Jump to Navigation

In der aktuellen Ausgabe des BÜCHERmagazins liegt der Schwerpunkt auf weiblicher Autorenschaft. Wir stellen junge, innovative Frauenteams aus der Branche vor, wie die Frauen vom neu gegründeten EccoVerlag, die nur weibliche Literatur verlegen. Besonders inspirierend ist das Gespräch mit dem Multitalent Doris Dörrie. Unsere Autorin Christiane von Korff hat mit ihr darüber gesprochen, wie es das Leben jedes einzelnen beflügelt, wenn man es schreibend in Worte fasst. „Durch die Kulturtechnik des Schreibens haben wir die Möglichkeit, unser eigenes Leben noch einmal ganz anders zu begreifen,“ so Dörrie.
Einen weiteren Fokus in diesem Heft richten wir auf Literatur aus Jugoslawien. Sonja Hartl spricht mit der Schriftstellerin Sandra Gugic, deren Debütroman sich um das Leben einer serbischen Gastarbeiterfamilie in Wien dreht. Außerdem hat Melanie Schippling gründlich recherchiert und viele aufregende junge literarische Stimmen aus Südosteuropa gefunden. Ihre Bücher fangen die gespaltene Nachkriegsgesellschaft in vielfältiger Weise ein. „Partisanenkämpfe und Personenkult“ mit diesen Begriffen umschreibt unsere Autorin ihren großen Artikel rund um Literatur über das von Tito geprägte Jugoslawien.
Weitere Highlights in diesem Heft:
Frühlingsfrische Neuerscheinungen zum Thema Natur und Draußensein.
Eine Begegnung mit der Autorin und Journalistin Gabriele von Arnim, die literarisch und feinfühlig davon erzählt, wie sie ihren geliebten Mann zehn Jahre bis zu seinem Tod begleitete.
Ein Gespräch mit der Krimi-Autorin Merle Kröger, die mit ihrem Buch „Die Experten“ die dramatischen, politischen Entwicklungen der 1960er- und 70er Jahre meisterhaft einfängt.
Ein Austausch mit der Schauspielerin Dagmar Manzel, der Sprecherin von Tove Ditlevsens großartiger Kopenhagen-Trilogie.

Jetzt neue Ausgabe bestellen!


Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko