Jump to Navigation

Sachbücher | Von Helge Timmerberg

Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich

Eigentlich fängt alles vielversprechend an: Ein Märchen namens "Die Perlenkarawane" fällt dem Autor in die Hände. Seitdem ist er wie verzaubert von der Geschichte und von der Märchenbaronin, die diese aufgeschrieben hat. Die Magie des Märchens hilft ihm auch, … Mehr…


Sachbücher | Von Sarah Moss

Sommerhelle Nächte - Unser Jahr in Island

In den Supermärkten gibt es kaum Obst, aber teure Zebrasteaks, selbst in der Wirtschaftskrise 2009. Alle stricken wie besessen. Busfahrkarten werden in den Schwimmbädern verkauft. Warum, fragt man sich, ist Literaturwissenschaftlerin Sarah Moss mit ihrer Familie … Mehr…


Sachbücher | Von Carol Dunlop

Die Autonauten auf der Kosmobahn

"Wir könnten jeden Tag auf einem anderen Rastplatz wohnen, auf diesem Monstrum der Geschwindigkeit in aller Freiheit eine Erholungskreuzfahrt machen?…" Im Mai 1982 startete das Schriftsteller-Ehepaar Julio Cortázar und Carol Dunlop ihre Forschungsreise ins … Mehr…


Sachbücher | Von Bascha Mika

Mutprobe

"Männer werden älter, Frauen werden alt gemacht" lautet die These der ehemaligen taz-Chefin, die zeigen möchte, wie Frauen in den mittleren Jahren "talibanmäßig aus der öffentlichen Wahrnehmung ausradiert" werden. Interviews hat Mika vor allem mit Frauen aus der … Mehr…


Sachbücher | Von Max Frisch

Aus dem Berliner Journal

20 Jahre nach dem Tod des Autors von "Homo Faber" veröffentlicht Suhrkamp nun Auszüge aus den Tagebüchern, die Frisch 1973/74 in West-Berlin führte, wo er hoffte, dem Rummel um seine Person und dem Kopfschmerz bereitenden Züricher Wetter zu entkommen. Die teils nur … Mehr…


Sachbücher | Von Jaron Lanier

Wem gehört die Zukunft?

Derjenige, der uns über die Zukunft aufklären will, ist ein echtes Megamind aus Silicon Valley, Internet-Visionär und Gegner der Umsonstkultur im Netz. Sein Traum der digitalen Zukunft ist zum Albtraum geworden. Die künstliche Intelligenz ist im Begriff, Millionen … Mehr…


Sachbücher | Von Siri Hustvedt

Leben, Denken, Schauen

Wer wissen will, wie Siri Hustvedt lebt, denkt und schaut, der sollte ihre grandiosen Essays lesen. In ihren Texten nimmt die amerikanische Schriftstellerin uns mit auf eine geistreiche Abenteuerreise durch ihre vielfältigen Interessengebiete von der Philosophie … Mehr…


Sachbücher | Von Gian Carlo Fusco

Die Unerwünschten

Im März 1951 zog eine Prozession durch Rom, die man "den Marsch der müden Tiger" nannte. Alte Männer mit riesigen behaarten Pranken und Gesichtern aus dem Verbrecheralbum forderten Geld und Unterkunft, denn die neue Welt hatte sie verstoßen. Die USA hatten 1945 … Mehr…


Sachbücher | Von Roberto Saviano

ZeroZeroZero

Der Sitznachbar in der Bahn, der Busfahrer, die Sekretärin: Dreieinhalb Seiten lang listet der Autor potenzielle Kokainkonsumenten - das strengt an und erscheint fiktiv.  Für viele ist das Thema Kokain nicht greifbar. Saviano beschreibt anschaulich Abhängigkeiten, … Mehr…


Sachbücher | Von Svante Pääbo

Die Neandertaler und wir

Wir sind alle ein wenig Neandertaler. 2010 gelang es Svante Pääbo und seinem Team, DNA aus Knochen von Neandertalern zu gewinnen und sie mit dem Erbgut heutiger Menschen zu vergleichen. Fazit: Vor 40000 bis 90000 Jahren hatten sich Neandertaler mit modernen … Mehr…


Sachbücher | Von Daniel Bergner

Die versteckte Lust der Frauen

Männer sind wie Tiere. Frauen auch. Der Journalist Bergner besucht führende Sexologen und Paartherapeuten, die sich mit der weiblichen Lust befassen, und spricht mit ihnen über ihre Thesen. Plethysmografen, die vaginale Durchblutung erfassen, Ultraschall während … Mehr…


Sachbücher | Von Stephan Cartier

Der Wind oder Das himmlische Kind

Zephyr, Föhn, Mistral, Levantis, Scirocco: Weltweit kenne man über 1200 Namen für das, was für Wissenschaftler der bloße Ausgleich von Druckverhältnissen in der Atmosphäre ist. Wenn der Wind uns sanft durch die Haare fährt oder scharf ins Gesicht bläst, nehmen wir … Mehr…


Sachbücher | Von Adam Grant

Geben und Nehmen

Wer beruflichen Erfolg haben will, sollte sich fragen, wie er seinen Mitmenschen helfen kann. Diese Empfehlung stammt von dem Ökonomen Adam Grant. Anders als das Gros seiner Berufskollegen glaubt er: Im Beruf wie im Privaten kommen wir weiter, indem wir geben, … Mehr…


Sachbücher | Von Nick Bilton

Twitter

Evan Williams, der stille Idealist und sorgenvolle Finanzier. Noah Glass, sein Freund, laut, herzlich, aber auch cholerisch und unberechenbar. Jack Dorsey, der Anarchist und effizienteste Programmierer. Biz Stone, der Grafiker, Tüftler und Firmenclown. So zeichnet … Mehr…


Sachbücher | Von Hanna Schygulla

Wach auf und träume

Eine Traumfrau ist sie. Weil sie immer ihren Träumen und Impulsen gefolgt ist. Deshalb wurde sie auch zur Muse für so viele Regie-Revolutionäre des europäischen Kinos, allen voran ihrem verhexten Hexer Rainer Werner Fassbinder, der über sie sagte: "Sie war mein … Mehr…


Sachbücher | Von

Hollywood Reloaded

Im Kinodunkel spüren Filmfans, dass sich ihre Lieblingsgenres verändern - mit der Zeit. In diesen Essays zum Genrewandel outen sich Filmwissenschaftler als Filmfanatiker. Der erste Vampirfilm "Nosferatu" (1922) erfand die Angst des Blutsaugers vorm Tageslichttod. … Mehr…


Sachbücher | Von Dr. Markus C. Schulte von Drach

Die Energiewende-Wende

Deutschland ist Klimaschutz-Vorreiter. Doch die Forderungen nach einer sozial- und wirtschaftsverträglichen Umsetzung werden lauter. Die Kosten und Belastungen der Klima- und Energiewenden dürfen nicht ungerecht verteilt werden. Man braucht einen langen Atem, um … Mehr…


Sachbücher | Von Wolfgang Herrndorf

Arbeit und Struktur

Das posthum als Buch veröffentlichte Blog von Wolfgang Herrndorf ist Zeugnis seines unbedingten Willen zur Selbstbestimmung - und zwar durch Arbeit. Arbeit, die Struktur ins Leben bringt und Sinn. Deshalb stürzte er sich nach der Hirntumor-Diagnose in seine … Mehr…


Sachbücher | Von John Brockman

Wie funktioniert die Welt?

Wir alle sind geballter Sternenstaub. "Ist das nicht schön?", fragt der Wissenschaftsjournalist Kevin Kelly. In wenigen Sätzen erklärt er, wie die Wasserstoff-Atome unserer Körper durch die Entstehung und Explosion von Sternen zustande kamen. Kelly ist einer von … Mehr…


Sachbücher | Von Elaine Fox

In jedem steckt ein Optimist

Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Die Antwort auf diese Frage wird von unseren Genen, Lebenserfahrungen und kognitiven Prozessen bestimmt. Fox rät, das Positive zur Umschulung unseres Gehirns zu nutzen. Laut neuen Erkenntnissen der Neurowissenschaft ist es … Mehr…