Jump to Navigation

Bücher

Bilder und Welten | Von Henrik Rehr

Der Attentäter - Die Welt des Gavrilo Princip

Als er den österreichischen Erzherzog Franz Ferdinand ermordete, gab Gavrilo Princip den Startschuss zum Ersten Weltkrieg. Henrik Rehr erzählt die Geschichte eines Terroristen. Dabei ist er vor allem eines: gründlich. Er zeigt die Familiengeschichten von Täter und … Mehr…


Bilder und Welten | Von Vitali Konstantinov

Leben und Werk von Dostojewski

Fjodor Dostojewski, Humanist, Revolutionär, Zwangsarbeiter, Humorist, Spieler, Reaktionär, Heiliger, Heuchler - so unterschiedlich wurde der bekannteste russische Schriftsteller von der Nachwelt gesehen. Vitali Konstantinov legt eine Biografie vor, die viel … Mehr…


Bilder und Welten | Von Tyto Alba

Tante Wussi

Katrin Bacher erzählt zusammen mit ihrem Partner Tyto Alba ihre Familiengeschichte. Oder lässt vielmehr erzählen. Von ihrer resoluten kleinen Großtante Marianne Orsinger, die alle nur Tante Wussi nennen. 1933 wanderten die Orsingers nach Mallorca aus - nicht, weil … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Christoph Ransmayr

Cox: Oder der Lauf der Zeit

Aus dem Nebel taucht ein britischer Dreimaster auf, Uhrmacher Cox & Co. sind am Ziel: Als Gäste von Qiánlóng, dem Kaiser von China, gehen sie an Land. Des Volkes Schaulust gilt anderem: der Hinrichtung von Wertpapierhändlern, die ihre Luftgeschäfte mit … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Paul McVeigh

Guter Junge

Mickey Donnelly ist zehn Jahre alt und in seinem fantasiebegabten Kopf ist die Welt groß und offen. Da führen die Wege von seiner Haustür zum Nachbarsmädchen und noch viel weiter. Bis nach Amerika, wo in seiner Vorstellung alles besser sein muss als im Belfast der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Heidi Julavits

Heute

Dem Leben auf der Spur ist Heidi Julavits und als Erstes stellt sich die Frage, was ist das für ein Buch, ein Tagebuch? Ja und nein, denn gleich am Anfang wird klargestellt, dass dies ein Bericht über zwei Lebensjahre ist. Doch die Zeit und das Leben werden nicht … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jane Gardam

Letzte Freunde

Ein Kreis schließt sich - jetzt, da sie alle tot sind. Betty fiel bei der Gartenarbeit einfach um, sie war die Erste. Terry hatte einen Unfall, und zuletzt hat es auch noch Old Filth erwischt. Diesen drei unwiderstehlichen, eigenwilligen Figuren hat die Grand Old … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Patrick McGinley

Bogmail

"Roman mit Mörder" lautet die Genre-Zuweisung auf dem Cover von Patrick McGinleys "Bogmail". Tatsächlich beschreibt sie das Buch sehr gut: Pub-Besitzer Tim Roarty aus Glenkeel in der Republik Irland Ende der 1970er-Jahre ist zu dem Schluss gekommen, dass Barmann … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Volker Kutscher

Lunapark

Die wilden, aber doch irgendwie noch harmlosen Zeiten sind endgültig vorbei. Kommissar Gereon Rath ist mitten im schlimmsten Nazi-Wahnsinn angekommen, die braunen Horden haben das Land unter ihrer Knute, und Rath droht bei seinem neuesten Fall der Nahkampf mit der … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Carl-Johan Vallgren

Schweine

Danny Katz, Ex-Junkie, Ex-Obdachloser, IT-Spezialist und einsamer Wolf, besucht seinen ehemaligen Kumpel Romón, der immer noch drauf ist. Plötzlich zu Geld gekommen hat der gerade reinvestiert und will mithilfe einer großen Menge "Horse" zum Drogenbaron aufsteigen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Iain Levison

Gedankenjäger

Jared Snowe ist Polizist und stoppt gerade einen Junkie beim Überfall, als er plötzlich dessen Gedanken hören kann. Da Snowe ein guter Kerl ist und der Knabe ein armes Würstchen, lässt er den jugendlichen Drogendieb laufen und registriert verwirrt, wie sein Kollege … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Newton Thornburg

Schwarze Herde

Auf den Traum vom idyllischen Landleben folgt im Roman Ernüchterung oder Verzweiflung und so ist der Leser augenblicklich auf der Fährte der Ereignisse, wenn Robert Blanchard und seine Frau vorgestellt werden, die ihre Arbeit in einer Werbeagentur aufgaben, um in … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Bethan Roberts

Das Kind der Anderen

Maggie, Anfang 30, hütet Kinder, seitdem sie das Studium in Oxford geschmissen hat. Überzeugt, besser als seine Mutter für Samuel sorgen zu können, entführt sie einen Zweijährigen und fährt mit ihm nach Wales, wo sie als Teenager lebte. Allein diese Geschichte … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Malla Nunn

Zeit der Finsternis

Zu den schönen Dingen an Malla Nunns Krimis gehört, dass man sie nicht nur als Nachhilfestunde in südafrikanischer Geschichte lesen kann - sie spielen alle zu Beginn der Apartheid -, sondern dass sie auch in puncto Lokalkolorit stets neue Perspektiven bereithalten. … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jørn Lier Horst

Blindgang

Mit seiner Serie um Kommissar Wisting aus dem norwegischen Küstenort Stavern hat der Ex-Polizist Jørn Lier Horst den skandinavischen Krimi schon um eine Reihe origineller und spannender Fälle bereichert. Am zerklüfteten Rande des Oslo-Fjords überlagern sich nicht … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Chinua Achebe

Einer von uns

Ein halbes Jahrhundert hat es gedauert, bis Chinua Achebes englischsprachiges Werk auf Deutsch erscheint. Im Jahre 1966 hat der gefeierte nigerianische Autor mit "Einer von uns" einen neuen Weg in seiner Prosa betreten: Achebe schilderte nicht wie in seinen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Lauren Groff

Licht und Zorn

"Niemand gehört irgendjemand. Zusammen sind wir etwas Neues", sagt Mathilde zu Lotto, als die beiden mit 22 Jahren nach ihrer heimlichen Blitzhochzeit in den Dünen liegen. Was darauf folgt, sind über 20 Jahre Ehe mit vielen Höhen und Tiefen - doch für den Leser ist … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Rose Tremain

Und damit fing es an

Rose Tremain ist eine wunderbare Erzählerin, die immer wieder große Gefühle unaufdringlich vermittelt. So auch in ihrem jüngsten Werk: Da ist  etwa das ungleiche Ehepaar Emilie und Erich und ihr Sohn Gustav, der seine egozentrische Mutter abgöttisch liebt. Und da … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von John Wray

Das Geheimnis der verlorenen Zeit

John Wrays opulentes Werk, genial übersetzt von Bernhard Robben, zitiert fröhlich aus der Weltliteratur, in der so oft verrückte Zeitgenossen mithilfe von Zeitmaschinen versucht haben, die Grenze von Zeit und Raum zu überwinden. Ein österreichischer Gurkenfabrikant … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mathias Énard

Kompass

Der Musikwissenschaftler Franz Ritter verbringt in Wien eine schlaflose Nacht, nachdem er eine niederschmetternde medizinische Diagnose erhalten hat. Im Bett liegend, sich in der Dunkelheit hin- und herwälzend, durchstreift er im Geiste Erinnerungen an sein Leben … Mehr…