Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Carlos Ruiz Zafón

Das Labyrinth der Lichter

Zafón führt uns auf über 900 Seiten zurück zum Friedhof der vergessenen Bücher und schließt mit diesem Mammutwerk seine Barcelona-Tetralogie ab. Die vier Romane sind labyrinthisch miteinander verbunden, dieser letzte Band klärt das Schicksal von Daniel Sempere, … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Britta Bolt

Der Tote im fremden Mantel

Peter Posthumus heißt der Mann, der in der Amsterdamer Stadtverwaltung dafür sorgt, dass auch einsame Verstorbene ein würdiges Begräbnis erhalten. Der eher flaue Job im "Büro der einsamen Toten" lässt Posthumus genügend Zeit, seine Nase in Dinge zu stecken, die ihn … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Anke Kuhl

Die leise Luise

Was laut ist, wird eher gehört als etwas Leises. Das weiß Luise nun wirklich alleine, denn sie ist schon sieben, ein Schulkind und eben richtig groß! Trotzdem wird ihr oft genug unter die Nase gerieben, dass sie zu leise ist und sich entsprechend nicht zu wundern … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Imbolo Mbue

Das geträumte Land

"The one novel Donald Trump should read now!", sagte die Washington Post über Imbolo Mbues Debütroman über das Schicksal einer Migrantenfamilie aus Kamerun. Mbue selbst wuchs in einem kleinen Dorf in Kamerun auf, studierte in den USA und arbeitete später in der … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Luca D'Andrea

Der Tod so kalt

Mit einem Lawinenunglück in den Bergen beginnt dieser spannende Thriller aus Südtirol. Ein amerikanischer Dokumentarfilmer, der Ich-Erzähler Jeremiah Salinger, überlebt als Einziger in einer Gletscherspalte. "Die Stimme der Bestie", das Raunen der jahrtausendalten … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Elena Ferrante

Die Geschichte eines neuen Namens

In den Jugendjahren der neapolitanischen Saga um die ungleichen Freundinnen Lila und Elena beginnt der Ernst des Lebens. Vor allem, da für Lila mit deren Hochzeit mit Stefano Carrachi die Erzählung der Kindheit endet. Während Elena sich durch ihre Abiturprüfungen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Vicente Alfonso

Die Tränen von San Lorenzo

In einer Bar geschieht ein Mord, ein Journalist untersucht das Verschwinden einer Heiligen, ein Zauberer vollzieht einen Entfesselungstrick und ein Psychiater schreibt ein Buch über seinen Patienten Remo. Denn Remo ist der Hauptverdächtige für den Mord in der Bar - … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Katja Kettu

Feuerherz

Auch der zweite Roman der Finnin Katja Kettu erzählt von starken Frauen, die sich in einer archaischen Welt behaupten müssen. Diesmal stößt sie uns mitten in Stalins Gulag-Welt. Denn dort landet Irga, die Tochter eines weißen Generals, auf ihrer Flucht aus … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Charlotte Wood

Der natürliche Lauf der Dinge

Am Anfang dieses famosen Romans glaubt man zu wissen, was passieren wird: Zehn junge Frauen werden in einer Baracke irgendwo in der australischen Halbwüste gefangen gehalten. Sie wurden betäubt, verschleppt, kahl rasiert und wissen nicht, was ihnen bevorsteht. … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Tom Bouman

Auf der Jagd

Henry Farrell ist Polizist in Wild Thyme im Nordosten Pennsylvanias, wo an die Stelle der Landwirtschaft schon längst Fracking-Unternehmungen und Meth-Labore getreten sind. Seinen Tag verbringt er mit der Suche nach gestohlenen Gerätschaften, doch dann sorgt ein … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Cecelia Ahern

Flawed

Perfektion, besonders in Hinsicht auf ihr Verhalten, ist der 17-jährigen Celestine sehr wichtig. Deshalb hinterfragt sie auch nicht die Regelungen der Gilde, die eine Gesellschaft aus perfekten Menschen anstrebt. Die von der Gilde verurteilten Menschen haben sich … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Stephenie Meyer

The Chemist

Dr. Juliana Fortis ist seit drei Jahren auf der Flucht. Während sie Menschen unter chemischer Folter Informationen entriss, flogen das Labor und ihr Kollege in die Luft. Seitdem versteckt sie sich, sichert jede Nachtruhe mit Gas- und Giftfallen. Bis sie durch einen … Mehr…


Bilder und Welten | Von Richard McGuire

Hier

Dieses Buch ist nichts Geringeres als eine erzählerische Offenbarung. Sein Gegenstand ist eine Wohnzimmerecke. Auf 150 Doppelseiten zeigt Richard McGuire immer denselben Ort aus immer derselben Perspektive. Was sich ändert, ist die Zeit, aber auch die verläuft … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jean-Luc Seigle

Ich schreibe Ihnen im Dunkeln

Der Fall Pauline Dubuisson hatte 1953 in Frankreich für Aufregung gesorgt. Eine zierliche Medizinstudentin aus der Provinz hatte ihren Verlobten erschossen und wurde zur lebenslangen Haft verurteilt. Auch wenn sie nach neun Jahren wegen guter Führung entlassen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Alex Lake

Es beginnt am siebten Tag

Die Originalausgabe des als Amazon E-Book erschienenen Romans wurde ein Sensations-Bestseller, fast 1000 Mal besprochen. Julia Crones fünfjährige Tochter verschwindet. Eine halbe Stunde reicht, damit sich jede Spur von ihr verliert, sechs Tage reichen, um aus der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Nora Wagener

Larven

Nora Wagener entpuppt sich mehr und mehr als literarischer Tausendsassa. Nach einem Roman, einem Erzählband, einem Bühnenstück und zuletzt einem Kinderbuch hat die vielfach ausgezeichnete Jungautorin aus Luxemburg nun eine Sammlung von 16 kurzen Geschichten … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Harlan Coben

Preisgeld

Insgesamt zehnmal schickte der 1962 geborene Harlan Coben Myron Bolitar, den Sportagenten mit der Begabung, vertrackte Kriminalfälle zu lösen, ins Rennen. In "Preisgeld" geht es um die Entführung des Sohnes eines Golfer-Ehepaars. Die verzweifelten Eltern, beide … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Molly Brodak

Als ich 13 war, überfiel mein Vater seine erste Bank

So viel Offenheit, wie sie die 1980 geborene US-Amerikanerin Molly Brodak an den Tag legt, kann einem entweder Abscheu oder Respekt entlocken. Schonungslos rekonstruiert sie die Geschichte ihrer Kindheit und Jugend und zeichnet ein intimes Porträt ihres Vaters, den … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jon Bassoff

Zerrüttung

Was einem am Anfang zu denken gibt, ist, dass der Erzähler auf dem Heimweg zu einem ominösen Berg zu sein scheint, obwohl er im nahe gelegenen Städtchen Stratton als Fremder auftritt, der Teile seines Gesichts im Irakkrieg verloren hat. In Stratton trifft Joseph … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ingvar Ambjørnsen

Aus dem Feuer

Es ist ein schönes Schlamassel, in das Ingvar Ambjørnsen seinen Protagonisten zu Beginn seines neuen Romans hineinmanövriert: Der Bestsellerautor Alexander Irgens soll beim Krimidinner spielerisch um die Ecke gebracht werden, bei der Aftershowparty beschert ihm … Mehr…