Jump to Navigation

Bücher

Jugend und Kinder | Von Alice Pantermüller

Lina und Fred - Ein Bär kennt kein Pardon

Nicht mal im Hotel "Zum Bären" kann ein Bär wirklich Bär sein, bemerkt Fred traurig, nachdem er von den Eltern von Lina, denen das Hotel gehört, schon mehrfach aufgefordert wurde, die anderen Gäste nicht zu stören. Zum Beispiel durch laute Dudelsackmusik. Dabei … Mehr…


Sachbücher | Von Andrea Weisbrod

Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung

Madame de Pompadour, gestorben vor 250 Jahren, ist als Maitresse von Ludwig XV. bekannt, als social climber, machtgierige Lieblingshure des französischen Königs. Richtig? Falsch, ganz falsch. Diese Frau gehörte ursprünglich zum sehr gebildeten Großbürgertum von … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Karine Tuil

Die Gierigen

Sam Tahar lebt als erfolgreicher Anwalt in New York, hat in eine immens reiche, jüdische Familie eingeheiratet und zwei wohlerzogene Kinder. Doch hinter der glatten Fassade verbirgt sich ein Drama, das ihn in scheinbar nicht enden wollende Abgründe stürzt. Sams … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Howard Linskey

Gangland

Im Grunde genommen könnte David Blake mit seiner Freundin Sarah einfach sein luxuriöses Leben in Thailand genießen - hätte er nicht vor einiger Zeit Sarahs Vater, den obersten Gangsterboss von Newcastle, töten müssen und wäre er seither nicht an die Spitze von … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Kerstin Gier

Silber - Das zweite Buch der Träume

Liv Silber lebt mit ihrer Schwester, ihrer Mutter Ann, ihrem Stiefvater Ernest, ihrem Kindermädchen Lottie und ihrem Hund Buttercup in einem schönen Haus in London. Nach vielen Umzügen hat sie hier endlich Freunde gefunden: Grayson, Henry (ihr jetziger Freund), … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Gregory Sherl

Ab morgen ein Leben lang

Ein Blick in die Zukunft und man sieht, ob der aktuelle Partner auch in 15 Jahren noch der Richtige ist. In Gregory Sherls Roman können die Figuren gegen Bezahlung bei sogenannten Futuristen in ihre Liebeszukunft sehen. Als möglicher Partner gilt jeder, mit dem man … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Marc Elsberg

Zero

Ist man als Internet-Nutzer eigentlich noch Herr seiner selbst oder längst ein menschliches Mobilteil, das durch Apps ferngesteuert wird? Nach seinem Besteller "Blackout" hat sich der 1967 in Wien geborene Marc Elsberg jetzt dem Internet zugewandt. Das beliebte … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Oliver Scherz

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

"Bist du ein echter Elefant?!", ruft Joscha. Es kommt ja nicht so häufig vor, dass mitten in der Nacht plötzlich solch ein ausgewachsener grauer Riese im Kinderzimmer steht - den Joshua und seine Schwester Marie obendrein auf der Flucht aus dem Zoo verstecken … Mehr…


Sachbücher | Von Andreas Altmann

Verdammtes Land

Andreas Altmanns Buch über Israel und die besetzten Gebiete bietet keine neuen Einsichten oder überraschenden Fakten. Auch die potenzielle Stärke des Buches ist nicht gelungen ausgebaut: Zu schemenhaft skizziert Altmann die Schicksale der Menschen, denen er … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Colum McCann

Transatlantik

Der Atlantik und die Neue Welt an seinem anderen Ufer haben das Leben seiner irischen Landsleute geprägt. So erzählt der 1965 in Dublin geborene Colum McCann nun von den Schicksalen einiger selbstbewusster Frauen und einem Brief, der fast hundert Jahre lang … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Arne Dahl

Neid

Das Opcop-Team sitzt an einer Gracht in Amsterdam und observiert mit allerlei technischem Schnickschnack drei Männer, die eine zentrale Rolle in der Bettler-Mafia spielen, organisiertem Geldsammeln mit versklavten Versehrten in europäischen Hauptstädten. Einer … Mehr…


Sachbücher | Von Claudia Dathe (Hrsg.)

Majdan! Ukraine, Europa

Die Ereignisse in der Ukraine scheinen sich noch heute täglich zu überschlagen. Selbst Tageszeitungen fällt es schwer, den Entwicklungen berichterstattend zu folgen. Die Krim schloss sich Russland an. Auch der russischgeprägte Osten der Ukraine ist unzufrieden mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Alper Canigüz

Die Verwandlung des Hector Berlioz

Eine obskure Zeitungsannonce bildet den Auftakt zu diesem temporeichen Roman: "Junger Mann, 25 Jahre, gesund, gute Ausbildung, zwei Fremdsprachen, verkauft Teil seines Lebens zur Sicherung seines restlichen Lebens." Hector Berlioz, türkischstämmiger Übersetzer und … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Tom Moorhouse

River Singers

Eines Tages erfahren die vier Jungen, die bisher nur Milch und Mutterwärme kannten: Es ist eine gefährliche Welt für kleine Schermäuse. Eulen, Katzen, Hechte und neuerdings auch ein furchterregendes Monster, das bis in ihren Bau kriecht, sind hinter ihnen her. … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Karen Perry

Bittere Lügen

Fünf Jahre ist es her, dass Robin und Harry in Tanger ein wildes, freies Künstlerleben führten, sich treiben ließen und malten. Damals waren sie junge Eltern. Doch ein Erdbeben ließ das Haus einstürzen, in dem ihr dreijähriger Sohn Dillon schlief, betäubt durch … Mehr…


Sachbücher | Von Leila Guerriero

Strange Fruit

Leila Guerriero ist eine Chronistin des Lebens. Einzigartig ist die Art und Weise, wie sie sie erzählt. In ihren crónicas beschreibt die argentinische Journalistin die Realität mit den Stilmitteln der Literatur. Dramaturgie, sprachliche Sinnlichkeit, Rhythmus - … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Christopher Ecker

Die letzte Kränkung

Es ist schon erstaunlich, mit welcher Regelmäßigkeit der Kieler Autor Christopher Ecker große Literatur hervorzubringen vermag. Nach dem von Kritikern gefeierten Tausendseiter "Fahlmann" (2012) hat Ecker nun mit "Die letzte Kränkung" eine knappe Erzählung … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Carl Hiaasen

Affentheater

Es war einmal ein umweltbewegter Journalist und Kolumnist beim Miami Herald, der über seine bedrohte Heimat Florida berichtete. Und über den Sieg des Kapitalismus über alles Schöne, Gute und Natürliche. Eines Tages beschloss Carl Hiaasen, geboren 1953, dass er … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jess Walter

Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten

Als der amerikanische Familienvater Matt eines Abends Milch holen geht, ahnt er nicht, dass dieser Ausflug sein Leben verändern wird. Im Spätkauf trifft er eine Gruppe Teenager, die ihn sofort in ihre Mitte aufnimmt, ihm den Spitznamen "Slippers" gibt und mit ihm … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Wajdi Mouawad

Anima

Es braucht gute Nerven und ein gewisses Abstraktionsvermögen, um diesem Buch zu begegnen. Der libanesisch-stämmige kanadische Autor Wajdi Mouawad taucht so tief ein in die animalische Natur des Menschen, dass man sich beim Lesen in einer anderen … Mehr…