Jump to Navigation

Rezensionen

Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt

Erzählungen und Romane | Gelesen von Wanja Mues

Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt

Es fing damit an, dass immer weniger Leute Kinder bekamen. Die Menschheit alterte und starb. Ein Nachkomme der wenigen, die noch fruchtbar waren, ist der zehnjährige Griz. Er lebt mit seiner Familie und einigen Hunden auf einer schottischen Insel. Als ein Fremder … Mehr…


Jugend und Kinder | Von AySe Bosse

Pembo

„Halb und halb macht doppelt glücklich!“ So der Untertitel dieses in der Tat beglückenden Romans von Ayşe Bosse, die man bisher als Autorin sehr berührender Bücher für Kinder und Jugendliche zum Thema Tod kannte. Einen ganz anderen Ton schlägt sie hier an. Nicht … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Valentina Brüning

Kakao und Fischbrötchen

Rita lebt mit ihrer Mutter direkt am Pichelssee, einer Ausbuchtung der Havel im Westen Berlins. Gut haben sie es, findet Rita, mit ihrer eigenen Bootsschule so direkt am Wasser, und außerdem hat sie bald Geburtstag, wird zehn und kann ihre Feier mit Segelregatta … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Kenneth Oppel

Bloom – Die Apokalypse beginnt in deinem Garten

Anaya kann gar nicht genau sagen, gegen was sie alles eine Allergie hat. Einfacher wäre es da schon, aufzuzählen, gegen was sie nicht allergisch ist. Und auch ihre ehemalige Freundin Petra kämpft mit ihrer seltenen Unverträglichkeit – ihre Haut rebelliert bei der … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Henry Cole

Sammy – Die unglaublichen Abenteuer einer kleinen Maus

Eben wurde Hausmaus Sammy noch unfreiwillig von Bastelfan Jimmy in ein selbst gebautes Modellflugzeug gesetzt, da stürzt der kleine Testpilot auch schon mutterseelenallein über einem Wald ab. Zum Glück finden ihn der alte Osmund und seine Feldmäuse und bringen ihn … Mehr…


Jugend und Kinder | Von Holly-Jane Rahlens

Das Rätsel von Ainsley Castle

Von Anfang an wollte Lizzy nicht zu ihrer neuen Stiefmutter ins Hotel Ainsley Castle ziehen. Ihre Stiefmutter kann sie auch nicht leiden. Und dann bekommt sie unheimliche E-Mails, die beschreiben, was sie in diesem Augenblick denkt und was im nächsten Moment … Mehr…


Sachbücher | Von Jürgen Wertheimer

Europa – Eine Geschichte seiner Kulturen

Irgendwo zwischen dem heutigen Syrien und Libyen nimmt Europa seinen Ursprung. In der Antike waren dortige Gebiete in der Hand der Griechen. Und dort soll Zeus Königstochter Europé zur Mutter des Kontinents gemacht haben. Obgleich Jürgen Wertheimer sein Buch mit … Mehr…


Sachbücher | Von Mehdi Maturi

In den Iran. Zu Fuß. Ohne Pass

Sein Vater lässt ihn glauben, seine Mutter sei tot. Dann erfährt Mehdi Maturi, dass sein Vater ihn und seine Geschwister aus dem Iran nach Deutschland entführt hat – und dass die Mutter seit Jahrzehnten nach ihnen sucht. Er will sie unbedingt kennenlernen. Das … Mehr…


Sachbücher | Von Reinhard K. Sprenger

Magie des Konflikts – Warum ihn jeder braucht und wie er uns weiterbringt

Wir irren uns voran, sagte einst Reinhard Sprengers Philosophie-Professor. Für Sprenger, Managementberater und Bestsellerautor, ist diese Aussage eine der humansten, die er kennt. Sie bezieht sich auf die Vieldeutigkeit des Lebens: Haben wir eine Entscheidung … Mehr…


Sachbücher | Von Soraya Chemaly

Speak out! – Die Kraft weiblicher Wut

Wütende Frauen gelten als irrational, verrückt oder hysterisch. Wütende Männer hingegen sind durchsetzungsstark. An dieser Wahrnehmung muss sich etwas ändern, deshalb plädiert Soraya Chemaly in ihrem Buch für eine Neubewertung weiblicher Wut. Richtig eingesetzt ist … Mehr…


Sachbücher | Von Rutger Bregman

Im Grunde gut

Die meisten von uns sind im Grunde gut. Diese Idee verficht Rutger Bregman in seinem neuen Buch. Doch er hat keinen 400-Seiten-langen Appell an die Rechtschaffenheit seines Lesepublikums verfasst. Wie der Untertitel „Eine neue Geschichte der Menschheit“ verrät, … Mehr…


Sachbücher | Von Omri Boehm

Israel – Eine Utopie

Omri Boehm, der als Professor in New York unter anderem Kant, Descartes und Spinoza behandelt, ist einer der wenigen jüdisch-israelischen Intellektuellen, der die Möglichkeit eines zugleich jüdischen und demokratischen Staates offen infrage stellt. In seinem Buch … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Liz Moore

Long Bright River

Die Schwestern Mickey und Kacey sind in Kensington aufgewachsen, einem sozial schwierigen Viertel von Philadelphia. Armut, Drogen und Kriminalität bestimmen hier den Alltag. Während Kacey als Straßenprostituierte arbeitet, um ihre Drogen zu finanzieren, stemmt … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Sarah Bailey

Into the Night

Ein Obdachloser liegt erstochen in seinem Blut und Detective Gemma Woodstock, neu in Melbournes Mordkommission, weiß, dass derartige Ermittlungen meist im Sande verlaufen, und das ärgert sie. Als jedoch Schauspiel-Shootingstar Wade mitten in einer Massenszene beim … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Elizabeth Kay

Sieben Lügen

Es gibt diesen Trend: die verschwörerische Erzählstimme einer Frau, die aufgekratzt mitteilt, wie sich etwas zugetragen hat, wie sie das Ganze beurteilt und empfindet. Der hypnotische Duktus, Leserinnen wie die beste Freundin anzusprechen und so quasi exklusiv die … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Axel Simon

Eisenblut

Am 9. März 1888 ist Kaiser Wilhelm I. gestorben. Sein Sohn und Nachfolger, Kaiser Friedrich III., hat nur noch wenige Wochen zu leben. Unruhige Zeiten für das Deutsche Kaiserreich. Erst recht, wenn in Berlin mehrere Regierungsbeamte, die mit einem geheimnisvollen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jeanine Cummins

American Dirt

Lydia und ihr kleiner Sohn Luca sind die einzigen Überlebenden eines Massakers in Acapulco, durchgeführt von einem mexikanischen Drogenkartell, bei dem ihre ganze Familie ums Leben kam. Nur durch Glück konnten sie entkommen. Weil klar ist, dass der Kartellboss sie … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Elsemarie Maletzke

Magnolienmord

Elsemarie Maletzke schreibt mit Verve Krimis, in denen Gärten und Botanik eine große Rolle spielen. Elinor Sander, die weibliche Hauptfigur in ihrem neuen Roman, ist eine Frau, die lieber mit Pflanzen als mit Menschen redet. Nur ihr Untermieter, der polnische … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Mikael Niemi

Wie man einen Bären kocht

Mikael Niemi gilt nicht als Krimiautor, verarbeitet aber virtuos Kriminalhandlungen zu anspruchsvollen Romanen. Nun greift er erstmals einen historischen Stoff auf: Während des 19. Jahrhunderts wurden im Norden Schwedens pietistische Erweckungsbewegungen sehr … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Chandler Baker

Whisper Network

Die Putzfrau Rosalita fischt Fotos von drei Frauen aus den Pissoirs im Männerklo. Zielpinkeln. Die Frauen sind Grace, Sloane und Ardie, Justiziarinnen des Konzerns, die ihren Vorgesetzten wegen sexueller Belästigung bei der Firmenleitung anzeigten – und ihn auf die … Mehr…