Jump to Navigation

Thriller und Krimis | Von Don Winslow

Germany

Frank Decker spürt verschwundene Personen auf. Das hat ihn seine Ehe und seine Stelle bei der Polizei gekostet, aber er hatte Erfolg. Jetzt im zweiten Band soll er die Frau seines Kriegskumpels Charlie, der ihm im Irakkrieg das Leben gerettet hat, wiederfinden. Kim … Mehr…


Sachbücher | Von Svenja Flaßpöhler

Verzeihen - Vom Umgang mit Schuld

Als Svenja Flaßpöhler 14 Jahre alt war, verließ ihre Mutter die Familie und brach den Kontakt ab. Das offenbart die stellvertretende Chefredakteurin des "Philosophie Magazins" in ihrer aktuellen Publikation "Verzeihen". Diese Erfahrung mit einer abwesenden, … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Owen Sheers

I Saw A Man

Um es gleich vorweg zu sagen: Dieser Autor ist ein Könner und das beweist er mit dem ersten Satz und schildert die perfekte Ausgangssituation für einen Kriminalroman: Ein Mann betritt durch die offene Hintertür das Haus seiner Nachbarn. Sofort stellen sich 1000 … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Robert Brack

Die Toten von St. Pauli

Magdeburg, 1920. Als sie ein Pfarrer mit in den Garten des Irrenhauses nimmt, in dem sie festgehalten wird, verweigert die junge Greta ihm die Buße, schlägt ihn nieder und flieht. Letztlich landet sie in Hamburg, St. Pauli, auf der Suche nach einem Mann, von dem … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Gavriel Savit

Anna und der Schwalbenmann

Polen, 1939: Anna wächst in einer unwirtlichen, gefährlichen Zeit auf. Sie ist ein sprachgewandtes, aufgewecktes, junges Mädchen, das schon bald die schreckliche Realität des Zweiten Weltkrieges mit voller Wucht zu spüren bekommt. Ihr Vater, ein jüdischer … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Juli Zeh

Unterleuten

Der Hektik und Anonymität der Großstadt entfliehen und Harmonie und Idylle auf dem Land finden, was sich so verklärt romantisch anhört, entpuppt sich für die "Neuen" in Unterleuten bald als Fehleinschätzung. Denn hier, in diesem kleinen beschaulichen Dorf inmitten … Mehr…


Sachbücher | Von Lynsey Addario

Jeder Moment ist Ewigkeit

Wenn die Franzosen vor einem ein Kampfgebiet verlassen, sei man geliefert - sagt ein geflügeltes Wort unter Kriegsberichterstattern. Für die Kriegsfotografin Lynsey Addario sollte es sich als wahr erweisen: Nachdem französische Kollegen das umkämpfte Adschdabija in … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Siegfried Lenz

Der Überläufer

Im letzten Kriegssommer will Walter Proska aus dem Heimaturlaub in Masuren zum Dienst an der Ostfront zurückkehren, doch eine Gruppe von Partisanen jagt seinen Zug in die Luft. Proska überlebt und wird einer Einheit zugeteilt, die die Bahnstrecke sichern soll. … Mehr…


Thriller und Krimis | Von James Lee Burke

Mississippi Jam

Beim Tauchen während seiner College-Zeit hatte er das alte Nazi-U-Boot entdeckt. Inzwischen ist Dave Robicheaux Vietnamveteran, Ex-Cop und trockener Alkoholiker, und noch immer driftet das unheimliche Wrack über den Meeresgrund vor der Mündung des Mississippi. Als … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Simon van der Geest

Krasshüpfer

Geschwister zu haben ist oftmals ein großes Glück. Nicht so bei Hidde und seinem großen Bruder Jeppe. Doch eigentlich sind sie ja zu dritt. Ward ist vor drei Jahren gestorben, trotzdem steht immer noch ein Stuhl für ihn am Tisch und damit fängt das Familiendrama … Mehr…


Bilder und Welten | Von Pénélope Bagieu

California Dreamin'

Pénélope Bagieu erzählt das Leben von Cass Elliot, lead vocalist von The Mamas and the Papas, aus 18 verschiedenen Perspektiven. Von Cass' Schwester Leah erfahren wir von Cass' Kindheit. Von ihrem sanften Vater, einem Lebensmittelhändler, mit dem sie Opernarien … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jan Kossdorff

Leben spielen

"Es hat schon einen Grund, warum unser Beruf nicht Schauarbeiter heißt", sagt Sebastian, Bühnenkollege von Jan Kossdorffs Hauptfigur Mischa. Als Schauspieler müsse man Spaß haben, sonst sei das Bühnenleben sinnlos. Mischa hat in der Vergangenheit wenig Spaß … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Misha Glenny

Der König der Favelas - Brasilien zwischen Koks, Killern und Korruption

"Ist Nem die Spinne oder die Fliege?" Mit dieser Frage beendet Misha Glenny den Prolog des "Königs der Favelas". Nem ist dieser König, ein Drogenkönig, ein Verbrecherkönig, ein Killerkönig. Ist so einer nicht automatisch Spinne? Micha Glennys Sachbuch-Krimi … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Andrea Maria Schenkel

Als die Liebe endlich war

Eine junge Frau verschwindet 1943 aus München, taucht unter und fängt in den USA neu an. Ein alter Mann, Carl, erinnert sich an seine Flucht mit Mutter und Schwester aus Deutschland. Auch er ging in die USA, wo er mit seiner Frau Emmy ein friedliches Rentnerleben … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Clare MacKintosh

Meine Seele so kalt

Ein Unfall mit Fahrerflucht in Bristol kostet den fünfjährigen Jacob das Leben. Seine Mutter hatte nur für Sekunden seine Hand losgelassen. Die Künstlerin Jenna Grey flieht vor den schrecklichen Erinnerungen in ein walisisches Dorf. Fast ohne Geld und von den … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Eshkol Nevo

Die einsamen Liebenden

"Lost Solos" sind Vögel, die weitab von ihrer Flugroute in einem Teil der Welt auftauchen, in den sie nicht gehören - ein Bild für Menschen, die ihren inneren Kompass verloren haben. Genau sie verstrickt Eshkol Nevo in seinem Roman in Liebesgeschichten. Ein reicher … Mehr…


Sachbücher | Von Wolfgang Lutz

Wer überlebt?

"Unbildung ist der ärgste Feind der Menschheit." Das behaupten die zwei Demographen Reiner Klingholz und Wolfgang Lutz. Ihr neues Buch ist ein Plädoyer zugunsten der schulischen Bildung. Wie lässt sich die Zahl gewaltsamer Konflikte schmälern? Indem man weltweit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von J. Meade Falkner

Moonfleet

"Das Dorf Moonfleet liegt eine halbe Meile von der See am rechten oder westlichen Ufer des Bächleins Fleet", informiert der Ich-Erzähler John Trenchard zu Beginn des Abenteuerromans "Moonfleet" von J. Meade Falkner aus dem Jahr 1898, der nun erstmals in deutscher … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Robert Karjel

Der Schwede

Zwei Schweden in einer Folterzelle des US-Geheimdienstes: Ernst Grip, Polizist und Personenschützer, soll für das FBI die Identität eines Mannes herausfinden, der jahrelang gefoltert wurde. Er nennt sich N., hat während eines Tsunamis seine Familie verloren und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Birgit Vanderbeke

Ich freue mich, dass ich geboren bin

Im Winter stellte sie sich einmal eine ganze Stunde vor das geöffnete Fenster. Vielleicht würde sie so eine Lungenentzündung bekommen, der Sache ein Ende machen, hofft die kleine Protagonistin dieses Kurzromans. Eine von zahlreichen düsteren Szenen. Die kindliche … Mehr…