Jump to Navigation

Bücher

Bilder und Welten | Von Jean-Michel Dupont

Love in Vain

Dieses Buch ist eine Einladung, sich zu verlieren. In der Druckerschwärze, in den Schatten, im Kontrast, in der Musik. Es ist schön, schmerzhaft schön, und stark und unheimlich. Es erzählt die Lebensgeschichte von Robert Johnson, geboren 1911 als Sohn einer … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Cora Stephan

Ab heute heiße ich Margo

Am Ende des siebten Kapitels fällt der titelgebende Satz: "Ab heute heiße ich Margo." Und ab Kapitel acht scheint Margarete nicht nur einen anderen Namen zu haben, sondern auch ein anderer Mensch zu sein. Sie hat die Liebe entdeckt und wird im Laufe der Geschichte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Orhan Pamuk

Diese Fremdheit in mir

"Bozaaa" ruft Mevlut abends durch die Gassen von Istanbul und bietet mit einem schweren Tragjoch auf den Schultern als ambulanter Händler dieses altosmanische Getränk aus fermentiertem Getreide an. Orhan Pamuks Held scheint einem europäischen Schelmenroman … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Chloe Hooper

Der große Mann

"Jedermann in Queensland hatte vom Fall des Senior Sergeants Christopher James Hurley gehört." Chloe Hoopers "Der große Mann" ist eine Reportage zu einem wahren Kriminalfall. Am 19. November 2004 war der Aborigine Cameron Doomadgee verhaftet worden, weil er einen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Ryan Gattis

In den Straßen die Wut

Der Fall Rodney King sorgte im Jahr 1991 für Schlagzeilen. Der schwarze Kleinkriminelle wurde von vier weißen Polizisten brutal zusammengeprügelt, zufällig gemachte Filmaufnahmen gingen um die Welt. Die Proteste der schwarzen Bevölkerung von Los Angeles gegen den … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Minna Lindgren

Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch?

Der Trend geht gen Skandinavien und zum Langtitel. So erscheint der erste Krimi der finnischen Journalistin Minna Lindgren bei uns als "Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch?". Es geht um 93-jährige Altersheiminsassinnen, die statt der … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Simone Buchholz

Blaue Nacht

In Hamburg ist so einiges blau. Das Wasser, wenn die Sonne darauf scheint, und ebenso oft die trinkfeste Staatsanwältin Chastity ("Chas") Riley, die aber auch in verkatertem Zustand noch ziemlich tough ist. "Blaue Nacht" heißt außerdem die Bar ihres Nachbarn und … Mehr…


Bilder und Welten | Von Michael Cho

Shoplifter

Ladendiebstahl ist ein Verbrechen ohne Glanz und ohne Opfer, ein Verbrechen für Arme und Zwölfjährige, denen 50 Cent für Glitzerlipgloss fehlen. Corrina stiehlt an schlechten Tagen. "Es ist falsch, ich weiß, aber ich fühle mich dadurch ein bisschen besser. Ein … Mehr…


Bilder und Welten | Von Antonio Altarriba

Ich, der Mörder

"Ich töte nicht oft. Ein bis zwei Verbrechen pro Jahr. Das hängt von meinen Verpflichtungen an der Universität ab." Emilio Rodriguez, 58, Professor an der Universität des Baskenlandes, Mitglied der Forschungsgruppe "Kunst und Grausamkeit" und Herausgeber einer … Mehr…


Bilder und Welten | Von Xavier Coste

Untergetaucht

Anfang 1910 trat die Seine über ihre Ufer, überflutete die Metro und legte die Fabriken lahm. Paris wurde zu einem unwirklichen, gesetzlosen Ort. Kleine Ganoven stakten in Booten durch die Straßen und sammelten Möbel und andere Wertgegenstände auf, die aus den … Mehr…


Bilder und Welten | Von Sylvain Runberg

Die Millennium-Trilogie

Fein, Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie ist literarisch nicht sehr gut. Der Plot ist wirr und überladen, enthält Alt-Nazis, Wirtschaftskriminalität und sadistische Psychopathen. Das Setting - das Polit-Magazin "Millennium", das mit einer Handvoll Mitarbeiter und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von James Hanley

Ozean

Nachdem ihr Schiff von einem Torpedo versenkt worden ist, treiben fünf Männer in einem Rettungsboot auf dem Ozean. Curtain, der einzige Seemann unter ihnen, hat das Kommando über das Boot und die wenigen Lebensmittel übernommen. Der alte Pater Michael scheint im … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sergej Lebedew

Menschen im August

Im August 1991 fand in Moskau ein Putschversuch gegen Gorbatschow statt, der sich später als Auftakt zum Zerfall der Sowjetunion erwies. Wenn der 1981 geborene Sergej Lebedew sich im Titel seines neuen Romans auf diesen schicksalsträchtigen Monat bezieht, so … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anne Enright

Rosaleens Fest

Anne Enrights scheut nicht vor bitteren Wahrheiten zurück. Mit brillantem Blick für die kleinen und größeren Missverständnisse und Brüche innerhalb von Familien  seziert sie familiäre Dramen und Schicksale. In "Rosaleens Fest" bestimmt die greise Rosaleen noch … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Atticus Lish

Vorbereitung auf das nächste Leben

Zwei verlorene Seelen, die in New York stranden: die uigurische Kriegswaise Zou Lei und der Kriegsveteran Brad Skinner. Während sich Zou Lei in der Schattenwirtschaft der illegalen Arbeiter durchboxt, trifft sie auf den traumatisierten Skinner, der gerade aus … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Eva Rottmann

Goldkind

Für ihre Eltern ist Emma ein Goldkind, immer artig, immer freundlich. Die Familie lebt in einem schönen Haus in der Honigstraße. Alles zuckersüß hier? Ganz im Gegenteil: Emmas Eltern glänzen vor allem durch berufliche Abwesenheiten, und falls sie doch einmal … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Jenny Valentine

Durchs Feuer

Iris hat keine Erinnerungen mehr an ihren Vater. Von ihrer Mutter Hannah erfährt sie nur, dass dieser nichts mit ihr zu tun haben möchte. Hannah und ihr Freund Lowell sind beide sehr auf ihr Äußeres bedacht. Iris ist ihr Aussehen ziemlich egal, denn ihr ganzes … Mehr…


Sachbücher | Von Erwin Krottenthaler

literaturmachen II - Literatur und ihre Vermittler

Schriftsteller, die davon erzählen, was sie zum Schreiben bewegt, was sie beim Schreiben bewegt - und darüber hinaus. Entstanden aus einer Gesprächsreihe des Literaturhauses Stuttgart versammelt dieser Essayband zehn Stimmen der deutschen Literatur. Wir dürfen Nora … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Wallace Stroby

Kalter Schuss ins Herz

Crissa Stone ist ein Profi, gut vernetzt und bestens ausgebildet. Ihr Gewerbe: Diebstahl  großer Summen. Die "Rote", wie sie ihre wenigen Freunde nennen, ist entschlossen, ihren Mentor und Geliebten Wayne mit teuren Anwälten aus dem Gefängnis zu befreien. Doch ein … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jeong Yu-jeong

Sieben Jahre Nacht

Jeong Yu-jeong wird als "Koreas Steven King" bezeichnet, dabei ist sie weder ein Mann noch schreibt sie Horrorromane. In Sachen Spannung und Atmosphäre allerdings steht sie dem King in nichts nach. Der Roman gibt Einblicke in seelenvolle Figuren, die in eine … Mehr…