Jump to Navigation

Thriller und Krimis | Von Charlotte Otter

Karkloof Blue

Wie bereits "Balthasars Vermächtnis" ist auch "Karkloof Blue" ein interessanter Politkrimi aus dem heutigen Südafrika. Die Kriminalreporterin Maggie Cloete hat Kapstadt verlassen und in ihrer Heimatstadt Pietermaritzburg einen Job als stellvertretende … Mehr…


Sachbücher | Von Tom Shone

Woody Allen - Seine Filme, sein Leben

Allen Stewart Konigsberg wird am 1. Dezember 80 Jahre alt. Wen interessiert das? Millionen von Fans natürlich, die ihn als Filmemacher Woody Allen lieben. Oder verehren. Zumindest schätzen. Aber nicht immer verstehen. Etwa, dass er keine Filmkritiken liest. Und wie … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Javier Marías

So fängt das Schlimme an

Ein junger Mann findet Anfang der 1980er-Jahre in Madrid einen Job als Privatsekretär bei dem Filmregisseur Eduardo Muriel. Er bezieht ein Zimmer in dessen Wohnung und verwickelt sich zunehmend in die privaten Dramen und Machtspiele seines Arbeitgebers. Der Fokus … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Dennis Lehane

Am Ende einer Welt

Eigentlich könnte Joe Coughlin entspannt sein Leben genießen, nachdem er während der Prohibition mit Rum-Schmuggel Reichtum angehäuft und Einfluss gewonnen hat. Er könnte sich liebevoll seinem klugen Sohn Tomas widmen und sich sonnen in seiner Rolle als größter … Mehr…


Bilder und Welten | Von Fabien Toulmé

Dich hatte ich mir anders vorgestellt…

"Es gibt eine Unzahl von möglichen Krankheiten und Behinderungen, mit denen ein Kind auf die Welt kommen kann. Es kann mit einem Arm geboren werden, an Leukämie erkranken, und was weiß ich noch. Aber die größte Angst machte mir das Down-Syndrom." Die … Mehr…


Sachbücher | Von Christoph Joseph Ahlers

Himmel auf Erden & Hölle im Kopf

Sex ist vor allem eines: Kommunikation. Sollte man dieses Buch auf einen einzigen Satz reduzieren, er würde genau so lauten. Ahlers, Sexualwissenschaftler und Klinischer Sexualpsychologe, ganz in der Tradition Magnus Hirschfelds, weiß: Sexualität, zumal erfüllte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von David Pfeifer

Die Rote Wand

David Pfeifer kennt sich aus mit den Themen, über die er schreibt. Vor seinem Romandebüt über einen gescheiterten Boxer mit Kämpferherz schrieb der Journalist bereits eine Max-Schmeling-Biografie. Sein neuer Roman ist nun eine fiktive Biografie über eine wahre … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Ingrid Hedström

Rosenkind

Astrid Sammils Karriere als schwedische Diplomatin bekommt einen Karriereknick, als sie auf einer Feier in der Botschaft in Bukarest ihren Ehemann mit einer Anderen im Busch erwischt. Mit Antidepressiva ausgestattet fährt sie nach Dalarna, um dort auf den einsamen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Umberto Eco

Nullnummer

Wo bleiben die Mönche? Wo die mittelalterlichen Könige? Umberto Eco reist mit seinem neuen Roman nicht in die ferne Vergangenheit, sondern in das Italien der 1990er. Dem Leitmotiv seines letzten Buches bleibt der herausragende Schriftsteller allerdings treu: Wie in … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Paul Colize

Back Up

Den Geburtstag seines Antihelden legt der Belgier Paul Colize auf jenen Augusttag 1945, an dem die US-Atombombe die japanische Stadt Hiroshima zerstörte. "Meine Mutter sagte, meine Geburt hätte den Krieg beendet. Sie sagte das mit einem Lächeln." Solche zunächst … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Salman Rushdie

Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

Die Dschinn sind Wesen aus rauchlosem Feuer. Sie sind launisch und unberechenbar. Die weiblichen Dschinn sind noch rätselhafter und komplizierter. Im 12. Jahrhundert verliebt sich eine Prinzessin der Dschinn, Dunia, in einen sterblichen Mann, den Philosophen Ibn … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Harriet Lane

Denn nichts bleibt vergessen

"Da war sie. Nach all den Jahren." Schon diese Worte in den ersten Szenen des Romans von Harriet Lane sind, trotz des fast elegischen Tempos, aufgeladen mit elektrifizierender Energie. Die erste Erzählerin zunächst: Nina, eine Frau in den frühen Vierzigern, … Mehr…


Sachbücher | Von Heiko Werning

Ist das jetzt Satire oder was?

"Beiträge zur humoristischen Lage der Nation": Der Untertitel mag witzig (Satire!) oder bombastisch (Satire!) oder nach beidem klingen (Satire!). Der Anlass und Auslöser für diesen Reader ist allerdings ernst genug. Noch vor wenigen Monaten waren alle "je suis". … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Richard Yates

Cold Spring Harbor

Die Familie galt in den Romanen von Richard Yates noch nie als heimeliger Rückzugsort - auch wenn die Protagonisten sich immer danach sehnen. Der letzte vollendete Roman des amerikanischen Schriftstellers liefert gleich mehrere Beispiele für die vielfältigen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Adrian McKinty

Gun Street Girl

Als "katholischer Bulle" in der Royal Ulster Constabulary (RUC) weiß Inspector Duffy, dass es Dinge gibt, aus denen man sich besser heraushält. Doch manchmal kommt man so vom Regen in die Traufe. Dann ist es gut, wenn man eine Freundin wie die britische MI5-Agentin … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anna Enquist

Streichquartett

Es scheint schlecht zu stehen um die Niederlande als Kulturland und als Sozialstaat; jedenfalls, wenn man den neuen Roman von Anna Enquist ernst nimmt. Ein Streichquartett steht im Mittelpunkt der Handlung, vier Menschen, die auf hohem Niveau, aber zu ihrem reinen … Mehr…


Bilder und Welten | Von Isabel Kreitz

Rohrkrepierer

"Eigentlich wollte ich von meiner Kindheit auf dem Kiez nichts mehr wissen, war als junger Kerl zur See gefahren und nie wieder nach St. Pauli zurückgekehrt." Konrad Lorenz schrieb das erste Kapitel von "Rohrkrepierer" als Weihnachtsgeschenk, eine kleine, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Rolf Lappert

Über den Winter

Lennard Salm, kurz genannt Salm, lebt weit weg von Hamburg, seiner grauen Heimatstadt in der Nähe des grauen Meeres. Er hat Erfolg als Künstler und leidet doch an dem Gefühl, mit sich selbst uneins zu sein. Salm befindet sich irgendwo in Afrika am Meer, als ihn die … Mehr…


Sachbücher | Von Heike Buchter

BlackRock

Wirtschaftskrisen sind wie Erdbeben. Der lässige Umgang von Großbanken, Fonds & Co. mit dem Schicksal von Abermillionen von Menschen (und ihren Sparkonten, Häusern oder Pensionen) hat die Welt erschüttert. Und dem Buchmarkt etliche Titel beschert, die nach den … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anne Gesthuysen

Sei mir ein Vater

Pariser Chic trifft auf deutsche Spießigkeit: Als die Französin Lilie für ein Auslandssemester im niederrheinischen Dorf Xanten landete, war sie vom Kulturclash überfordert. Deftiges Essen, Karnevalsfeste und echtes Familienleben waren für die Tochter einer … Mehr…