Jump to Navigation

Bücher

Thriller und Krimis | Von Fred Vargas

Der Zorn der Einsiedlerin

Intuition bestimmte schon häufig das Handeln des Pariser Kommissars Jean-Baptiste Adamsberg, doch seit er aus einem Islandurlaub in die französische Metropole zurückbeordert wurde, scheint er abgedrehter denn je.  Der Chef sieht Gespenster - das jedenfalls glauben … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Tom Rachmann

Die Gesichter

Es beginnt und endet mit dem Künstler Bear Bavinsky. Im Mittelpunkt jedoch steht Pinch, sein Sohn, dem Vater ergeben und nicht fähig, seinen eigenen Weg zu gehen. Bear ist ganz der Typ frivoler Künstler mit diversen Ehen, Affären und Kindern, die ihn niemals von … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Jennifer Clement

Gun Love

Seit 14 Jahren lebt Pearl mit ihrer Mutter Margot in einem Mercury Topaz Automatic auf einem Parkplatz in Florida. Sie auf den Vordersitzen, Margot auf dem Rücksitz. Pearls Welt bestand schon immer nur aus ihrer Mutter, dem Mercury, der Schule und den Bewohnern des … Mehr…


Sachbücher | Von Elli H. Radinger

Die Weisheit alter Hunde

Der Titel des ältesten Hundes geht an die 30-jährige Maggie aus Australien. Von der alten Hunde-Dame kann der Mensch viel lernen. Das glaubt Elli Radinger - und überzeugt ihren Leser. "Die Gesichter alter Hunde sind unverwechselbar: Beulen, Warzen, abgebrochene … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Stewart O'Nan

Stadt der Geheimnisse

Der Engel des Vergessens sei ein gesegnetes Wesen, zitiert das vorangestellte Motto dieses Romans Menachem Begin. Um dessen Ironie zu verstehen, muss man wissen, dass der Friedensnobelpreisträger von 1978 nicht nur Ministerpräsident Israels war, sondern zuvor … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Paul Beatty

Der Verräter

Ein über 30 Seiten langer Monolog reißt den Leser mit in diese bitterböse Satire, für die Paul Beatty 2016 den Man Booker Prize bekommen hat. Sein vornamenloser schwarzer Ich-Erzähler steht vor dem Obersten Gerichtshof der USA, erwartet seinen Prozess und raucht … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Louise Penny

Hinter den drei Kiefern - Ein Fall für Gamache

In dem idyllischen Weiler Three Pines in den Wäldern Québecs erscheint eine Gestalt mit Kapuze und dunkler Robe auf dem Dorfanger. Dann verschwindet sie und ein Mensch ist tot. Die charaktervollen Dorfbewohner, von der schrulligen Dichterin mit ihrer Ente bis hin … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von A.J. Pearce

Liebe Mrs. Bird

"Liebe Mrs. Bird" ist ein typisches Beispiel für ein Genre, das eigentlich nur die Engländer beherrschen: eine froh gelaunte Geschichte um Menschen in schweren Zeiten, die sich nicht unterkriegen lassen und mit Humor und Optimismus das Leben angehen. A. J. Pearce … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Thomas Mullen

Darktown

Im April 1948 wartete eine Menschenmenge vor den Türen des YMCA von Atlanta auf den Dienstbeginn der ersten acht schwarzen Polizisten der Stadt. Da man es ihren weißen Kollegen nicht zumuten wollte, in einem Raum mit "Negro-Officers" zusammenzuarbeiten, hatte man … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Chan Ho-kei

Das Auge von Hongkong

Geschichten, die sich um den Ermittler Inspector Kwan ranken. Noch dazu steigt Chan Ho-kei in der Gegenwart ein und hangelt sich zurück bis ins Jahr 1967, dem Jahr großer revolutionärer Unruhen in der damaligen britischen Kronkolonie. Wer sich davon nicht … Mehr…


Thriller und Krimis | Von D.B. John

Der Stern des Nordens

Von der CIA angeworben reist die Halbkoreanerin Dr. Jenna Williams in das isolierte Land Nordkorea, um nach ihrer verschollenen Zwillingsschwester zu fahnden. Der nordkoreanische Diplomat Cho Sang-ho bricht zu einer Mission nach New York auf, im Gepäck Drogen und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Anneliese Mackintosh

Verdammt perfekt und furchtbar glücklich

Nichts im Leben von Ottila McGregor ist perfekt. Seit dem plötzlichen Tod ihres Vaters hat sie jeden Halt verloren. Das schlechte Gewissen plagt sie, zu weit weg von ihrer psychisch kranken Schwester zu leben und ihre Mutter mit zu vielen Sorgen allein zu lassen. … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Frida Nilsson

Ich und Jagger gegen den Rest der Welt

Ob in jenem Sommer alles so passiert ist oder doch nur geträumt? Mit dieser Frage startet ein unzuverlässiger Erzähler seine Geschichte, was zu den zahlreichen Geniestreichen der schwedischen Autorin Frida Nilsson zählt. Sie lässt Bengt erzählen, einen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Zülfü Livaneli

Unruhe

Es steckt viel drin in diesem schmalen Buch. Zülfü Livaneli, in der Türkei als Musiker und Schriftsteller gleichermaßen berühmt, thematisiert darin ein besonders furchtbares Kapitel der jüngeren Geschichte: den Völkermord der IS-Terroristen an den Jesiden in … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Katja Brandis

Khyona - Im Bann des Silberfalken

Dass Kari nicht auf dem Rücken eines Islandpferdes durch eine großartig-karge Landschaft reitet, sondern im Reich Isslar landet, war so nicht geplant. Eigentlich hätten die Boten Cecily, eine kaltblütige Profikillerin, durch das magische Tor bringen sollen, doch … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Rachel Cusk

Kudos

Die Schriftstellerin Faye, bekannt aus Rachel Cusks vorherigen Romanen, ist unterwegs in Europa. Auf Literaturfestivals führt sie Gespräche, in denen sie mit Fragen nach Gerechtigkeit und den Aufgaben einer Mutter konfrontiert wird und eindeutig männlich … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Andrew O'Hagan

Leuchten über Blackpool

Es beginnt mit einem weißen Hasen. Anne ist darauf bedacht, ihn stets zu füttern; der Hase aber besteht aus Keramik. Eine Nachbarin bemerkt, wie Anne abbaut, immer vergesslicher wird: Die einst talentierte Fotografin nimmt schon lange keine Bilder mehr auf. Annes … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Tom Callaghan

Mörderischer Sommer

Inspektor Akyl Borubaew ist ein ehrenwerter Mann. Aber in seiner Heimat Kirgisistan macht er sich bei seinen Ermittlungen gegen Menschenhändler und Killer ständig neue Feinde, vor allem den Minister für Staatssicherheit. Ausgerechnet dieser brutale und korrupte … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Max Annas

Finsterwalde

Wie der letzte Roman von Max Annas ist auch "Finsterwalde" im Migrantenmilieu angesiedelt. Die EU ist zerfallen. Auch in Deutschland sind die neuen Rechten an der Macht. Menschen, die nicht aus Europa stammen, sind in neuen Ghettos interniert; europäische … Mehr…


Sachbücher | Von Paolo Rumiz

Die Seele des Flusses

Von Abschnitt zu Abschnitt nimmt sie ein besonderes Timbre an:  die Stimme des Po. Paolo Rumiz macht sie auf berückende Art vernehmbar. Der mehrfach ausgezeichnete (Reise-)Schriftsteller hat Italiens größten Fluss erkundet, von den Stromschnellen im Piemont bis zur … Mehr…