Jump to Navigation

Bücher

Erzählungen und Romane | Von Valeria Luiselli

Die Geschichte meiner Zähne

Gustavo Sánchez Sánchez, genannt Carretera, fabuliert sich durch dieses Buch entlang der Biografie seiner Zähne. Vom einfachen Wachmann in einer Saftfabrik in Ecatapee in Mexico-City wird er zum weltbesten Auktionator. Seine schiefen Zähne sind ihm der größte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jane Gardam

Eine treue Frau

Es passt zu Edward Feathers, bekannt als Old Filth aus Jane Gardams Roman "Ein untadeliger Mann", dass er seinen Heiratsantrag auf dem Briefpapier seiner Anwaltskanzlei stellt. Denn er ist ein konservativer Mann, "beherrscht, fleißig und talentiert". … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Isabel Abedi

Die längste Nacht

Nachdem Vita ihr Abitur abgeschlossen hat, möchte sie mit ihren zwei besten Freunden Trixie und Danilo auf eine Europa-Tour gehen. Doch in der Nacht vor der Abfahrt findet sie ihren Vater sichtlich schockiert in seinem Arbeitszimmer vor. Als er sie ohne Erklärung … Mehr…


Jugend und Kinder | Von David Walliams

Gangsta-Oma

Haariges Kinn, fiepsendes Hörgerät, braune Strumpfhosen und Dauergepupse, dazu ein kaputter Fernseher, eklige Kohlgerichte und langweilige Scrabblespiele - Ben findet seine Oma schrecklich und die freitäglichen Übernachtungsbesuche bei ihr noch mehr. Dann aber … Mehr…


Sachbücher | Von Jack London

Die Reise mit der Snark

Jack London, der auf und davon segelnde Abenteurer und Schriftsteller, hatte eine Schiffsbibliothek an Bord. Sein Boot nannte er "Snark" nach der Nonsensballade von Lewis Carroll. Das Schreiben, heißt es, sei aber bloßer Gelderwerb gewesen, das Mittel zum … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Castle Freeman

Männer mit Erfahrung

Blackway ist ein Schuft. Wer ihm im Weg ist, verschwindet am besten so schnell wie Lillians Freund Kevin. Oder spurlos, wie jene kanadischen Holzfäller, die nie wieder aus den Wäldern Vermonts heimgekehrt sind. Oder er trägt die Spuren von Blackways Unmut den Rest … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Andrea Fischer Schulthess

Motel Terminal

In einem verfallenen Motel in der Schweizer Pampa sitzt in einem abgesperrten Zimmer mit Kontrollfensterchen das zwölfjährige Mädchen Meret und schreibt in ihr Tagebuch. Sie bekommt steril abgepacktes Essen, als Gesellschaft hat sie nur einen Hamster und ihre … Mehr…


Bilder und Welten | Von Jean-Michel Dupont

Love in Vain

Dieses Buch ist eine Einladung, sich zu verlieren. In der Druckerschwärze, in den Schatten, im Kontrast, in der Musik. Es ist schön, schmerzhaft schön, und stark und unheimlich. Es erzählt die Lebensgeschichte von Robert Johnson, geboren 1911 als Sohn einer … Mehr…


Bilder und Welten | Von KP Alare

Perkeros

Perkeros, das sind Kevin (Bassist und Hausmeister, hat in den Siebzigern mit allen ganz Großen gespielt oder einfach nur eine Menge Acid eingeworfen), Lilja (Keyboard, Außenministerium), Bär (Schlagzeug und?…?Bär), Akseli (Gitarre, Perfektionismus, Lampenfieber) … Mehr…


Bilder und Welten | Von Pénélope Bagieu

California Dreamin'

Pénélope Bagieu erzählt das Leben von Cass Elliot, lead vocalist von The Mamas and the Papas, aus 18 verschiedenen Perspektiven. Von Cass' Schwester Leah erfahren wir von Cass' Kindheit. Von ihrem sanften Vater, einem Lebensmittelhändler, mit dem sie Opernarien … Mehr…


Bilder und Welten | Von Marcin Podolec

Fugazi Music Club

Als Waldek Czapski zum Interview erschien, bestellte er morgens einen Pfannkuchen. Der blieb unberührt, bis er um vier zurück nach Warschau fahren musste. "Menschen wie Waldek", konstatiert Marcin Podolec, "haben keine Zeit zum Essen oder zum Schlafen." 1991 … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Cora Stephan

Ab heute heiße ich Margo

Am Ende des siebten Kapitels fällt der titelgebende Satz: "Ab heute heiße ich Margo." Und ab Kapitel acht scheint Margarete nicht nur einen anderen Namen zu haben, sondern auch ein anderer Mensch zu sein. Sie hat die Liebe entdeckt und wird im Laufe der Geschichte … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Orhan Pamuk

Diese Fremdheit in mir

"Bozaaa" ruft Mevlut abends durch die Gassen von Istanbul und bietet mit einem schweren Tragjoch auf den Schultern als ambulanter Händler dieses altosmanische Getränk aus fermentiertem Getreide an. Orhan Pamuks Held scheint einem europäischen Schelmenroman … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Alice Greenway

Schmale Pfade

Seit dem Tod seiner Frau legt Jim Kennoway keinen Wert mehr auf Gesellschaft. Alt, zerzaust, abgemagert und beinamputiert haust der einst anerkannte Ornithologe im Sommerhaus seiner Familie auf einer Insel vor Maine. Er trinkt, raucht, schleppt sich auf Krücken ums … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Eshkol Nevo

Die einsamen Liebenden

"Lost Solos" sind Vögel, die weitab von ihrer Flugroute in einem Teil der Welt auftauchen, in den sie nicht gehören - ein Bild für Menschen, die ihren inneren Kompass verloren haben. Genau sie verstrickt Eshkol Nevo in seinem Roman in Liebesgeschichten. Ein reicher … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Juli Zeh

Unterleuten

Der Hektik und Anonymität der Großstadt entfliehen und Harmonie und Idylle auf dem Land finden, was sich so verklärt romantisch anhört, entpuppt sich für die "Neuen" in Unterleuten bald als Fehleinschätzung. Denn hier, in diesem kleinen beschaulichen Dorf inmitten … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Owen Sheers

I Saw A Man

Um es gleich vorweg zu sagen: Dieser Autor ist ein Könner und das beweist er mit dem ersten Satz und schildert die perfekte Ausgangssituation für einen Kriminalroman: Ein Mann betritt durch die offene Hintertür das Haus seiner Nachbarn. Sofort stellen sich 1000 … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Laurie Penny

Babys machen

Laurie Penny ist eine Kämpferin. Die junge britische Feministin schreibt in vorderster Front gegen die Ungerechtigkeiten dieser Welt an. Ihre Streitschrift "Unsagbare Dinge - Sex, Lügen und Revolution" wurde in den deutschen Feuilletons heiß diskutiert, ihre … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Benedikt Wells

Vom Ende der Einsamkeit

"Ich kenne den Tod schon lange, doch jetzt kennt der Tod auch mich." Mit diesen Worten beginnt Jules zu erzählen. Es ist die Geschichte einer schwierigen Kindheit, die ihn ein Leben lang nicht loslassen wird: Jules wächst mit seinen beiden Geschwistern Marty und … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Gavriel Savit

Anna und der Schwalbenmann

Polen, 1939: Anna wächst in einer unwirtlichen, gefährlichen Zeit auf. Sie ist ein sprachgewandtes, aufgewecktes, junges Mädchen, das schon bald die schreckliche Realität des Zweiten Weltkrieges mit voller Wucht zu spüren bekommt. Ihr Vater, ein jüdischer … Mehr…