Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Jami Attenberg

Die Middlesteins

"Folgendes lag auf dem Tablett: ein Big Mac, eine große Pommes, zwei Happy Meals, ein McRib-Sandwich, eine Cola Light, zwei Orangensaft, ein Milchshake Schokogeschmack…" Das Kapitel, in dem dieser Satz vorkommt, heißt "Edie, 95 Kilo". Es gibt auch ein Kapitel, das … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Eduardo Mendoza

Der Walfisch

Ein lateinamerikanischer Bischof indianischer Abstammung quartiert sich im Jahre 1952 im Gästezimmer einer gut situierten bürgerlichen Familie in Barcelona ein. Hochwürden Fulgencio Pucarás soll an einem internationalen eucharistischen Kongress teilnehmen. Ein … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Boris Pofalla

Low

Es ist Sommer, der namenlose Erzähler irrt durch Berlin, sämtliche Leute, die er trifft, sind high, breit, dicht, am Runterkommen, auf Entzug oder müde, machen was mit Kunst oder arbeiten an einem Projekt und niemand hat Papers. "Es gibt zu viele Romane, die davon … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Peter Richter

89/90

Noch ein Wenderoman? Ja, und was für einer! Peter Richter, Jahrgang 1973 und in Dresden aufgewachsen, blickt in seinem autobiografischen Roman zurück auf die Zeit des politischen Umbruchs, die er als Teenager erlebt hat. Mit 16 ist das Leben ohnehin ein einziges … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sadie Jones

Jahre wie diese

Sadie Jones weiß, wie sie ihre Leser in eine Geschichte hineinzieht: mit einem emotionsgeladenen ersten Kapitel über einen Jungen, Luke, der seine Mutter aus einer Irrenanstalt in die Londoner National Gallery entführt. Gefolgt von einer Passage über Nina, die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von T. C. Boyle

Hart auf hart

Er ist ein Erforscher der amerikanischen Seelenlandschaften. Am meisten interessieren T. C. Boyle die Randfiguren der Gesellschaft. Diesmal eskaliert eine archaische Unabhängigkeitserklärung in den Wäldern Kaliforniens. Da ist Ed, ein pensionierter Schuldirektor, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kirsten Brox

Matamba

In der rechten Ecke: Stanley Morton, ein verbitterter, hoch verschuldeter Kriegsveteran mit einem kaputten mechanischen Bein, tief verinnerlichtem Rassismus und einer süßen, devoten Ehefrau, sowie sein bester Freund Wesley McWhitingham, ein Frauenheld mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Amber Dermont

In guten Kreisen

Jason Prosper ist in der Bellingham Academy gestrandet. Ein Internat für die schwarzen Schäfchen der reichen Ostküstenelite. Hier landen die Teenager, die wegen Sex, Kiffen und Diebstahl von ihren Schulen geflogen sind. Es ist das Jahr des Börsencrashs 1987 und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Roddy Doyle

Punk is Dad

Da sitzen Vater und Sohn bei einem Frischgezapften am Tresen, unterhalten sich zweisilbig über Handys, Facebook und Cougars. So heißen wohl alte Frauen, die sich auf junge Kerle einlassen. Das geht einige Zeit so bis: "Trinkst du noch eins?" "Nein, ich muss noch … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Barbara Kingsolver

Das Flugverhalten der Schmetterlinge

Der neueste Roman der Erfolgsautorin beginnt damit, dass eine junge frustrierte Mutter ihr geordnetes Leben aufgeben und sich in eine Affäre stürzen möchte. Doch dann wird Dellarobia zufällig erste Augenzeugin eines Naturphänomens: Eine gigantische … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nickolas Butler

Unterm Lagerfeuer

Der Mittlere Westen der USA ist wie in Butlers Debüt "Shotgun Lovesongs" der Handlungsort dieser Short-Story-Sammlung. In zehn Geschichten erzählt er von Liebesverwicklungen, die bei einer Kettensägen-Soiree beginnen und enden, von Wahlverwandtschaften und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Yannick Haenel

Die bleichen Füchse

Ein Mann verliert seine Arbeit, seine Wohnung und so allmählich auch den Kontakt zur Gesellschaft. Er zieht in sein Auto, nimmt den Verlust seiner Blattpflanze in Kauf, die er nur draußen abstellen kann, und genießt auf seltsame Art seine neue Form der Existenz, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Dinaw Mengestu

Unsere Namen

Er ist der Äthiopier ohne Vergangenheit im fremden Land, sie die weltfremde Sozialarbeiterin in einer amerikanischen Kleinstadt: Als sich der Student Isaac und die neugierige Helen begegnen, prallen nicht nur zwei Schicksale, sondern auch Kulturen aufeinander. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Joyce Carol Oates

Die Verfluchten

Schon vor 30 Jahren begann Joyce Carol Oates, ihren Roman "Die Verfluchten" zu schreiben, und das Ergebnis ist nun ein wuchtiger satirischer Schauerroman, der vermeintlich wahren Ereignissen im beschaulichen Universitätsstädtchen Princeton auf den Grund geht. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Vanessa Barbara

Salatnächte

Es ist unmöglich, diese Geschichte mit einem einzigen passenden Adjektiv zu bezeichnen. Herzzerreißend, skurril, absurd und noch vieles andere sind die Dinge, welche die junge brasilianische Autorin Vanessa Barbara aus einem kleinen Ort zu berichten weiß, in dem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Pia Ziefle

Länger als sonst ist nicht für immer

Eine Nacherzählung dieses Romans wäre ungerecht. Sie würde die fein gewebten Stränge, die in episodischen Rückblenden die Geschichte konstruieren, in eine Chronologie zwängen - und damit ihrer Intensität berauben. Erst am Ende kann der Leser die Geschichte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Leonie Swann

Dunkelsprung

Marie Antoinette, Zarathustra, Oberon, Faust, Freud, Madame P. und Lazarus Dunkelsprung sind die besten Kollegen, die sich Julius Birdwell nur vorstellen kann. Und er hat sie erfrieren lassen. Er hat vergessen, den Flohpalast mit in die Wohnung zu nehmen, der erste … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Angharad Price

Das Leben der Rebecca Jones

Rebecca Jones erzählt ihr Leben, das fast ein ganzes Jahrhundert umspannt. Und obwohl die Waliserin ihr Tal zwischen drei Bergen und einem entlegenen Wasserfall zeitlebens kaum verlassen hat, spiegelt sich auch in diesem entlegenen Ort der Wandel der Welt. Als … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Christian Vogt

Eis und Dampf

"Was für eine Unsitte, eine Dame beim Tee mit einer Muskete zu bedrohen!" Die Parallelwelt, in der Judith und Christian Vogts Roman "Die zerbrochene Puppe" spielt?, wurde von drei Vulkanausbrüchen im frühen Mittelalter für immer verändert. Große Teile Europas … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Agnès Martin-Lugand

Glückliche Menschen küssen auch im Regen

Diane verliert bei einem Unfall ihre kleine Tochter und ihren Mann. Ohne ihren treuen Freund Félix, mit dem sie zusammen das Literatur-Café "Glückliche Menschen lesen und trinken Kaffee" in Paris betreibt, hätte sie den Verlust nicht überlebt. Nach einem radikalen … Mehr…