Jump to Navigation
Göttlich verdammt

Josephine Angelini

Göttlich verdammt

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Tanja Geke

Informationen: gekürzte Lesung, 420 Minuten, 6 CDs, 24.95 €

Verlag: Oetinger audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Die 16-jährige Helen schüchtern zu nennen, wäre untertrieben: Wann immer sie in den Mittelpunkt gerät, bekommt sie Bauchkrämpfe. Mit eingezogenem Kopf schleicht das schöne und übermenschlich starke Mädchen durch die Highschool - bis Lucas Delos mit seiner rätselhaften Familie in ihre Nähe zieht: Jeder Gedanke an ihn bereitet ihr Albträume, seine Gegenwart löst unkontrollierbare Aggressionen aus. Das scheint etwas mit Helens Mutter zu tun zu haben, die ihren Vater verlassen hat, als sie noch ein kleines Kind war. Durch Lucas findet Helen heraus, wer und was sie ist.

"Göttlich verdammt" basiert auf Homers "Ilias", und Josephine Angelini zieht aus der griechischen Mythologie, was heutzutage schwierig herzustellen ist: Schicksal. Rache. Eine Liebe, die einen Krieg auslösen kann. Interessant wird diese sprachlich wenig ambitionierte Liebesgeschichte vor allem durch die glaubwürdigen Charaktere und - ja! - die Kampfszenen, Blitze inbegriffen.

Tanja Geke - viele werden sie als Laborantin Sabine aus "Neues vom Bülowbogen" kennen - liefert eine stimmige Lesung ab, weil ihre Stimme angenehm und variabel ist, aber eben nicht zwangsläufig hervorsticht. Das passt perfekt zu einer Hauptperson, die Aufmerksamkeit meidet wie eine Katze das Wasser.

(ed)

Kurzbeschreibung

Entdecke die Göttin in dir! Unerfüllte Sehnsucht, sagenhafte Kräfte: Die 16-jährige Helen lebt gemeinsam mit ihrem Vater auf der amerikanischen Insel Nantucket. Als die Familie Delos in die Nachbarschaft zieht, spürt sie von Anfang an Aggressionen. Gleichzeitig plagen sie Alpträume – und sie beginnt, außergewöhnliche Fähigkeiten an sich zu entdecken, die sie von ihren Mitschülern unterscheiden. Als sie sich mit Lucas Delos anfreundet, muss sie erfahren, dass die beiden sich nicht lieben dürfen: Sie stammen von griechischen Göttern ab, und ihre Familien sind verfeindet. Wenn Lucas und sie zu ihrer Liebe stehen, bricht ein Krieg aus … Die erste Folge einer grandiosen Trilogie um schicksalhafte Liebe, eine antike Fehde und ein göttliches Erbe – fesselnd und unwiderstehlich. Das ultimative Hörbuch für alle "Biss"- und "Panem"-Fans.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Tanja Geke

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko