Jump to Navigation
Daisy Sisters

Henning Mankell

Daisy Sisters

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Axel Milberg

Informationen: gekürzte Lesung, 481 Minuten, 6 CDs, 24.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Der Krieg ist keine Zeit für unbeschwerte Momente – doch im Sommer 1941 scheinen die schwedischen Brieffreundinnen Vivi und Elna auf ihrer Radtour Richtung norwegische Grenze ein kleines Stück Glück gefunden zu haben. Aber die fröhliche Fahrt der „Daisy Sisters“ nimmt für Elna einen schicksalhaften Verlauf: Sie wird von einem Soldaten vergewaltigt und schwanger zurückgelassen. Die überstürzte Abtreibung misslingt. Enttäuschte Liebesbeziehungen, männliche Gewalt und soziale Missstände prägen fortan Elnas Leben. Und in der über vier Jahrzehnte dauernden Familienchronik scheint sich ihr Schicksal auch in den Lebenslinien von Tochter Eivor und Enkelin Linda fortzusetzen.
Axel Milberg tastet sich vorsichtig an die Figuren heran – vor allem an Elna und Eivor. Ihre Gedanken und Erlebnisse formuliert er oft so zerbrechlich, dass man vermuten könnte, er will ihnen nicht noch mehr Leid zufügen. Ausweglosigkeit, Verzweiflung und Wut, aber auch kleine Momente des Glücks – für die gesamte Palette der Emotionen benötigt Milberg nur leicht veränderte, sehr fein nuancierte Tonlagen, ohne dabei gleichgültig zu wirken. Seine ausgewogene Interpretation fesselt den Hörer an die nicht immer leicht bekömmliche und einige Längen aufweisende Vorlage. Milberg liest Mankell – das passt einfach. 

(ay)

Kurzbeschreibung

Wir schreiben das Jahr 1941, und endlich herrscht wieder Sommer, nachdem soeben der härteste Winter seit Menschengedenken zu Ende ging. Elna und Vivi sind mit dem Fahrrad auf dem Weg zur norwegischen Grenze, beflügelt vom Gefühl der grenzenlosen Freiheit. Doch dann ändert ein schicksalhaftes Unglück ihr Leben. Henning Mankells Daisy Sisters ist ein Gesellschaftsroman über das Schweden der 40er Jahre bis zum Ende der 70-er Jahre. Axel Milberg macht in seiner Lesung die Hoffnungen, Träume und düsteren Tatsachen dieser Jahre hör- und nachfühlbar.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Henning MankellWeitere Hörbücher mit Axel Milberg

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko