Jump to Navigation
Tagebuch einer Killerkatze

Anne Fine

Tagebuch einer Killerkatze

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Mechthild Großmann

Informationen: ungekürzte Lesung, 33 Minuten, 2 CDs, 12.99 €

Verlag: Oetinger audio

Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Wenn Sie wissen wollen, warum diese Kinderbuchvorlage auf ihre perfekte Sprecherin getroffen ist, müssen Sie nur gleich zu Beginn in die Sekunden 0:05-0:07 reinhören. Genau, drei kleine Sekunden, drei Worte, die sofort überzeugen. Denn die lakonische Art, wie Mechthild Großmann den Titel - "Tagebuch einer Killerkatze" - betont, gepaart mit ihrer sensationell dunklen Stimme, ist eine Zusammenfassung dessen, was die Schauspielerin in den kommenden 33 Minuten launig, vielstimmig und auf den Punkt betont präsentiert. Ich besitze keine Katze (und werde nach diesem Hörbuch davon auch weiterhin Abstand nehmen), doch ich kann mir vorstellen, dass vor allem Katzenbesitzer aus dem Nicken und Lachen nicht mehr herauskommen. So pointiert beschreibt Anne Fine eine Woche aus dem Leben der Ich-erzählenden Katze namens "Kuschel". Egal, was sie tut, sie fühlt sich dauernd von ihren Inhabern falsch verstanden ("Was soll ich machen, wenn sich mir so ein armes, gefiedertes Flatterbällchen praktisch ins Maul wirft?"). Das Fass kocht über, als Kuschel den großen Hasen der Nachbarn durch die Katzenklappe quetscht. Tot. Was dann folgt, ist höchst unterhaltsam und mit einer herrlichen Pointe versehen.

(bär)

Kurzbeschreibung

Tatort: Vorgarten! Katze Kuschel versteht die ganze Aufregung nicht, als sie stolz ein neues Geschenk für ihre Menschenfamilie auf die Fußmatte legt. Etwas dreckig vom Gezerre durch den Garten, sonst gut erhalten und mausetot: Hase Hoppel von den Nachbarn. Panik bricht in der Familie aus - der Hase muss zurück in den Stall! Und so rücken ihm Elli und ihre Eltern mit warmem Wasser, Bürste und Föhn zu Leibe. Herrlich schräg und katzenkomisch: Souverän geschnurrt und geknurrt von Mechthild Großmann.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Mechthild Großmann

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko