Jump to Navigation

Bücher

Erzählungen und Romane | Von Manja Präkels

Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

"Wir hatten gegeneinander gekämpft, ohne uns dabei je direkt gegenübergestanden zu haben. Und als wir uns - Jahre später - trafen, Veteranen nunmehr, Kriegsbeobachter, bekam ich keine Beleidigung, keine Demütigung, keinen Schlag auf den Kopf, nicht seinen Hass - … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Malin Persson-Giolito

Im Traum kannst du nicht lügen

Als Polizisten mit schweren Waffen das Klassenzimmer stürmen, ist die Tragödie schon geschehen. Die 18-jährige Maja hat ein Gewehr in der Hand, um sie Blut und die regungslosen Körper ihres Lehrers, ihrer besten Freundin Amanda, ihres Mitschülers und ugandischen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Marie Brennan

Die Naturgeschichte der Drachen

Ein Geständnis vorweg: Ich liebe Bücher, die es nicht gibt. Das Geschichtswerk "Die Welt von Eis und Feuer", verfasst von Maester Yandel, König Tommen gewidmet. "Anathem" von Neal Stephenson. Ich liebe Autoren, die es nicht gibt. Ganz besonders, wenn sie auf Dinge … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Camilla Läckberg

Die Eishexe

"Glaubst du, deine Mutter heiratet in Weiß?" Gleich der erste Dialog indiziert hier einen echten Läckberg-Roman. Während die Kolleginnen und Kollegen der 1974 in Fjällbacka geborenen Autorin sich darauf beschränken, Schwedens Bevölkerung auf möglichst originelle … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Karin Peschka

Autolyse Wien

Ein Unglück legt Wien in Schutt und Asche, ganz plötzlich ist die Welt eine andere. Die Überlebenden werden vorgestellt. 31 Lebensläufe - vorher, nachher -, kurz angerissen. Unnützes Wissen, zerbrochene Träume, sinnlose Karriereziele - ohne die hochtechnisierte … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Kerstin Ehmer

Der weiße Affe

Es sind die frühen 1920er-Jahre, die Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg sind noch allgegenwärtig, als der jüdische Bankier Eduard Fromm im Treppenhaus eines Hinterhauses des Berliner Wrangelkiez erschlagen aufgefunden wird. Ein Raubmord? Womöglich politische … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ayelet Gundar-Goshen

Lügnerin

Als die Geschichte vom berühmten Sänger und der minderjährigen Eisverkäuferin das Licht der medialen Aufmerksamkeit erblickt, ändert sich für beide alles. Die siebzehnjährige, unscheinbare Schülerin Nuphar flüchtet, als Avichai Milner sie boshaft kränkt - und auf … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Iris Grädler

Das Wüten der Stille

Carla Wellington ist verschwunden. Nach einem Konzert an der John-Betjeman-Highschool taucht die 16-Jährige noch in der Disco auf. Anschließend scheint sie wie vom Erdboden verschluckt. DJ Collin Brown, Chef der Polizeistation von Cambrenne, einem verschlafenen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ljudmila Ulitzkaja

Jakobsleiter

Es ist nicht das Leben, von dem sie geträumt haben. Marussja, Jakow, ihr Sohn Genrich, dessen Tochter Nora und die anderen haben Träume. Jedoch können sie nur Bruchteile davon verwirklichen; ein herbeigesehntes Familienleben findet kaum statt. Die Erzählung beginnt … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Petra Reski

Bei aller Liebe

In Palermo wird ein toter Kölner Staatsanwalt gefunden, die Leiche liegt nah beim Transvestitenstrich. Für die sizilianischen Behörden ein klarer Fall: ein deutscher Biedermann auf sexuellen Abwegen, ein ungeklärter Raubmord. Nur Staatsanwältin Serena Vitale … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Siina Tiuraniemi

Frischluftvergiftung bei minus 20 Grad

Irgendwie ist es ja ganz lustig und irgendwie aber auch traurig?… Miska, Langzeitstudent, bekommt nicht wirklich was auf die Reihe und sein Dasein ist ganz schön verkorkst. Als er eines Tages von seiner Mutter gebeten wird, eine ältere Verwandte im Pflegeheim zu … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Frida Nilsson

Siri und die Eismeerpiraten

Siri lebt mit ihrem gebrechlichen Vater und der jüngeren Schwester in einem Dorf, weit abgelegen auf einer kleinen Insel. Die Menschen fischen, sammeln Früchte - viel gibt die Natur im ewigen Eis nicht her. Das Leben ist einfach, hart und, schlimmer noch, geprägt … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Theodora Bauer

Chikago

Es ist kein Zufall, dass dieser Roman im Jahr 2017 erschienen ist. In einer Zeit, da der Begriff "Wirtschaftsflüchtling" zu einer Beleidigung verkommt, führt die Österreicherin ihren Landsleuten die eigene Geschichte vor Augen. Auch Österreicher waren … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Candice Fox

Crimson Lake

Die Australierin Candice Fox, derzeit einer der größten Shootingstars im Thriller, hat ein Händchen für ungewöhnliche Hauptfiguren. Mit "Crimson Lake" liegt nun der erste Band einer neuen Miniserie auf Deutsch vor, in der eine verurteilte Mörderin und ein als … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Emma Donoghue

Das Wunder

Berühmt wurde Emma Donoghue durch ihren Roman "Room",  der 2010 erschien und auf dem Fall Josef Fritzl beruht. Ihr jüngster Roman greift auch auf eine wahre Begebenheit zurück, die in ihrem Geburtsland Irland im 19. Jahrhundert für Aufregung sorgte. In einer … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jutta Profijt

Unter Fremden

Am Anfang steht ein Verlust: Madiha, eine unverheiratete, gehbehinderte Syrerin in einem Flüchtlingsheim meldet das Verschwinden des Mannes, der ihr auf ihrem gefährlichen Weg mehrfach geholfen hat. Da sie als Kind Deutsch lernte, dolmetscht sie. Die Autorin … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Daniel Kehlmann

Tyll

Wir befinden uns mitten im Dreißigjährigen Krieg, in einer Zeit, in der manche noch Hexen verbrennen und andere schon beginnen, die Geschehnisse der Welt naturwissenschaftlich zu erfassen. Eine Epoche des Umbruchs also, in welcher der vielleicht begabteste Erzähler … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Andreas Pflüger

Niemals

Irgendwann hört man auf, die Leichen, die Jenny Aarons Weg pflastern, zu zählen. Zwischen Marrakesch, der Wüste, Berlin und schließlich der Teufelsbach-Alm bei Murnau kämpft die blinde Polizistin gegen die Geister aus ihrer Vergangenheit und gegen höchst reale … Mehr…


Sachbücher | Von Amitav Ghosh

Die große Verblendung - Der Klimawandel als das Undenkbare

Der Klimawandel ist eines der Themen, die uns bewegen und dem wir uns stellen müssen. Und doch scheinen sich Romanautoren um genau eben jenes Thema zu winden. Wenn es zur Sprache kommt, dann in der Science-Fiction. "Es scheint, als werde das Thema Klimawandel von … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nicol Ljubic

Ein Mensch brennt

Im Sommer 1975 nimmt Familie Kelsterberg einen Untermieter auf - an sich nichts Besonderes. Außergewöhnlich ist aber der neue Mieter: Der Umweltaktivist Hartmut Gründler hat sich mit vehementer Konsequenz der Sache verschrieben, dem Lebensschutz. Ob er davon leben … Mehr…