Jump to Navigation

Bücher

Thriller und Krimis | Von Tom Callaghan

Tödlicher Frühling

Viel Ehrgeiz ist dem resignierten Inspektor Akyl Borubaew seit dem Krebstod seiner Frau nicht mehr geblieben. Immerhin: Der kirgisische Bulle säuft nicht mehr, seit ihn die Chefs der Mordkommission aus der Hauptstadt ins abgelegene Karakol versetzt haben. Doch im … Mehr…


Jugend und Kinder | Von David Walliams

Gangsta-Oma

Haariges Kinn, fiepsendes Hörgerät, braune Strumpfhosen und Dauergepupse, dazu ein kaputter Fernseher, eklige Kohlgerichte und langweilige Scrabblespiele - Ben findet seine Oma schrecklich und die freitäglichen Übernachtungsbesuche bei ihr noch mehr. Dann aber … Mehr…


Sachbücher | Von Matt Haig

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Selten hat sich ein Autor so schutzlos und nackt präsentiert und von seiner Depression erzählt. Matt Haig hat es 1999 auf Ibiza erwischt und so zu Boden geschleudert, dass er kein Entkommen sah. Ohne seine Freundin Andrea wäre er verloren gewesen, das gibt er offen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Juan Gabriel Vásquez

Die Reputation

Wie fühlt es sich an, das lebendige Gewissen eines ganzen Landes zu sein? Ein politischer Karikaturist, der mit seiner Feder die Machtelite zur Weißglut bringt - und das seit vier Jahrzehnten. Javier Mallarino durchstreift seine Erinnerungen an dem Tag, an dem ihm … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Isabel Abedi

Die längste Nacht

Nachdem Vita ihr Abitur abgeschlossen hat, möchte sie mit ihren zwei besten Freunden Trixie und Danilo auf eine Europa-Tour gehen. Doch in der Nacht vor der Abfahrt findet sie ihren Vater sichtlich schockiert in seinem Arbeitszimmer vor. Als er sie ohne Erklärung … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nis-Momme Stockmann

Der Fuchs

Der Roman beginnt mit einer eindrücklichen Szene: Ich-Erzähler Finn Schliemann hat sich in einer norddeutschen Kleinstadt namens Thule auf ein Hausdach geflüchtet, denn die Heimat wird von einer gewaltigen Flut heimgesucht. Hier auf dem Dach beobachtet der … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Andrea Fischer Schulthess

Motel Terminal

In einem verfallenen Motel in der Schweizer Pampa sitzt in einem abgesperrten Zimmer mit Kontrollfensterchen das zwölfjährige Mädchen Meret und schreibt in ihr Tagebuch. Sie bekommt steril abgepacktes Essen, als Gesellschaft hat sie nur einen Hamster und ihre … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Irène Némirovsky

Pariser Symphonie

Winter, Regen und Nacht prägen die Szenerien im Band "Pariser Symphonie", welcher Filmskizzen und Novellen der wiederentdeckten Schriftstellerin Irène Némirovsky (1903 - 1942) versammelt. Die Tochter eines jüdischen Fabrikanten aus Kiew floh mit den Eltern vor der … Mehr…


Sachbücher | Von Hugo Loetscher

Das Entdecken erfinden

Der 2009 verstorbene schweizerische Publizist und Journalist Hugo Loetscher ist in den 60er- und 70er-Jahren immer wieder nach Brasilien gereist, um die kulturelle und landschaftliche Vielfalt zu entdecken. Seine Reisereportagen wurden in Magazinen wie "du", … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jane Gardam

Eine treue Frau

Es passt zu Edward Feathers, bekannt als Old Filth aus Jane Gardams Roman "Ein untadeliger Mann", dass er seinen Heiratsantrag auf dem Briefpapier seiner Anwaltskanzlei stellt. Denn er ist ein konservativer Mann, "beherrscht, fleißig und talentiert". … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Donald E. Westlake

Fünf schräge Vögel

Im Zeitalter des Serienkillerschockers ist der Gaunerroman ein rares Genre. Deshalb handelt es sich bei dieser Neuerscheinung auch nicht um eine echte Novität, sondern um eine gelungene Wiederbelebung. Erstmals in vollständiger (neuer) Übersetzung ist unter dem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Alexander Maksik

Die Gestrandete

Jacqueline ist vor dem Bürgerkrieg aus Liberia geflohen und findet sich am Strand einer griechischen Insel wieder. Lange Zeit spielen nur existenzielle Fragen eine Rolle: wie an etwas zu essen und zu trinken gelangen und wo heute Nacht schlafen. Jacqueline baut … Mehr…


Sachbücher | Von Jack London

Die Reise mit der Snark

Jack London, der auf und davon segelnde Abenteurer und Schriftsteller, hatte eine Schiffsbibliothek an Bord. Sein Boot nannte er "Snark" nach der Nonsensballade von Lewis Carroll. Das Schreiben, heißt es, sei aber bloßer Gelderwerb gewesen, das Mittel zum … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Valeria Luiselli

Die Geschichte meiner Zähne

Gustavo Sánchez Sánchez, genannt Carretera, fabuliert sich durch dieses Buch entlang der Biografie seiner Zähne. Vom einfachen Wachmann in einer Saftfabrik in Ecatapee in Mexico-City wird er zum weltbesten Auktionator. Seine schiefen Zähne sind ihm der größte … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Greg Iles

Die Toten von Natchez

"Die Toten von Natchez" schließt direkt an "Natchez Burning" an: Bürgermeister Penn Cage und Chefredakteurin Caitlin Masters sind dem brennenden Inferno des Folterkellers von Brody Royal lebend entkommen. Sie wissen nun, dass der wahre Anführer der Doppeladler, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von J. Paul Henderson

Letzter Bus nach Coffeeville

Ein Roadtrip mit Seniorenbeteiligung. Das ist nicht neu, gerade auch ein bisschen hip, doch im Fall von J. Paul Hendersons Debüt unbedingt lesenswert. Es beginnt mit "Es ist so weit, Gene", und man ahnt, dass es sich nicht um Wehen handelt, die ein neues Leben … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Castle Freeman

Männer mit Erfahrung

Blackway ist ein Schuft. Wer ihm im Weg ist, verschwindet am besten so schnell wie Lillians Freund Kevin. Oder spurlos, wie jene kanadischen Holzfäller, die nie wieder aus den Wäldern Vermonts heimgekehrt sind. Oder er trägt die Spuren von Blackways Unmut den Rest … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Katharina Winkler

Blauschmuck

"In unserem Tal leben hundert blaue Frauen," erzählt die 12-jährige Filiz über das kurdische Dorf, in dem sie aufwächst. Und dann beschreibt sie, wie diese das Blau tragen: als Medaillon unter dem Hals, als Armband ums Handgelenk oder um die Fesseln. Das Blau ist … Mehr…


Sachbücher | Von Dan Marshall

Meine scheißkranke Familie

Diese schrecklich nette Familie kämpft und kabbelt sich durch ein Schicksal, in dem der Tod so allgegenwärtig ist, dass er zum unerwünschten Hausgast degradiert und mit jeder Menge schwarzem Humor und Furzwitzen torpediert wird. Dan Marshall hat über die Pflege … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Roland Schimmelpfennig

An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn zwischen Polen und Berlin. Ein Tanklastwagen ist involviert und ein Feuer bricht aus. Während immer mehr Wagen in den Unfall prallen, breitet sich das Feuer weiter aus, verbrennt nach und nach die eingekeilten Passagiere. Der … Mehr…