Jump to Navigation

 

Arschkarte

Erzählungen und Romane | Gelesen von Andreas Pietschmann

Arschkarte

Zunächst benötigte dieses Hörbuch bei mir eine inhaltliche Anlaufzeit. Anfangs wirkt das Gagfeuerwerk etwas bemüht und in diesem Genre schon zu oft gehört. Sobald man sich aber in den ironisch-zynischen Duktus eingegrooved hat, gibt es jede Menge zu schmunzeln. … Mehr…


Fieber am Morgen

Erzählungen und Romane | Gelesen von Axel Wostry

Fieber am Morgen

Eine Holocaust-Nachgeschichte. Aus der Sicht des Sohnes wird über das zweite Leben des Ungarn Miklos erzählt. Er hat Bergen-Belsen überlebt, findet Zuflucht in Schweden und bekommt die Diagnose, dass er nur noch höchstens sechs Monate  zu leben hat. Darauf reagiert … Mehr…


Warten auf Doggo

Erzählungen und Romane | Gelesen von Stefan Kaminski

Warten auf Doggo

Doggo und Daniel befinden sich in einer existenziellen Krise. Der schwarze Hund ist alles andere als ein süßer Wonneproppen. So fällt seinem neuen Besitzer kein besserer Name ein als Doggo. Daniel ist Werbetexter ohne Job, mit einem an Alzheimer erkrankten … Mehr…


Reise um die Erde in 80 Tagen

Erzählungen und Romane | Gelesen von Götz Alsmann

Reise um die Erde in 80 Tagen

Für die Einspielung der Neuübersetzung der berühmtesten Weltreise der Literaturgeschichte ist Multitalent Götz Alsmann als Reiseleiter wahrlich keine schlechte Wahl. Der umtriebige Westfale sorgt in dieser Aufnahme aus dem Jahr 2002 mit viel Tempo für die nötige … Mehr…


Und du bist nicht zurückgekommen

Erzählungen und Romane | Gelesen von Iris Berben

Und du bist nicht zurückgekommen

87 Jahre alt musste Marceline Loridan-Ivens werden, um über den Tod ihres Vaters in Auschwitz schreiben zu können. Sie hat den Holocaust im KZ Birkenau überlebt. Was ihr geblieben ist, ist ein Brief, eine Botschaft ihres Vaters kurz vor seiner Ermordung. Ihr … Mehr…


Der Distelfink

Erzählungen und Romane | Gelesen von Matthias Koeberlin

Der Distelfink

Lang ist er, dieser Roman. Wer darauf besteht, dass ein Buch sich irgendwann entscheiden muss, ob es ein Künstler-, ein Entwicklungs- oder doch ein Kriminalroman werden möchte, wenn es groß ist, wird erstaunt sein, denn "Der Distelfink" kann alles. Theo ist 13, als … Mehr…


Schwarz und Silber

Erzählungen und Romane | Gelesen von Heikko Deutschmann

Schwarz und Silber

Einen leisen, distanzierten Ton wählt Paolo Giordano für diese Novelle - und so klingt auch Heikko Deutschmanns Interpretation. Damit widerstehen Autor und Sprecher jeder Versuchung, ins Sentimentale abzugleiten, obschon das Thema genug Stoff dafür böte: Erzählt … Mehr…


Reportagen aus dem Jahre 2015

Erzählungen und Romane | Gelesen von Lore Deutscher u.a.

Reportagen aus dem Jahre 2015

Die Zukunft. Das Jahr 2015. Zukunft? Wie stellte man sich vor 50 Jahren 2015 vor? Das zeigt uns das 10-teilige Hörspiel von 1965, in der die Familie Jürgensen nach einer Entführung durch Außerirdische auf die Erde im Jahre 2015 zurückkehrt. Im Bremen der Zukunft … Mehr…


Das Schicksal der Templer

Erzählungen und Romane | Gelesen von Jürgen Holdorf

Das Schicksal der Templer

Eifel, 1315. Ein Holzkreuz wird von einem Ableger des Templerordens als "Geheimnis des Glaubens" behütet. Es kann Verletzungen blitzschnell heilen, sogar Wände verschwinden lassen. Die Machthaber der Zeit erkennen den Wert des magischen Artefakts und wollen den … Mehr…


Wir

Erzählungen und Romane | Gelesen von Andreas Pietschmann u.a.

Wir

Wahrlich keine leichte Kost, sondern eine bitterböse, bestürzend bewegende Beschreibung einer seelenlosen Gesellschaft im mathematischen Zeitalter. Heute würde man wohl von "der digitalisierten Welt" sprechen. Diese Parallele macht den Roman so zeitlos. Samjatin … Mehr…


Mädchen für alles

Erzählungen und Romane | Gelesen von Jessica Schwarz

Mädchen für alles

Man kritisiert Charlotte Roche oft dafür, dass ihre Protagonistinnen unsympathisch seien. Dabei müssen Romanfiguren nicht sympathisch sein, nur interessant. Helen aus "Feuchtgebiete" beschmierte zwar alles mit Menstruationsblut, machte sich aber kluge und … Mehr…


Kress

Erzählungen und Romane | Gelesen von Max Felder

Kress

Ein pedantischer Besserwisser, der unter Größenwahn leidet - das ist Kress. Sein dozierender Unterton zieht sich auch durch Max Felders Lesung des gleichnamigen Romans. Damit ist Kress immer präsent, obwohl die Geschichte in der Er-Perspektive erzählt wird. Kress … Mehr…


Stolz und Vorurteil

Erzählungen und Romane | Gelesen von Irene Marhold u.a.

Stolz und Vorurteil

Jane Austens Liebesgeschichte mit Hindernissen wurde bislang tatsächlich nur einmal verhörspielt. Überfällig scheint es, dass die hr-Produktion aus 1959 jetzt auf CD beim Hörverlag erschienen ist. Erstaunlich, dass es überhaupt gelungen ist, die … Mehr…


Becks letzter Sommer

Erzählungen und Romane | Gelesen von Christian Ulmen

Becks letzter Sommer

Das Hamsterrad des Lehrerlebens rollt kräftig. Beck, Musiklehrer und Single Ende 30, hangelt sich von einer nervenden Klasse zur nächsten Zigarettenpause, nur unterbrochen von gelegentlichen erotischen Fantasien mit der Schulschönheit. Vor allem aber zehrt die … Mehr…


Ein Regenschirm für diesen Tag

Erzählungen und Romane | Gelesen von Irm Hermann u.a.

Ein Regenschirm für diesen Tag

Der namenlose Ich-Erzähler verdient sich etwas Geld, indem er teure Schuhe, teure, rahmengenähte Herrenschuhe einer namhaften Manufaktur, testet. Er flaniert in ihnen durch Frankfurt, schweigend und leicht, seltsam weltabgewandt, und schreibt dann Testberichte. … Mehr…


Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

Erzählungen und Romane | Gelesen von Markus Hoffmann

Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

Rafik Schami gilt als begnadeter Erzähler und Vorleser. Da hängt die Messlatte für die Audioversion hoch - zumal, wenn sie nicht vom Autor gesprochen wird. Markus Hoffmann meistert diese Herausforderung mit Bravour. Er liest angenehm zurückhaltend und setzt die … Mehr…


Nicht nur eine Liebesgeschichte

Erzählungen und Romane | Gelesen von Saskia Kästner

Nicht nur eine Liebesgeschichte

Das ist wirklich nicht nur eine Liebesgeschichte. Joshilyn Jackson lässt uns mit überzeugend klarer, alles andere als schnulzig-triefender Sprache am Alltag von Shandi teilhaben, die sich sofort in William verliebt, als der sein eigenes Leben aufs Spiel setzt, um … Mehr…


Gruselkabinett (105) - Mitternachtsweg

Erzählungen und Romane | Gelesen von Marius Clarén u.a.

Gruselkabinett (105) - Mitternachtsweg

"Wann immer wir von einer großen Liebe erzählen, erzählen wir letztlich eine Spukgeschichte." So gesehen passt diese Folge nach einem Buch von Benjamin Lebert hervorragend ins "Gruselkabinett" - obwohl eine sehr ruhige Geschichte erzählt wird. Auch ohne wirkliche … Mehr…


Der Palast der Meere

Erzählungen und Romane | Gelesen von Detlef Bierstedt

Der Palast der Meere

London im Jahre 1560. Eleanor of Waringham spioniert für Königin Elizabeth I., die im Konflikt mit der schottischen Regentin Mary Stewart liegt, und verliebt sich ausgerechnet in den König der Diebe, was sie angreifbar für ihre Feinde macht. Derweil soll ihr … Mehr…


Der unsichtbare Gast

Erzählungen und Romane | Gelesen von Britta Steffenhagen

Der unsichtbare Gast

Martina tingelt von einem schlecht bezahlten Job zum nächsten. Und als sie aus ihrer Wohnung fliegt, trifft sie ihre Schulfreundin Tessan wieder: Diese lebt auf dem Gut einer 87-jährigen Dame, die gedanklich noch im Jahr 1943 lebt. Tessan muss Kleider aus den … Mehr…