Jump to Navigation

Thriller und Krimis | Von Wendy Walker

Dark Memories - Nichts ist je vergessen

"Jennys Erinnerung wurde ausgelöscht", steht auf dem Klappentext. Die erste Frage des Lesers lautet vermutlich, ob so ein Szenario - ein Mädchen wird vergewaltigt, bekommt aber ein Medikament, das es die Schrecken jener Nacht vergessen lässt  -  überhaupt glaubhaft … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von D. W. Wilson

Den Boden nicht berühren

Der Ton macht die Musik. Und der Ton in D. W. Wilsons Erzählungen ist eine ganz bestimmte Musik. Es ist der Sound des Kampfes, den jeder von uns immer wieder ausfechten muss, der Kampf gegen den inneren Schweinehund, gegen die widrigen Umstände, die es nicht … Mehr…


Bilder und Welten | Von Francisco Solano López

Eternauta

Giftiger Schnee fällt auf Buenos Aires. Wer ihn berührt, stirbt. Juan Salvo gelingt es, rechtzeitig sein Haus abzudichten, seine Familie und ein paar Freunde zu retten. In einem improvisierten Schutzanzug erkundet er die Stadt. Insektoide Außerirdische erobern den … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Stefan Schwarz

Oberkante Unterlippe

Auch Märchenprinzen haben Probleme. Jedenfalls dann, wenn sie ihr Prinzentum nur beruflich ausüben, so wie Jannek Blume, der Schauspieler an einem Kindertheater ist und ein schöner Mann. Eine Affäre mit seiner ebenso schönen Nachbarin Larissa mündet in einer … Mehr…


Sachbücher | Von Peter Moore

Das Wetter-Experiment

Schlechtes Wetter kommt in der Regel aus England zu uns, daher scheint es nur fair, dass die Engländer seit dem frühen 19. Jahrhundert viel Mühe darauf verwendet haben, es zumindest zu erklären. Dieses faszinierende Kapitel der Wissenschaftsgeschichte ist in Moores … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jean-Claude Mourlevat

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

Noch ein E-Mail-Roman? Nach dem furiosen Erfolg von Daniel Glattauers Romanen gehört Mut zu dieser Form. Es ist dem französischen Autorenpaar Bondoux und Mourlevat geglückt: und wie! Der Reiz liegt auch hier darin, dass zwei Menschen, die einander vollkommen fremd … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Benjamin Cors

Küstenstrich

Nicolas Guerlain ist Personenschützer der französischen Regierung, oder war es, bis er sich in Band eins einen Fauxpas leistete, der noch auszubügeln wäre. Aber man hat noch Verwendung für das liebeskranke und doch coole Masterbrain. Wieder wird er in die Normandie … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Matthew Baker

Diebe, Lügner und Helden wie wir

Drei Außenseiter, die sich sogar gegenseitig nicht ausstehen können: Nicholas, der Wurzeln im Kopf ausrechnet und mittags in der Schule allein auf dem Klo isst; Zeke, der bellen kann wie seine Schäferhunde und der alles klaut, was nicht niet- und nagelfest ist und … Mehr…


Bilder und Welten | Von Simon Spruyt

Junker - Ein preußischer Blues

Die von Schlitts gehen zur Kavallerie, das war schon immer so. Ludwigs Vater hat im Krieg ein Bein verloren. Das sichert seinen Söhnen die Ausbildung an der königlich-preußischen Kadettenanstalt. Ludwigs älterer Bruder ist ein Heißsporn, Ludwig ein sanftes, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Ursula Fricker

Lügen von gestern und heute

Isa, eine behütet aufgewachsene Studentin, findet sich nach einem Hungerstreik im Krankenhaus wieder. Das Flüchtlingscamp, gegen dessen Räumung sie protestiert hatte, wurde aufgelöst. Geflüchtete und ihre Unterstützer suchen Zuflucht in einer alten Fabrik. Auch Isa … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Ann-Marie Ljungberg

Dunkelheit, bleib bei mir

Am 3. März 1940 sprengten Terroristen das Gebäude der sozialistischen Zeitung "Norskenflamman" in Lulea in die Luft, fünf Menschen, darunter zwei Kinder, starben. Viele Schweden hielten damals die deutsche Politik für das kleinere Übel, denn die Sowjetunion hatte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Richard Russo

Diese gottverdammten Träume

Lange Zeit stand Richard Russos Werk "Empire Falls", das 2002 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, im Schatten von Jonathan Franzens Bestseller "Die Korrekturen". Dabei hätte der Roman über das Leben in einer amerikanischen Kleinstadt kurz vor dem 11. … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Patrícia Melo

Trügerisches Licht

Es ist kein schmeichelhaftes Bild von der Arbeit der brasilianischen Gesetzeshüter, das Patrícia Melo in ihrem neuesten Krimi zeichnet. Azucena, die Heldin des Romans, ist Leiterin der Spurensicherung bei der Kripo São Paulo. Sie scheint dort eine der wenigen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Emma Cline

The Girls

"Ihre Tochter hatte nie zuvor Probleme gemacht, hatte immer widerstandslos mitgezogen, so ordentlich und eigenständig wie jene Fische, die ihr Aquarium selbst sauber halten." Wunderbare Sätze wie dieser, voller elegischer Trägheit und stark in Bild und Emotion, … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Brigitte Glaser

Bühlerhöhe

1952 - Rosa Silbermann wird aus dem Kibbuz von der israelischen Regierung als Beobachterin in den Schwarzwald beordert. Die junge Mutter hatte ihre Sommerferien früher in der Bühlerhöhe und dem Hundseck verbracht, den beiden Höhenhotels, die nun auch Kanzler … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Lasha Bugadze

Der Literaturexpress

"Wenn du Zug fährst und es draußen auch noch regnet, ist es nahezu ein Verbrechen, kein Schriftsteller zu sein." Alle hauen in die Tasten, nur Zaza hat eine Schreibhemmung. Der georgische, unbekannte Autor ist einer von 100 auserwählten Schriftstellern und Lyrikern … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Andreas Föhr

Eisenberg

Rechtsanwältin Rachel Eisenberg ist unkonventionell, zäh und hat gute Freunde. All das braucht sie für ihren neuen Fall dringend: ein Obdachloser wird verdächtigt, eine junge Frau erstochen und ihr die Hände abgehackt zu haben. Er entpuppt sich als ein früherer … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Manfred Rumpl

Dieser Tage

Gerade in Zeiten des Brexit scheint Rumpls düstere Zukunftsvision greifbar nah. Das Projekt Europa ist gescheitert, Grenzzäune und entfesselter Kapitalismus machen die Wirtschaftskrise zur fundamentalen Gesellschaftskrise. Während im Wiener Zentrum mit Mühe die … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Zygmunt Miloszewski

Ein Körnchen Wahrheit

Nach seiner Scheidung hat Staatsanwalt Teodor Szacki im Frühjahr 2009 eine Stellung fern der Hauptstadt angetreten. Mit seinen vielen historischen Gebäuden ist das Weichsel-Städtchen Sandomierz ein Ort zum Verlieben, aber kaum hat Szacki dort seine neue Wohnung … Mehr…


Sachbücher | Von Alberto Manguel

Eine Geschichte der Neugierde

Hier sinniert der Kosmopolit Alberto Manguel über die Neugierde als urmenschliche Eigenschaft, die Wurzel allen Denkens und Erkennens. Klingt etwas trocken, liest sich aber wie ein lebhaftes Gespräch, ohne arrogante Gelehrtenattitüde. Manguel hat nie ein … Mehr…