Jump to Navigation
Das Geheimnis von Greenshore Gardens

Agatha Christie

Das Geheimnis von Greenshore Gardens

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Wolfgang Condrus

Informationen: ungekürzte Lesung, 159 Minuten, 2 CDs, 9.99 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Wenige Autoren würden damit davon kommen, das eigentlich immer gleiche Erzähltableau zu präsentieren. Agatha Christie schaffte dies, obwohl - oder gerade weil - sich alles so ähnelte: eine überschaubare Zahl an Akteuren, der hermetische, fast klaustrophobe Charakter ihres Settings, ein Mord und kein Entkommen, bis ihre Detektive den Täter präsentieren. Im vorliegenden Kurzkrimi - eine sensationelle Entdeckung lange nach ihrem Tod - überrascht sie uns nun posthum mit einer zusätzlichen Protagonistin: Sie stellt Hercule Poirot die Kriminalautorin Adriane Oliver zur Seite und liefert uns damit ihr Alter Ego. Neben der gewohnt kniffligen Rätselarbeit - ein zur Belustigung des gelangweilten Landadels inszenierter Mordfall endet unerwartet tödlich - bekommt der Hörer gleichsam noch ein bisschen Christie pur. Wolfgang Condrus mischt sich unter die Gäste und fühlt sich sichtlich pudelwohl bei dieser Verbrecherjagd. Mal lakonisch, mal hochkonzentriert, aber immer spielfreudig und mit sonorer Stimme spürt er Christies bunter Charaktermenagerie nach. Das Booklet bietet überdies einen Text von Mathew Prichard, dem Enkel von Agatha Christie.

(ds)

Kurzbeschreibung

Die Sensation: ein neu entdeckter Hercule-Poirot-Krimi. Für ihr Sommerfest haben sich die Bewohner von Greenshore House etwas Besonderes ausgedacht. In ihrem Garten soll eine inszenierte Mörderjagd für Unterhaltung sorgen, welche die bekannte Kriminalautorin Adriane Oliver organisiert. Doch plötzlich ahnt Adriane, dass aus dem Spiel ganz schnell Ernst werden könnte, und ruft in letzter Minute ihren guten Freund Hercule Poirot zu Hilfe. Aber auch der belgische Meisterdetektiv kann den Mord an einem Gast nicht verhindern. Doch wäre er nicht Hercule Poirot, wenn er nicht alle Verdächtigen unter die detektivische Lupe nehmen und mit dem richtigen Gespür den Täter entlarven würde.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Agatha ChristieWeitere Hörbücher mit Wolfgang Condrus

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko