Yale-Bücherei, gibt der Welt seit über 400 Jahren … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Elena Chizhova

Die Terrakottafrau

Im St. Petersburg der 90er-Jahre sorgt Tatjana für sich und ihre Tochter Alexandra. Deren Vater kommt nur sporadisch zu Besuch. Die Sowjetunion zerfällt und Tatjanas Gehalt als Dozentin für russische Literatur reicht kaum noch für das Nötigste. Kurzentschlossen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Terry Pratchett

Die Krone des Schäfers

Da ist er nun, der allerletzte Scheibenweltroman. 40 Stück hat Sir Terry Pratchett geschrieben, seit er 1983 mit "Die Farbe der Magie" die Discworld, die herrlich schräge Scheibenwelt erfand. Diesem 41. Werk merkt man an, dass er es vor seinem Tod im April 2015 … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sergej Lebedew

Menschen im August

Im August 1991 fand in Moskau ein Putschversuch gegen Gorbatschow statt, der sich später als Auftakt zum Zerfall der Sowjetunion erwies. Wenn der 1981 geborene Sergej Lebedew sich im Titel seines neuen Romans auf diesen schicksalsträchtigen Monat bezieht, so … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von James Hanley

Ozean

Nachdem ihr Schiff von einem Torpedo versenkt worden ist, treiben fünf Männer in einem Rettungsboot auf dem Ozean. Curtain, der einzige Seemann unter ihnen, hat das Kommando über das Boot und die wenigen Lebensmittel übernommen. Der alte Pater Michael scheint im … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Dietmar Dath

Leider bin ich tot

Wenigstens entlarvt sich die Figur mit dem Namen "Die Flughafenfrau" am Ende als ein anderer der zahlreichen Charaktere. Zwei in eins! So hat man das Gefühl, in Dietmar Daths neuestem Roman nicht völlig den Faden verloren zu haben, für einen Moment. Zumal sich … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Angela Rohr

Lager

In festen Stücken ausgeteilter Brei, blutige Soldatenkleidung, die zu Röcken umgenäht wird, das Schuhwerk "entschieden etwas Abgeschnittenes": Absurde Details beschreiben den entsetzlichen Alltag im sibirischen Straflager in diesem erstmals textgetreu … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Boris Sawinkow

Das fahle Pferd

Der 29-jährige Russe Boris Sawinkow hatte schon eine bewegte Karriere als Berufsterrorist hinter sich, als er 1908 im Pariser Exil diesen Roman schrieb. "Das fahle Pferd" erzählt von einer Gruppe Terroristen, die einen Anschlag auf den Moskauer Generalgouverneur … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Tanja Kinkel

Schlaf der Vernunft

Wahrscheinlich gibt es keine historische Epoche, mit der sich Tanja Kinkel nicht beschäftigen würde. Nun knöpft sie sich die Rote Armee Fraktion vor, gerade weil fast alles zu dem Thema gesagt scheint - gleichwohl viele RAF-Anschläge nicht restlos aufgeklärt sind. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Emrah Serbes

Deliduman

Çalar erzählt von seiner kleinen Schwester Çidem, die an einem Talentwettbewerb teilnimmt. Sie perfektioniert ihren Moonwalk täglich, sodass Çalar sicher ist, niemand könne sie mehr schlagen. Dass seine Wahrnehmung sich trübt, sobald es um die eigene Familie geht, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nicholson Baker

Das Regenmobil

Fünfundfuckingfünfzig. Die fünf Fs. Der Dichter Paul Chowder steht vor seinem 55. Geburtstag und stellt fest, dass er in seinem Leben etwas ändern will. Statt zu dichten, will er nun musizieren. Und er möchte nicht mehr alleine sein. Das erste Vorhaben lässt sich … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Eleanor Catton

Die Gestirne

Die Neuseeländerin Eleanor Catton hat als jüngste Booker-Preisträgerin ziemlich Furore gemacht, als sie die renommierte Auszeichnung für ihren mehr als 1000 Seiten dicken Roman abräumte. Die Ausgangssituation der Handlung ist überraschend einfach, was sie daraus … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Péter Gárdos

Fieber am Morgen

117 Briefe an 117 junge Frauen schreibt Miklós, doch ein Don Juan ist er nicht, er will heiraten. Der 25-jährige Ungar ist fast verhungert und schwer lungenkrank aus dem KZ Bergen-Belsen gerettet worden. Lili, eine der 117 Ungarinnen aus seiner Heimatstadt, die wie … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Javier Marías

So fängt das Schlimme an

Ein junger Mann findet Anfang der 1980er-Jahre in Madrid einen Job als Privatsekretär bei dem Filmregisseur Eduardo Muriel. Er bezieht ein Zimmer in dessen Wohnung und verwickelt sich zunehmend in die privaten Dramen und Machtspiele seines Arbeitgebers. Der Fokus … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Pfeifer

Die Rote Wand

David Pfeifer kennt sich aus mit den Themen, über die er schreibt. Vor seinem Romandebüt über einen gescheiterten Boxer mit Kämpferherz schrieb der Journalist bereits eine Max-Schmeling-Biografie. Sein neuer Roman ist nun eine fiktive Biografie über eine wahre … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Umberto Eco

Nullnummer

Wo bleiben die Mönche? Wo die mittelalterlichen Könige? Umberto Eco reist mit seinem neuen Roman nicht in die ferne Vergangenheit, sondern in das Italien der 1990er. Dem Leitmotiv seines letzten Buches bleibt der herausragende Schriftsteller allerdings treu: Wie in … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Salman Rushdie

Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

Die Dschinn sind Wesen aus rauchlosem Feuer. Sie sind launisch und unberechenbar. Die weiblichen Dschinn sind noch rätselhafter und komplizierter. Im 12. Jahrhundert verliebt sich eine Prinzessin der Dschinn, Dunia, in einen sterblichen Mann, den Philosophen Ibn … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Richard Yates

Cold Spring Harbor

Die Familie galt in den Romanen von Richard Yates noch nie als heimeliger Rückzugsort - auch wenn die Protagonisten sich immer danach sehnen. Der letzte vollendete Roman des amerikanischen Schriftstellers liefert gleich mehrere Beispiele für die vielfältigen … Mehr…