Jump to Navigation

Amy Timberlake

Dachs und Stinktier

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 16 €

Verlag: cbj

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Dachs ist ein ziemlich eigenbrötlerischer Zeitgenosse. Er lebt im Haus seiner Tante Luna und erforscht mit Hingabe Steine. Dafür braucht er jede Menge Ruhe, Zeit und vor allem Platz für allerlei technisches Gerät. Als ihm seine Tante das Stinktier als Mitbewohner aufdrückt, ist ihm sofort klar, dass das nicht gut gehen kann. Schließlich sind sie keine Familie, das ist wissenschaftlich erwiesen! Die charmante Plaudertasche von Stinktier überrumpelt ihn jedoch schneller als er blinzeln kann und wickelt ihn mit leckerstem Frühstück bei Kerzenlicht um den Finger. Aber wer räumt jetzt die Küche auf? Und dann kommen auch noch jede Menge Hühner zu Besuch… Dachs dreht durch! So geht es munter weiter und das ungleiche Paar ruckelt sich in seiner WG wider Willen zusammen. Ein hintersinniger Vorlesespaß, der in den USA sehr erfolgreichen Amy Timberlake. Prominent besetzt sind  auch Illustration und Übersetzung: Jon Klassen, dessen unglaublich sprechende Zeichnungen in Farbe und Schwarz-Weiß begeistern und der soeben mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Und Michael Gutzschhahn, der die herrlichen Doppeldeutigkeiten des Textes brillant übersetzt hat.

(jk)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko