Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Ivica Djikic

Ich träumte von Elefanten

Boško Krstanovic erfährt aus den Nachrichten von der Ermordung seines Vaters, eines ehemaligen Leibwächters des kroatischen Präsidenten. Als Mitglied des nationalen Sicherheitsdienstes beginnt er, unter einem Vorwand zu ermitteln, niemand weiß von der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Fabio Geda

Der Sommer am Ende des Jahrhunderts

Nachdem im Sommer 1999 bei seinem Vater Leukämie diagnostiziert wird, verändert sich Zenos Leben grundlegend: Die ganzen Sommerferien muss der Junge aus Sizilien in Norditalien bei seinem tot geglaubten Großvater verbringen. Nur widerwillig nimmt dieser ihn auf, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Francesca Segal

Die Arglosen

Zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Mann, der zwischen ihnen steht. Das Ganze angesiedelt in einer jüdischen Community in London. So mancher Hollywood-Regisseur würde sich alle zehn Finger nach solch einem Stoff ablecken. Doch klischeebeladen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Dina Nayeri

Ein Teelöffel Land und Meer

Saba ist schon mit elf eine große Geschichtenerzählerin. Wie soll sie sich und den anderen auch sonst erklären, dass ihre Zwillingsschwester Mathab und ihre Mutter plötzlich verschwunden sind? Sie erfindet für die beiden ein Leben in Amerika, das sie aus ihren … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Katharina Hartwell

Das fremde Meer

Das Meer - eine Metapher für die stürmischen und milden Tage, die das Leben für den Menschen bereithält. Die empfindsame, gedankenversunkene Protagonistin dieses beeindruckenden Romans empfindet das Leben als ständige Herausforderung, nicht unterzugehen. Eine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Barbara Frischmuth

Bindungen und andere Erzählungen

Ein Auswahlband ist kein Sammelband. Daher dürfen Leser nicht enttäuscht sein, dass das neue Buch der Österreicherin nur vier Texte enthält. Vordergründig ist die längste Geschichte, in der die liebeskranke Ich-Erzählerin Fanny Zeit bei ihrer Schwester und deren … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Valentina Pattavina

Die Buchhändlerin von Orvieto

In ihrem Debüt vereint Pattavina Komödie, Krimi und Drama. In Orvieto ist es hochsommerlich heiß. Auch die Handlung scheint jede Anstrengung zu vermeiden. Die 40-jährige Matilde möchte in dem Städtchen in Umbrien ein neues Leben beginnen, findet ihren Wunschjob in … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Patrick Modiano

Der Horizont

Die Begegnungen mit Margaret Le Coz, mit der ihn eine vage Liebschaft verband, lassen den Schriftsteller Jean Bosmans nicht los. Jahrzehnte später versucht er, sie wiederzufinden und folgt einer Spur nach Berlin. Bosmans erforscht die "dunkle Materie" seiner … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anna Stothard

Die Kunst, Schluss zu machen

Sie ist verträumt, verplant und ein wenig verwahrlost. Ihren Beruf als Lektorin für Liebesromane übt sie wie nebenbei aus. Ihre Wohnung teilt Eva Elliot mit unzähligen Motten und mit ihrem Freund Luke, einem Karrieristen mit tadellos sitzendem Anzug und seidenem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Foenkinos

Zum Glück Pauline

Mit "Nathalie küsst" wurde der Franzose David Foenkinos berühmt. Nun hat er erneut einen perfekten Liebesroman geschrieben, wenn auch zunächst alles auf eine nervige Krankengeschichte hindeutet, denn der 40-jährige Protagonist "hat Rücken". Höchste Zeit für … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Arturo Pérez-Reverte

Dreimal im Leben

Der spanische Erfolgsautor beschreibt hier, wie die "alte Garde" den Tango in den schmutzigen Spelunken von Buenos Aires spielte, wie er dann in Paris salonfähig wurde und mit großem Orchester nach Buenos Aires zurückkam. Zwischen dem Tänzer Max Costa und der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Hannah Dübgen

Strom

Die Berliner Dokumentarfilmerin Ada in Gaza, die japanische Pianistin Makikio in Paris, der amerikanische Investmentbanker Jason in Tokio und der brasilianische Zoologe in Israel - sie alle leben, arbeiten, lieben zwischen den Kulturen und schwimmen oftmals gegen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Clemens Berger

Ein Versprechen von Gegenwart

Erzähler dieser Novelle ist ein Kellner, der zum Voyeur seiner Gäste wird und seine erotischen Fantasien auf eine russische "Schönheit" projiziert. Er vergöttert die Russin, die in seinen Beschreibungen zur eindimensionalen Männerfantasie wird. Aus Sicht ihres … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Alexander Röder

Der Mönch in Weimar

Um die deutsche Sprache zu erlernen, begibt sich der junge Engländer Matthew Gregory Lewis im Sommer 1792 nach Weimar. Dort macht er die Bekanntschaft Wielands und Novalis', Herders und Schillers. Der Geheime Rat Goethe hat, scheint's, einen Narren an ihm gefressen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Tad Williams

Die dunklen Gassen des Himmels

Bobby Dollar ist Anwalt. Er verteidigt die Seelen Verstorbener. Wenn er gewinnt, schaffen es seine Klienten in den Himmel oder zumindest ins Fegefeuer. Williams gründet seine neue Serie auf eine der großen Absurditäten des christlichen Weltbilds: dass das absolut … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Peter Henning

Ein deutscher Sommer

Das Geiseldrama von Gladbeck im August 1988 ist Anlass dieses multiperspektivischen Romans, in dem Henning durch Ausschnitte aus dem Leben eines SEK-Beamten, eines Journalisten, eines Busfahrers, eines Jugendlichen und anderer ein Gesellschaftsbild der BRD … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Wagner

Leben

David Wagner weiß ganz genau, worüber er schreibt. An der Grenze zum Tod schaut er sich das Leben sorgfältig an und verarbeitet diesen Grenzgang in einem autobiografischen Roman. Eine Lebertransplantation wird zur existenziellen Erfahrung, die Wagner in einer sehr … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von William T. Vollmann

Europe Central

Die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert ist monströs. Auch für diejenigen, die sie zu fassen versuchen. Wie anders also könnte man über diese Geschichte schreiben als in Form eines Monumentalromans? "Europe Central" ist genau das, und es gelingt Vollmann auf … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Grace McCleen

Wo Milch und Honig fließen

Die Schöpfung vollzieht sich im Kinderzimmer: Aus Filz, Pappmaschee und Cord, aus Perlen, Alufolie, Rinde, Pfeifenputzern und Abfall baut die zehnjährige Judith das "Land der Zierde"; Flüsse, Berge, Sonne, Seen und Menschen. Und sie sieht, dass es gut ist. Judith … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Amélie Nothomb

So etwas wie ein Leben

Nothomb ist eine Vielschreiberin, die sich gern in die eigenen Romane hineindichtet. Und sie antwortet auf Leserbriefe. In ihrem neuen Roman verwebt sie diese Eigenschaften auf unnachahmliche Weise mit der Fiktion. Der US-Soldat Melvin Mapple beschreibt Nothomb, … Mehr…