Jump to Navigation

Bücher

Erzählungen und Romane | Von Edgar Rai

Etwas bleibt immer

Struktur ist wichtig für Nino. Deshalb ist er seit Jahren Housesitter an der Côte d'Azur, lebt wie ein Eremit auf einem prächtigen Anwesen am Meer, um die Luxusvilla des Großindustriellenpaares Breuer instand zu halten. Auf seiner täglichen Joggingrunde powert er … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Louis Begley

Ein Leben für ein Leben

Nahtlos knüpft "Ein Leben für ein Leben" an den Vorgänger "Zeig dich, Mörder" an: Nachdem er die Ermordung seines Onkels Harry blutig gerächt hat, wurde Afghanistan-Veteran und Bestsellerautor "Captain Jack" Dana von seiner großen Liebe Kerry verlassen und … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Lynne Rae Perkins

Die Nussknacker-Bande

Alles beginnt mit einem Fehlalarm! Eichhörnchen Jip macht sich wie so oft einen Spaß, indem es lauthals "Wolf!" ruft, nur um sich kaputtzulachen, wie alle anderen wild auseinanderrennen. Nur Jed diesmal nicht, denn er kennt das Spiel nur zu gut. Viel zu gut, sodass … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Lauren Groff

Licht und Zorn

"Niemand gehört irgendjemand. Zusammen sind wir etwas Neues", sagt Mathilde zu Lotto, als die beiden mit 22 Jahren nach ihrer heimlichen Blitzhochzeit in den Dünen liegen. Was darauf folgt, sind über 20 Jahre Ehe mit vielen Höhen und Tiefen - doch für den Leser ist … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Melanie Raabe

Die Wahrheit

Gerade erst hatte Sarah angefangen, wieder zurück ins Leben zu finden. Vor sieben Jahren ist ihr Ehemann Philipp während einer Geschäftsreise in Südamerika spurlos verschwunden, seither hat sie sich alleine um den gemeinsamen Sohn gekümmert und vor allem auf die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Chinua Achebe

Einer von uns

Ein halbes Jahrhundert hat es gedauert, bis Chinua Achebes englischsprachiges Werk auf Deutsch erscheint. Im Jahre 1966 hat der gefeierte nigerianische Autor mit "Einer von uns" einen neuen Weg in seiner Prosa betreten: Achebe schilderte nicht wie in seinen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Caroline Eriksson

Die Vermissten

Ein schwedischer See, mit einem unheilvollen Namen, eine vermeintliche Familie, die einen Ausflug auf eine Insel macht, eine Frau, die im Boot wartet. Nur kommen das vierjährige Mädchen und der Mann Alex nicht zurück… Ein hübsch geschnürtes Päckchen mit allen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Clemens Berger

Im Jahr des Panda

Aus dem alten Leben ausbrechen, die gewohnten Umlaufbahnen verlassen und neu anfangen - Schritte, die viele gehen möchten, aber nur wenige wagen. Und manchmal passiert es einfach. Kasimir Ab etwa, er hat ausgesorgt, seine Bilder erzielen auf dem internationalen … Mehr…


Sachbücher | Von Catharina Bruns

Frei sein statt frei haben

Wenn Arbeit schon das halbe Leben sein soll, warum dann nicht gleich für sich selbst arbeiten - und damit das ganze Leben zurückgewinnen. Catharina Bruns und Sophie Pester gehören zu einer neuen Art von kreativen UnternehmerInnen, die mit ihrem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Joann Sfar

Pietrs Reise

Joann Sfar liebt skurrile Themen, sein Humor ist burlesk. Das spiegelt auch sein zweiter Roman "Pietrs Reise" wider, in dem ein junger Mann im 18. Jahrhundert durch die französischen Lande tingelt. Um seinen Vater im heimatlichen Holland beerdigen zu können, … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Barbara Dribbusch

Schattwald

Charlotte war Gletscherforscherin, liebte Eis und Schnee. Warum, weiß Anne, ihre einzige Verwandte nicht. Doch nach dem Tod der Großmutter fährt sie in deren Haus in den Alpen und findet 12 Hefte mit Tagebucheinträgen der 20-jährigen Charlotte, die 1943 nach dem … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Anke Kranendonk

Käpt'n Kalle

Kalle hat ein eigenes Boot bekommen, mit Elektromotor, denn er hat sein Seepferdchen geschafft. Da will er doch gleich mal losfahren, zusammen mit Hund Max und Meerschwein Hektor. Er weiß ja, wie man ein Boot lenkt, wie man an- und ablegt, dass man auch auf dem … Mehr…


Bilder und Welten | Von Birgit Weyhe

Madgermanes

Ende der Siebzigerjahre entsandte die Volksrepublik Mosambik Arbeitskräfte ins sozialistische Bruderland DDR. Angezogen vom Versprechen einer Ausbildung wurden sie als Hilfsarbeiter eingesetzt. Sie wohnten in streng geführten Heimen, und ein Großteil ihres Lohns … Mehr…


Sachbücher | Von Roberto Simanowski

Facebook-Gesellschaft

Im Gegensatz zum titelgebenden Phänomen, das dieser kulturphilosophische Essay beleuchtet, ist er nicht einfach zu konsumieren. Simanowski ist Professor für Digital Media Studies und Digital Humanities in Hongkong, allein 65 Seiten Fußnoten geben eine Vorahnung auf … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Homer Hickam

Albert muss nach Hause

Es ist eine unmissverständliche Ansage, die Homer eines Tages seiner Ehefrau Elsie macht: ich oder der Alligator. Und ehrlich gesagt, Elsie weiß auf Anhieb nicht so genau, für wen sie sich entscheiden soll. Den Alligator Albert hat ihr ein guter Freund zur Hochzeit … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Nicholas Petrie

Drifter

Der Ex-Marine Peter Ash hat sehr viel praktische Kampferfahrung - und einen Horror vor dem Aufenthalt in geschlossenen Räumen. Als er erfährt, dass sein Kamerad Jimmy Johnson sich das Leben genommen hat, will er dessen Familie bei der Renovierung ihres Hauses … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Jakob Wegelius

Sally Jones - Mord ohne Leiche

Endlich hat die Gorilla-Dame Sally Jones ein Zuhause an Bord der Hudson Queen gefunden und in dem finnischen Seemann Henry Koskela einen wahren Freund, da schlägt das Schicksal zu. Ein vermeintlicher Fliesentransport entpuppt sich als gefährliche Falle mit dem … Mehr…


Sachbücher | Von Robert Pool

Top - Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen

Der Mythos vom Wunderkind Wolfgang Amadeus Mozart bezaubert uns nach wie vor. Doch der Forscher Anders Ericsson fordert unsere Auffassung von Talent heraus, auf eine einfache und unterhaltsame Weise. Er zeigt die erstaunliche Lernfähigkeit des menschlichen Gehirns … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Stewart O‘Nan

Westlich des Sunset

Bisher begeisterte der amerikanische Schriftsteller, Jahrgang 1961, noch mit jedem seiner Romane. Ganz egal, ob es sich um ein Familienepos wie "Abschied von Chautauqua" handelt oder um einen seiner kleinen hinreißenden Romane wie etwa "Letzte Nacht". O'Nans … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Elisabeth Florin

Commissario Pavarotti spielt mit dem Tod

Hinter diesem launigen Titel verbirgt sich ein düsterer, atmosphärischer Krimi mit Tiefgang. Pavarotti ist im ersten Kapitel am Abgrund, nur ein dramatischer Akt der Manipulation verhindert, dass er sich selbst die Kugel gibt. Grund ist, dass er dieselbige bereits … Mehr…