Jump to Navigation
Die Erfindung des Countdowns

Daniel Mellem

Die Erfindung des Countdowns

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Sebastian Rudolph

Informationen: ungekürzte Lesung, 540 Minuten, 1 CDs, 22 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Den Countdown, dieses für einen koordinierten Raketenstart unverzichtbare Herunterzählen auf einen Zeitpunkt Null, hat kein Wissenschaftler erfunden. Der Regisseur Fritz Lang war’s. Er brauchte für seinen Film „Frau im Mond“ etwas, das den Start der Mondrakete spannender machte. Technischer Fortschritt begeistert die Menschen schneller, wenn er gut verkauft wird. Ähnliches kann man über den Raketeningenieur Wernher von Braun sagen, den die Amerikaner nach dem Zweiten Weltkrieg hofierten. Ohne den Raketenpionier Hermann Oberth wären weder besagter Film noch Wernher von Braun zu Ruhm gelangt, davon berichtet „Die Erfindung des Countdowns“. Daniel Mellems Roman über das Leben des enthusiastischen Forschers ist reich an historischen Fußnoten, spart aber auch die rassistischen Grundannahmen und nationalkonservativen Überzeugungen Oberths nicht aus. „Die Deutschen sind ein Volk der großen Taten und der kleinen Seelen“ bleibt haften als zentraler Satz des Textes, den Vorleser Sebastian Rudolph in lebhafte Zeitgeschichte überführt. Leichtfüßig nähert er sich den Familienmitgliedern und verpasst den historischen Passagen einen unterhaltsamen lakonischen Kniff.

(bie)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Sebastian Rudolph

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko