Jump to Navigation

Thriller und Krimis | Von Suzanne Rindell

Die Frau an der Schreibmaschine

Rose ist fleißig, unscheinbar - und voller Sehnsucht. Die Schreibmaschine ist für die junge Frau zu Beginn der Zwanzigerjahre die Eintrittskarte in eine fremde Welt, und als Stenotypistin eines New Yorker Polizeireviers ist ihr bald kein Verbrechen mehr fremd. Wie … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Paula McLain

Lady Africa

Mit ihrem Bestseller "Madame Hemingway" holte Paula McLain bereits Hadley Richardson zurück ins kollektive Gedächtnis. Nun also Beryl Markham, die als unerschrockene Pionierin in der Kolonie Britisch-Ostafrika zuerst den Pferderennsport und dann den Himmel eroberte … Mehr…


Sachbücher | Von John Hirst

Die kürzeste Geschichte Europas

Der Geschichtsunterricht zu Schulzeiten war oft ganz schön fad. Das lag nicht unbedingt am Inhalt - Kriege, Intrigen und Revolutionen sind ja auch prima Filmstoffe -, sondern vor allem an der Art der Vermittlung. Der australische Historiker John Hirst wagt es, die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Luigi Trucillo

Die Geometrie der Liebe

Mit viel Sinn für Poesie und den Sprachrhythmus übersetzt Valerie Schneider die Sprache des italienischen Lyrikers Luigi Trucillo. Sein erster Roman ist ein leidenschaftlicher Abgesang auf die Abgründe der Eifersucht. Der Erzähler spricht in der zweiten Person, was … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Silvija Hinzmann

Der Duft des Oleanders

Wie giftig Oleander ist, erfährt Ex-Kommissar Prohaska erst am Ende seines ersten Falls. Sein beschauliches Dasein als Fotograf in einem kleinen Dorf an der Küste Istriens ist zu Ende, als er einem jungen Mann, Robert, zu Hilfe kommt, der brutal niedergeschlagen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Philipp Tingler

Schöne Seelen

Im Grunde sind all die "schönen Seelen" dieses Romans verlorene. Philipp Tingler - bekannt für seine scharfzüngigen Texte und elaborierten Auftritte beim "Literaturclub" - stellt sie vor, die Reichen und Oberflächlichen der feinen Schweizer Gesellschaft. Die … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Maurizio de Giovanni

Die Gauner von Pizzofalcone

Eben noch hatte Inspektor Lojacono in einem spektakulären Alleingang den Krokodilmörder zur Strecke gebracht, da klebt auch schon ein Mafiaverdacht an ihm und der verschlossene Sizilianer wird ins nächste Kommissariat Neapels abgestellt: ausgerechnet nach … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Pearl S. Buck

Die Welt ist voller Wunder

Die Geschichte dieses Romans ist selbst wie ein Wunder, tauchte er doch völlig überraschend 40 Jahre nach dem Tod der Nobelpreisträgerin S. Pearl Buck in einer texanischen Lagerhalle auf. Noch dazu liest er sich wie ein autobiografisches Vermächtnis. Als … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Richard Price

Die Unantastbaren

In Richard Price' Büchern tun die Bösen Gutes und umgekehrt - schwer, hier einen moralischen Kompass auszurichten. Sergeant Billy Graves versucht als Leiter der Nachtschicht der New Yorker Polizei, dem Chaos brutaler und bizarrer Verbrechen standzuhalten. In den … Mehr…


Sachbücher | Von Thomas de Padova

Allein gegen die Schwerkraft

Zerzaustes Haar und rausgestreckte Zunge - so kennen wir Albert Einstein. Vor 100 Jahren erarbeitete der deutsche Physiker seine Allgemeine Relativitätstheorie. Sie beschreibt, wie sich Materie auf Zeit und Raum auswirken kann. Zeitgleich riefen die europäischen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Alex Capus

Reisen im Licht der Sterne

Robert Louis Stevensons Geschichte über die Schatzinsel ist fiktiv. In Interviews hatte der Autor Ende des 19. Jahrhunderts zugegeben, deren Position auf keiner Karte zu kennen, ja sogar Material für die Geschichte bei anderen Autoren abgekupfert zu haben. Aber … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Arno Strobel

Fremd

Erik kommt nach Hause, freut sich auf einen Abend mit seiner Verlobten. Joanna will sich gerade aufs Sofa fletzen in ihrem Heim, das sie als Singlefrau allein bewohnt. Leider handelt es sich hier um die Partner desselben Pärchens. Wer hat die Wirklichkeit … Mehr…


Sachbücher | Von Herfried Münkler

Kriegssplitter

Herfried Münkler hatte sich um die Jahrtausendwende mit seinen Thesen über die "neuen Kriege" einen Namen gemacht. Wer wissen will, was zehn Jahre später - nach den Konflikten im Irak, in Afghanistan, in der Ukraine oder in Syrien - daraus geworden ist, greift zum … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Annegret Held

Armut ist ein brennend Hemd

"Et gitt rein gar nichts zou verzählen", behaupten die Alten aus Scholmersbach im Westerwald trotzig auf der letzten Seite des neuen Romans von Annegret Held. Als Leser weiß man es an dieser Stelle schon besser. Es gibt sehr viel zu erzählen über die vergangenen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Stefan Thunberg

Made in Sweden

Ein recht untypischer Schwedenkrimi ist das erste Gemeinschaftswerk des Thrillerautors Anders Roslund und des Drehbuchautors Stefan Thunberg. Es gibt keinen einzigen Toten darin, auch gefoltert wird niemand. Zwar ist Gewalt das zentrale Thema dieses … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kate Atkinson

Glorreiche Zeiten

Für "Die Unvollendete" erhielt Kate Atkinson absolut verdient 2013 den "Costa Book Award". Mit ihrem neuen Buch setzt sie die Familiengeschichte von Ursula fort. Allerdings steht jetzt Teddy, ihr Bruder, im Mittelpunkt. (Beide Romane können völlig unabhängig … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Kerstin Signe Danielsson

In stürmischer Nacht

Voosen und Danielsson stellen dem Text ein Conan-Doyle-Zitat voran, das düstere Stimmung beschwört, durch einen mächtigen Sturm, der Kälte, Bitternis und Vergehen bringen wird. Und tatsächlich könnte kaum etwas die Stimmungslage von "In stürmischer Nacht" besser … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jean-Baptiste Cousin de Grainville

Der letzte Mensch

Geschichten vom Weltuntergang sind naturgemäß Fiktion: Träte die Meta-Katastrophe tatsächlich ein, wer sollte sie wem schildern? Die Liste der fiktiven Apokalypsen ist bereits lang, als der katholische Priester Jean-Baptiste Cousin de Grainville 1805 "Der letzte … Mehr…


Sachbücher | Von Andreas Müller

Kiffen und Kriminalität

Andreas Müller gilt als hart, aber fair - seit seinem Buch "Schluss mit der Sozialromantik" eilt ihm der Ruf als härtester Jugendrichter Deutschlands voraus. Nun erscheint seine Streitschrift für die Legalisierung von Cannabis. Ebenso wie sein Plädoyer für härtere … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Adam Soboczynski

Fabelhafte Eigenschaften

Wahrscheinlich, vielleicht und hoffentlich - das sind die drei Worte, die nach der Lektüre hängenbleiben. Wahrscheinlich, so das erste Wort, wahrscheinlich gibt es solche Menschen, die der Zeit-Feuilletonist Adam Soboczynski in seinem Romandebüt beschreibt: solche … Mehr…