Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Mare Kandre

Bübins Kind

In einem namenlosen Garten an der Peripherie eines namenlosen Dorfes lebt Kindchen mit Bübin und Onkel. Wir erfahren wenig über die Figuren. Onkel ist blind und lehrt Kindchen lesen. Bübins langer Zopf hängt "schwer und glänzend wie eine blank geputzte Eisenkette" … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Luke Kennard

Transition - Das Programm

Karl und Genevieve Temperley sind Anfang 30, haben keine Kinder, aber zwei Einkommen. Doch in der gar nicht mehr so fernen Zukunft reicht ihr Geld kaum für die Miete. Also hat Karl ein System entwickelt, mittels dessen er mit 17 Kreditkarten einen Geldfluss … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Franzobel

Das Floss der Medusa

Juli 1816: Die Medusa verlässt Frankreich Richtung Senegal, beladen mit hoffnungsvollen Kolonisten. Doch der Segler wird das Ziel nie erreichen, der unerfahrene Kapitän setzt das Schiff bei gutem Wetter auf eine wohlbekannte Sandbank vor der Küste Westafrikas. Das … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Zsuzsa Bánk

Schlafen werden wir später

"Ich dachte, ich sei im Schreiben besser als im Leben, aber gerade weiß ich gar nicht, was ich damit noch soll - es klingt lächerlich, Worte auf leere Blätter schreiben, die Welt nach Bildern abtasten, (…), um Sätze zu knüpfen und Menschen hineinzuweben, die man in … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Emmanuelle Pirotte

Heute leben wir

Dieses Buch verstört, es sät Zwietracht. Kann man, ja darf man mit einem Menschen, der so grausame Dinge verrichtet, der der SS angehört und blutrünstig Menschen ermordet, mitfiebern, ihm gar Mitgefühl entgegenbringen? Darf man sich wünschen, dass er entkommt? … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Margaret Atwood

Das Herz kommt zuletzt

Ursprünglich als Online-Fortsetzungsgeschichte begonnen, merkt man Margaret Atwoods neuem Roman seine etappenweise Entstehung durchaus an. Die Dramaturgie der satirischen Dystopie folgt eher der Logik einer Fernsehserie, in der alles auserzählt werden muss, als der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Alejandro Zambra

Ferngespräch

Nach der Roman-Miniatur "Bonsai" greift der chilenische Autor Zambra hier seinen lakonischen, leicht verschrobenen narrativen Stil wieder auf. Die Handlung bleibt stets unvorhersehbar, er fokussiert sprunghaft überraschende Details aus dem (Innen-)Leben der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nicole C. Vosseler

Der englische Botaniker

Das 19. Jahrhundert war ein Jahrhundert der Abenteurer. Die Royal Horticultural Society in London war bekannt dafür, dass sie Spezialisten in alle Welt entsandte, um dort Pflanzen zu entdecken, die man auch in den Park- und Gartenanlagen Großbritanniens anbauen und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Michail Schischkin

Die Eroberung von Ismail

Nach "Venushaar" und "Briefsteller" erscheint nun auch dieser bereits vor 20 Jahren verfasste Schischkin-Roman auf Deutsch. Ein Kompendium von menschlichem Leid, Schönheit und Abgründen, das sich als Abrechnung liest. Ein Abbild der jüngeren Geschichte Russlands … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Maja Lunde

Die Geschichte der Bienen

Die junge norwegische Autorin Maja Lunde greift in ihrem ersten Roman für erwachsene Leser zwei große Themen auf: die Zukunft der Menschheit und das Miteinander von Familien im Wechsel der Generationen. Die Biene steht für Werden und Vergehen, für Hoffnungen und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anna Gavalda

Ab morgen wird alles anders

Der Titel klingt nach jenen faulen Versprechen, die man sich selbst hin und wieder zu geben pflegt. Ab morgen wird man nicht mehr rauchen, weniger essen, jeden Tag joggen, mal was ganz Verrücktes tun. Morgen, ganz bestimmt. Doch am nächsten Tag schleppt sich das … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Clarissa Linden

Unsere Hälfte des Himmels

Es gibt Bücher, die man nach der Lektüre schnell wieder vergisst und es gibt ebensolche, die einen noch lange beschäftigen. Zu letzteren gehört Clarissa Lindens Roman, der sich mit der Aufarbeitung des Nationalsozialismus und der Frauenbewegung auseinandersetzt. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Marco Balzano

Das Leben wartet nicht

Ninetto kommt als Zehnjähriger aus dem bitterarmen Sizilien nach Mailand. Seine Mutter erlitt 1959 einen Schlaganfall und der Vater kümmert sich nur sporadisch um den Buben, der meistens statt zur Schule aufs Feld zur Arbeit geschickt wird. Allerdings hat der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Marlon James

Eine kurze Geschichte von sieben Morden

Marlon James erhielt für diesen Roman als erster jamaikanischer Autor den Man Booker Prize. Nie zuvor ist die Insel in einer so wuchtigen und unerbittlichen Prosa mit Untertönen von schwarzem Humor beschrieben worden. Der Roman beginnt im Jahre 1976, als sieben … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Philipp Schönthaler

Vor Anbruch der Morgenröte

Es ist eine Mixtur aus "Tribute von Panem" und Orwells "1984", welche der 1976 geborene Schriftsteller Philipp Schönthaler mit seinem aktuellen Erzählband "Vor Anbruch der Morgenröte" liefert, ein Buch, das zwischen gestern und morgen wandelt und nicht vor krassen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Andreas Stichmann

Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk

"Wissenschaftler haben bewiesen, dass es möglich ist, den Welthunger innerhalb eines einzigen Jahres auszumerzen." Es sind Fakten wie diese, die den Millionenerben David van Geelen faszinieren. Er hat genug von der Konzernwelt und seinem kapitalistischen Bruder, es … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Garnett

Mann im Zoo

Nach der Verwandlung der "Dame zu Fuchs" steckte David Garnett den Mann in den Zoo. Wiederentdeckt vom Dörlemann Verlag kommen die zeitlosen Mensch-Tier-Parabeln des Briten in trocken-elegantem Plauderton daher und ergründen doch mit tierischem Ernst … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Isabelle Autissier

Herz auf Eis

Gegensätze ziehen sich an: Louise, das blasse Geschöpf aus strengem Haus, arbeitet im Finanzamt. Ludovic, der attraktive Sohn liberaler Eltern, jobbt als Berater. Beide erstarren im Pariser Büroalltag, beide träumen vom großen Abenteuer. Sie nehmen ein Sabbatjahr, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Olga Grjasnowa

Gott ist nicht schüchtern

Hammoudi ist ein junger Syrer, gebildet und wohlhabend. In Paris hat er gerade seine Facharztausbildung abgeschlossen, als sein Pass abläuft. Er fliegt nach Syrien, um ihn verlängern zu lassen. Doch die Papiere werden ihm verweigert. In den Wirren der Aufstände von … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Dave Eggers

Bis an die Grenze

Josie will nur noch weg. Weg von ihrer Zahnarztpraxis, weg von ihrem Ex-Partner. Weg von den anderen Müttern in Ohio, die sie, die Alleinerziehende, an ihren Versäumnissen messen. Weg von ihren Schuldgefühlen und Selbstzweifeln. Der einzige ferne Ort, der für sie … Mehr…