Jump to Navigation

Sachbücher | Von Alex Perry

In Afrika - Reise in die Zukunft

Verhungernde Babys in der Wüste, Nashörner und Wilderer in der Savanne, Entwicklungshilfeempfänger und Kindersoldaten, nackte Tänzer oder notgeile Seuchenüberträger und dann diese Leute in zu kleinen Booten, die alle unbedingt nach Europa wollen. Lang leben die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Orhan Pamuk

Diese Fremdheit in mir

"Bozaaa" ruft Mevlut abends durch die Gassen von Istanbul und bietet mit einem schweren Tragjoch auf den Schultern als ambulanter Händler dieses altosmanische Getränk aus fermentiertem Getreide an. Orhan Pamuks Held scheint einem europäischen Schelmenroman … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Minna Lindgren

Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch?

Der Trend geht gen Skandinavien und zum Langtitel. So erscheint der erste Krimi der finnischen Journalistin Minna Lindgren bei uns als "Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch?". Es geht um 93-jährige Altersheiminsassinnen, die statt der … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Carla Cristina Maia de Almeida

Bruder Wolf

In Gedanken sieht sich die achtjährige Bolota am liebsten als Mitglied eines Indianerstammes. Ihrem Vater gibt sie den Spitznamen "Schwarzer Elch", was dieser sich gerne gefallen lässt. Doch eigentlich lebt sie ein ganz normales Leben mit ihren Eltern und zwei … Mehr…


Bilder und Welten | Von Jean-Michel Dupont

Love in Vain

Dieses Buch ist eine Einladung, sich zu verlieren. In der Druckerschwärze, in den Schatten, im Kontrast, in der Musik. Es ist schön, schmerzhaft schön, und stark und unheimlich. Es erzählt die Lebensgeschichte von Robert Johnson, geboren 1911 als Sohn einer … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anna Katharina Hahn

Das Kleid meiner Mutter

Alkohol, Zigaretten, ein bisschen Party - wo die Perspektive fehlt, vermag nur der kurze Rausch ein wenig vom alltäglichen Jammertal abzulenken. Dass die ausgebildete Lehrerin Anita mit Gelegenheitsjobs ihr Dasein bestreiten muss, gehört zum Los der "Generación … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Sally Andrew

Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord

Wie löst man Liebeskummer? Mit einem guten Rezept. So beantwortet Tannie Maria, leidenschaftliche Köchin und Kolumnistin der südafrikanischen "Klein Karoo Gazette", die Nöte ihrer Leser. Als eine Frau ermordet wird, die sich wegen ihres gewalttätigen Ehemannes … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Cora Stephan

Ab heute heiße ich Margo

Am Ende des siebten Kapitels fällt der titelgebende Satz: "Ab heute heiße ich Margo." Und ab Kapitel acht scheint Margarete nicht nur einen anderen Namen zu haben, sondern auch ein anderer Mensch zu sein. Sie hat die Liebe entdeckt und wird im Laufe der Geschichte … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Ryan Gattis

In den Straßen die Wut

Der Fall Rodney King sorgte im Jahr 1991 für Schlagzeilen. Der schwarze Kleinkriminelle wurde von vier weißen Polizisten brutal zusammengeprügelt, zufällig gemachte Filmaufnahmen gingen um die Welt. Die Proteste der schwarzen Bevölkerung von Los Angeles gegen den … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mircea Crtrescu

Die schönen Fremden

Ein schöner Brauch: Zwölf "Belles Étrangères" der dichtenden Zunft sollen alljährlich Frankreich erobern. 2004 war Rumänien an der Reihe. Mit von der Partie: Mircea Crtrescu, dessen beflügeltes, geistreiches Tournee-Protokoll die Titelgeschichte seines Erzählbandes … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Chloe Hooper

Der große Mann

"Jedermann in Queensland hatte vom Fall des Senior Sergeants Christopher James Hurley gehört." Chloe Hoopers "Der große Mann" ist eine Reportage zu einem wahren Kriminalfall. Am 19. November 2004 war der Aborigine Cameron Doomadgee verhaftet worden, weil er einen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Adelle Waldman

Das Liebesleben des Nathaniel P.

Was ist nur los mit den Typen? In Zeiten von Tinder scheint die Welt, die Adelle Waldman in ihrem gefeierten Debüt beschreibt, schon fast archaisch altmodisch mit ihren analogen Dating-Dramen, und gleichsam symptomatisch. Diese saturierte New Yorker … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Joe Fischler

Veilchens Feuer

Noch ein Regio-Krimi? Nun gut, auch der zweite Fall, den Kommissarin Valerie Mauser, liebevoll "Veilchen" genannt, lösen muss, spielt in der Alpenregion, genauer gesagt in Innsbruck. Aber da Innsbruck eine schöne Stadt ist und diese Gegend Österreichs ihre … Mehr…


Sachbücher | Von Luis Sepúlveda

Eine Idee von Glück

Die Frage "Was ist Glück?" beschäftigt die Philosophen schon seit Jahrtausenden, aber endgültig beantworten kann sie wohl keiner. Dennoch ist das Thema immer wieder einen Versuch wert, darüber nachzudenken. Auch Carlo Petrini, der italienische Begründer der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anna Mocikat

MUC - Die verborgene Stadt

Die Postapokalypse hat Deutschland erreicht. Die Überlebenden müssen in einer fremden Welt mit so manchem zurechtkommen. Etwa mit rostenden Vehikelschlangen auf den Autobahnen. Oder mit tödlichem Aberglauben, dem Recht vermeintlich Stärkerer und mit rebellischen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Christoffer Carlsson

Schmutziger Schnee

Er ist so etwas wie der Jungstar unter den schwedischen Krimiautoren, der 29-jährige Christoffer Carlsson, der nun den zweiten Band einer Reihe um den jungen Stockholmer Kriminalbeamten Leo Junker vorlegt. Leo ist ein typischer skandinavischer Antiheld, psychisch … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Håkon Øvreås

Super-Bruno

Keine leichte Zeit für Bruno. Erst vor einem halben Jahr ist er mit seinen Eltern umgezogen und jetzt stirbt sein geliebter Großvater. Tagelang findet der immer gleiche Dialog mit seinem Vater statt: "Geht es dir gut?" "Mit geht's prima." Natürlich ist genau das … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Sarah Moss

Wo Licht ist

Zwischen Samt und Seide, herrlichen Schnitzereien und Farben sitzen die beiden Mädchen, der Welt entrückt, Teil eines rundum schönen Gemäldes. Ally und May wachsen im Manchester des 19. Jahrhunderts als Töchter des Künstlers Alfred Moberley auf und sie haben ein … Mehr…


Bilder und Welten | Von Sylvain Runberg

Die Millennium-Trilogie

Fein, Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie ist literarisch nicht sehr gut. Der Plot ist wirr und überladen, enthält Alt-Nazis, Wirtschaftskriminalität und sadistische Psychopathen. Das Setting - das Polit-Magazin "Millennium", das mit einer Handvoll Mitarbeiter und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Atticus Lish

Vorbereitung auf das nächste Leben

Zwei verlorene Seelen, die in New York stranden: die uigurische Kriegswaise Zou Lei und der Kriegsveteran Brad Skinner. Während sich Zou Lei in der Schattenwirtschaft der illegalen Arbeiter durchboxt, trifft sie auf den traumatisierten Skinner, der gerade aus … Mehr…