Jump to Navigation

Thriller und Krimis | Von Jürgen Heimbach

Die Rote Hand

Die Stimmung düster, die Hauptfigur lakonisch, das Setting: die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders, eine Zeit also, in der alles und nichts möglich schien. Die Zutaten zu diesem Krimi passen so ausgezeichnet zusammen, dass es nicht verwundern kann, wie gut das … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Kerstin Cantz

Fräulein Zeisig und der frühe Tod

München, 1962: Die WKP, die weibliche Kriminalpolizei, ist vorrangig für Jugendliche und Kinder zuständig. Zum Beispiel für Mädchen, deren Verhalten auf "sittliche Verwahrlosung" schließen lässt. Bestraft wird dies mit Erziehungsheim. Elke Zeisig wurde allerdings … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Lou Berney

Destination Dallas

Carlos Marcello war in den 60er-Jahren der größte Mafiaboss im Süden der USA. Sein Hass auf John F. Kennedy war legendär, und er galt als möglicher Drahtzieher des Attentats auf den Präsidenten im November 1963. Auf diesen realen Hintergrund baut Lou Berney eine … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Alex Beer

Der dunkle Bote

August Emmerich in Not: Noch immer ist die Lebensgefährtin des Wiener Kriminalinspektors verschwunden. Auch von ihrem Ehemann und Entführer, dem Kriegsheimkehrer Xaver Koch, gibt es keine Spur. Ruhelos streift Emmerich durch ein bitterkaltes Wien, in dem es zwei … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jonathan Robijn

Kongo Blues

Am Neujahrsmorgen des Jahres 1988 sammelt Jazzpianist Morgan in Brüssel am Straßenrand eine junge, elegant gekleidete Frau auf. Sie scheint erschöpft und desorientiert, aber vermögend. Morgan nimmt sie mit nach Hause, damit sie nicht erfriert. Die junge Frau, … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Kate Atkinson

Deckname Flamingo

Es gab sie wirklich, die "fünfte Kolonne", die während des Zweiten Weltkrieges in Großbritannien heimlich Hitler verehrte und auf den deutschen Endsieg hoffte. Und natürlich blieb sie nicht unbeobachtet. Durch die Lektüre von neu veröffentlichten Akten des … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Ursula Poznanski

Vanitas - Schwarz wie Erde

Als Kinder- und Jugendbuchautorin hatte sich Ursula Poznanski längst einen Namen gemacht, ehe sie 2012 ins Erwachsenengeschäft einstieg. Ihre Thriller - einige schrieb sie gemeinsam mit Arno Strobel -  sind hitverdächtig. "Vanitas - Schwarz wie Erde", der Start … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Sabine Trinkaus

Mutter Seelen Allein

Katharina ist eine aufopferungsvolle Mutter. Eine Perfektionistin, die ihren Sohn vergöttert. Eigentlich. Denn manchmal kommt eine andere, dunklere Seite zutage. Ihr Mann mag nicht glauben, dass Katharina ihren Sohn schlagen könnte, auch wenn Leihoma Adele das … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Ian Manook

Der Mongole - Das Grab in der Steppe

Auch als versierter Krimileser verirrt man sich eher selten in die Mongolei. Infolgedessen ist allein das Setting von Ian Manooks in Frankreich hochgelobtem Krimidebüt schon außerordentlich reizvoll. Wer sich darauf einlässt, wird belohnt. Manook hat einen vom … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Melissa Scrivner Love

Lola

In Lolas Viertel in Los Angeles ist die Lebenserwartung kurz. Als das Drogenkartell eine Übergabe zwischen konkurrierendem Händler und Lieferanten im Wert von Millionen sprengen will, kommt die kleine Gang der Crenshaw Six ins Spiel. Was die Kartellbosse jedoch … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Natasha Bell

Alexandra

Alexandra wird gefangen gehalten. Ihre Kinder und ihr Ehemann vermissen sie. Ihr Peiniger zwingt sie, davon zu erzählen, was sie ohne sie wohl durchmachen und wie sie reagiert haben könnten, als man nur ihre blutige Kleidung fand. Ihre ganze Lebensgeschichte will … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Mit seinem Debüt "Das Buch der Spiegel" wurde Chirovici zum Erfolgsautor. Sein großes Thema sind die Tricks, mit denen das Gedächtnis aufwartet, um unliebsame Ereignisse zu verdrängen und an ihrer Stelle eine Pseudowahrheit zu konstruieren. Auch hier geht es um die … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Niklas Natt och Dag

1793

Dass Wasserleichen Gliedmaßen verlieren, ist nicht ungewöhnlich, doch dem Toten, den der Stockholmer Stadtknecht Mickel Cardell aus dem Wasser des Fatburen gezogen hat, sind Arme und Beine, Zunge und Augen schon zu Lebzeiten entfernt worden. Das weckt die … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Bernhard Jaumann

Der Turm der blauen Pferde

Franz Marcs "Turm der blauen Pferde" verschwand spurlos, nachdem Hermann Göring es in seinen Besitz gebracht hatte. Bernhard Jaumann verwebt im ersten Einsatz seiner Kunstdetektei Schleewitz die Geschichte des verlorenen Bildes geschickt mit tiefen Einblicken in … Mehr…


Thriller und Krimis | Von James Sallis

Willnot

"Wir fanden die Leichen zwei Meilen außerhalb der Stadt, in der Nähe der alten Kiesgrube." Der erste Satz in "Willnot" weckt die Erwartungen an einen weiteren Country Noir; Düsterheit und Kriminalfälle in der amerikanischen Provinz. Doch dieser Roman verweigert … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Sara Gran

Das Ende der Lügen

Ein Grund zum Feiern, nach fünf Jahren ist Claire DeWitt zurück: die, nach eigener Aussage, "beste Detektivin der Welt" mit ihren esoterischen, verwirrend weisen Sinnsprüchen, ihrer Verrücktheit, Sehnsucht und Wahrheitssuche. Claire ist "Silletistin", Anhängerin … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Jeong Yu-jeong

Der gute Sohn

Eines Morgens wacht Yu-jin auf und bemerkt den metallischen Geruch von Blut. Verwirrt steht er auf, überall sind Blutspuren, auch an seiner Kleidung. Langsam geht er eine Treppe hinunter und entdeckt schließlich die Leiche seiner Mutter. Ihre Kehle wurde sauber … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Bijan Moini

Der Würfel

Nach Dave Eggers "The Circle" bringt der promovierte Jurist und Bürgerrechtler Bijan Moini jetzt einen "Würfel" ins Spiel. "Würfel" wurde die fürsorgliche Diktatur der Algorithmen genannt, die den Menschen ein unbeschwertes Dasein mit freiem Grundeinkommen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Kristina Ohlsson

Sündengräber

Nicht jeder, der ein Verbrechen begangen hat, wird dafür zur Rechenschaft gezogen. Der Rächer, den Frederika Bergmann und Alex Recht jagen, scheint sich im Akt der Selbstjustiz solche Davongekommenen vorzuknöpfen. Er kopiert die ungewöhnlichen Todesarten, die einen … Mehr…


Thriller und Krimis | Von Massimo Carlotto

Blues für sanfte Halunken und alte Huren

Es scheint, als hätten drei Freunde ihren Todfeind endlich aufgestöbert: Doch als die Truppe aus Parma das Haus bei Bern durchsucht, ist der schöne Giorgio Pellegrini längst abgehauen. Ganz freiwillig sind sie nicht hinter dem aalglatten Mörder her, die … Mehr…