Jump to Navigation
Später Frost

Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

Später Frost

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Thomas Sarbacher

Informationen: gekürzte Lesung, 472 Minuten, 6 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Irgendwann steht Ermittlerin Ingrid Nyström vor der verstümmelten Leiche eines schwulen britischen Schmetterlingszüchters und denkt: "So etwas sollte nicht passieren. Nicht hier, nicht im kleinen Småland." Dieser Moment ist jedoch nicht der einzige unfreiwillig komische. Überraschenderweise rufen die stereotypen Beschreibungen das gute Gefühl hervor, dass alles so ist, wie es sein sollte. Zumal Thomas Sarbacher den Krimi mit der Sorgfalt liest, die aus einem mittelmäßigen Text einen guten macht.

Die Protagonistinnen der Serie befinden sich in Situationen des Umbruchs. Die besonnene Nyström gewöhnt sich gerade erst an ihre Rolle als Hauptkommissarin. Ihre eigenwillige jüngere Kollegin Forss ist von Berlin nach Växjö geflohen, weil sie, besonders in Beziehungen, ihre gewalttätigen Impulse nicht unter Kontrolle hat. Der Fall, den sie bearbeiten, ein grausamer Mord an einem Mann, der scheinbar keine Feinde hatte, ist spannend. Überdies wird die Geschichte der Homosexualität im vermeintlich liberalen Schweden bis zurück zu König Gustav V. beleuchtet. Sarbacher trifft exakt den richtigen Ton zwischen Zurückhaltung und Lebhaftigkeit. Das macht Spaß.

(ed)

Kurzbeschreibung

Die junge Kommissarin Stina Forss bricht in Berlin ihre Zelte ab und tritt eine Stelle im schwedischen Småland an. Kaum hat sie ihre neue Chefin Ingrid Nyström kennen gelernt, wird der greise Engländer und Schmetterlingszüchter Balthasar Frost grausam verätzt und verstümmelt in seinem Gewächshaus aufgefunden. Als Nyström und ihre impulsive neue Kollegin die Ermittlungen aufnehmen, ahnen sie nicht, wie weit diese sie führen werden: tief hinein in die bewegte schwedische Geschichte, in die höchsten Stockholmer Kreise und Forss sogar bis nach Jerusalem. Ein hochintelligenter Krimi, gelesen von Thomas Sarbacher. Pressestimmen: »Thomas Sarbacher[s]... gelungene Interpretation des Krimis "Später Frost" macht das Zuhören zum Vergnügen. Die gute Betonung der spannenden Passagen führt den Hörer immer wieder aufs Neue auf falsche Fährten.« suite101.de »Ein tolles Debüt, wunderbar gelesen vom Schauspieler Thomas Sarbacher.« hallo-buch.de »Ein vielversprechender erster Fall für das neue Ermittlerteam Ingrid Nyström und Stina Forss.« HÖRZU »Ein hochintelligenter Krimi, gelesen von Thomas Sarbacher.« der-hoerspiegel.de »Der Krimi spannt den Bogen der Handlung mühelos über Jahrzehnte und Kontinente. Obwohl die Geschichte komplex ist, kann der Hörer ihr einfach folgen, was an der hervorragenden Lesung durch Thomas Sarbacher liegt.« PASTA! Passauer Stadtmagazin »[Der] Sprecher Thomas Sarbacher liest gut und akzentuiert, seine Erfahrung als Fernsehkommissar kommt ihm sehr zugute.« ekz bibliotheksservice »Thomas Sarbacher... macht seine Sache recht gut. Seine Stimme ist markant und klingt manchmal etwas abgehackt, was einen interessanten Klang ergibt... die Handlung bekommt [so] eine ganz eigene Note.« experiment-stille.de »Eiskaltes Debüt!« TELE, führende TV-Zeitschrift der Schweiz »Der atmosphärisch dichte Kriminalroman wird von Thomas Sarbacher gelesen, der mit einer angenehm tiefen Stimme und einer spürbaren Gelassenheit die verworrenen Geschehnisse im tief verschneiten Schweden zu Gehör bringt...« leser-welt.de »Ein interessantes neues Ermittlerduo... Der erste Fall ist klug konstruiert und macht Lust auf mehr.« hoermalwieder.wordpress.com »Sarbacher trifft exakt den richtigen Ton zwischen Zurückhaltung und Lebhaftigkeit. Das macht Spaß.« BÜCHER Magazin »Eine konventionelle Ermittlerstory, die weniger brutal daherkommt als die bekannten Schweden-Krimi-Bestseller wie etwa von Jussi Adler Olsen.« MDR Figaro
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko