Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Khaled Hosseini

Traumsammler

Afghanistan 1952: Die dreijährige Pari liebt ihren Bruder Abdullah. Seit dem frühen Tod der Mutter hat er seine kleine "Fee" fast allein großgezogen. Doch die beiden müssen getrennte Wege gehen: Paris Vater, ein armer Bauer, wünscht sich eine bessere Zukunft für … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ferdinand von Schirach

Tabu

Wer bis Seite 135 durchgehalten und dabei seine Schmerzunempfindlichkeit gegen sprachliche Schnitzer aller Art bewahrt hat, wird in der zweiten Hälfte des Romans "Tabu" von Ferdinand von Schirach doch noch belohnt. Da kommt der Autor, im Hauptberuf … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Rafael Cardoso

Sechzehn Frauen

Sechzehn Frauen, die jüngste sechs, die älteste 93 Jahre alt. Ein Tag in Rio de Janeiro. Cíntia aus Grajaú, der die Männer nur so lange hinterher gucken, bis sie ihre Gehbehinderung bemerken, wartet auf das Ergebnis ihres HIV-Tests. Jamilly, die sich an der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jamaica Kincaid

Damals, jetzt und überhaupt

Mrs Sweet und Mr Sweet leben mit ihren beiden Kindern Heracles und Persephone in einem kleinen Ort in Neuengland. Er, ein wenig erfolgreicher Komponist, wuchs in New York auf. Sie schreibt sich ihr karibisches Kindheitstrauma von der Seele. Jamaica Kincaid erzählt … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mário de Andrade

Macunaíma

Dieses Buch liest sich, als habe Helge Schneider mit dem Urwald vor Augen den "Simplicissimus" geschrieben: Das Realistische, das Fantastische, das Komische, das Mythische  und das Absurde stehen unvermittelt nebeneinander. Der Leser ohne Vorbildung wird permanent … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Williams

Stoner

1919. Vor Stoner liegen zwei Weltkriege, eine zerstörerische Ehe, eine schmerzhafte Affäre und am Ende eine große Liebe. Die Literatur. Es ist die Geschichte von William Stoner, einem Doktor der Philosophie, der eigentlich Farmer werden sollte. Sein Leben findet 56 … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kate Atkinson

Die Unvollendete

"Was wäre, wenn wir die Chance hätten, es noch einmal zu tun und noch einmal, bis wir es endlich richtig machen?" Und wäre das Segen oder Fluch? Diese Fragen stellt sich Ursula Todd in jedem neuen Leben. Jedoch bleiben die Erinnerungen an die vorherigen Leben … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sven Regener

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Die Magical Mystery Tour der Beatles gilt als Flop in der Bandgeschichte. Also noch mal probieren, sagt Sven Regener sich und schickt Frank Lehmanns besten Freund Karl Schmidt, gerade aus einer drogentherapeutischen Einrichtung ausgezogen, mit einer Handvoll DJs … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mary Miller

Süßer König Jesus

Eine Familie auf dem Weg von Alabama nach Florida, die beiden halbwüchsigen Töchter auf dem Rücksitz. Enge, Süßigkeiten. Sie fahren ihrer Entrückung entgegen. Die Eltern, christliche Fundamentalisten, erwarten in vier Tagen das Armageddon. Sie wissen nicht, dass … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Leon de Winter

Ein gutes Herz

Von jedem Schriftsteller, zumal von bekannten, wird mit jedem neuen Buch der große Wurf erwartet. Leon de Winter scheint das beim Schreiben von "Ein gutes Herz" im Hinterkopf gehabt zu haben. Der Niederländer geht wahrlich aufs Ganze. Mischt ?fiktionale Figuren mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Edith Wharton

Dämmerschlaf

Erfolgsautorin Edith Wharton (1862-1937) war Mitglied der New Yorker Upperclass und schöpfte reichlich Stoff aus deren Glanz und Elend. Welche Lebenslügen die Goldenen Zwanziger diesem Milieu abnötigten, zeigt sie in "Dämmerschlaf": Pauline Manford hat zwei … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Zoë Jenny

Spätestens morgen

Auf nur 124 Seiten führt die Schweizer Autorin Zoë Jenny die Leser von London nach New York, nach Asien, nach Deutschland. Dabei könnten viele der Geschichten überall spielen. Im Zentrum stehen Figuren, die auf der Suche nach sich selbst und nach dem Schlüssel für … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Peter Mayle

Der Coup von Marseille

Da sind sie wieder, die alten Bekannten, die Lebemänner, die es über Umwege nach Südfrankreich verschlägt, die das teure Essen und den edlen Wein lieben, die in Privatjets und teuren Jachten reisen. Es gibt ein Wiedersehen mit Sam, der in Mayles 2009er-Roman "Ein … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jagoda Marinic

Restaurant Dalmatia

Die Fotografin Mia wanderte vor Jahren nach Toronto aus, um ihr Glück fernab ihrer Familie zu suchen. Sie brilliert beruflich und empfindet trotzdem diffuse Traurigkeit. Sie kehrt zurück nach Berlin, wo sie als Tochter kroatischer Eltern aufwuchs. Dort betreibt … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ana Paula Maia

Krieg der Bastarde

Pornodarsteller Amadeu lässt bei seinem Chef eine Tasche Koks mitgehen, als dieser einen Herzinfarkt erleidet. Als er das Zeug zu Geld machen will, verlässt er sich auf einen Freund und das Koks landet wieder bei den Leuten, denen es ohnehin gehört. Ab dem Moment … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jorge Amado

Die Werkstatt der Wunder

Ein Wispern geht durch Pelourinho, als ein Soziologe aus den USA auftaucht, um Leben und Werk von Pedro Archanjo zu erforschen. Der (fiktive) Philosoph hat zwischen 1907 und 1930 vier anthropologische Essays verfasst. Weil von einem Mulatten ohne formale Bildung … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Terézia Mora

Das Ungeheuer

Die Welt des Darius Kopp, die in "Der einzige Mann auf dem Kontinent" erste Risse bekam, ist zerbrochen: Seine Frau hat sich das Leben genommen. Wohin, wenn eine Person das eigene Zuhause war? Nach langer isolierter Trauer reist Kopp in ihre Heimat, nach Ungarn. Im … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Carola Saavedra

Landschaft mit Dromedar

Érika ist verschwunden. Für alle unerreichbar hat die Künstlerin sich auf einer namenlosen Insel verschanzt. Zurückgelassen hat sie Alex, ihren Freund, einen charismatischen Maler. An ihn richtet sie sich, wenn sie auf Tonband spricht. Zaghaft, aber beharrlich … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Adriana Lisboa

Der Sommer der Schmetterlinge

Die Kindheit zweier Schwestern auf einer Farm im brasilianischen Hinterland scheint verheißungsvoll, bis sich die beiden plötzlich durch ein unaussprechliches Ereignis voneinander entfremden. Als würde die Militärdiktatur nicht nur das öffentliche Leben bestimmen, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von

Wenn der Hahn kräht

Hochaktuell und originell sind die Einblicke in die Abgründe des Alltags, die uns zwölf moderne brasilianische Autorinnen gewähren. Abgründe, die bestimmt sind durch äußere Umstände: mal durch die Vergangenheit als überlebende Guerillera, mal durch eine Zukunft … Mehr…