Jump to Navigation

Das Kind vom anderen Stern

Bestimmt haben Sie auch schon einmal gelogen – und sich gestritten! Aber Sie haben auch ein Herz, können lieben und Freude verspüren. Ganz anders als die merkwürdigen Wesen vom Planeten Anthallan aus Ross Welfords neuem Kinderbuch „Das Kind vom anderen Stern“, erschienen im Coppenrath Verlag! Denn sie fürchten Gefühle und verlassen sich nur auf Wissen und Vernunft.
Seit die zwölfjährige Tammy spurlos verschwunden ist, denkt ihr Zwillingsbruder Ethan an nichts anderes mehr. Doch dann taucht plötzlich ein unsichtbares Raumschiff auf! Mit an Bord: Hellyann! Ein wirklich sehr haariges, komisch aussehendes und unangenehm müffelndes Wesen, das definitiv nicht von dieser Erde stammt! Hellyann weiß, was mit Tammy passiert ist - aber kann sie Ethan bei der Suche helfen?
Waghalsig stürzen sich Ethan, sein Freund Iggy und das dressierte Huhn Suzy in eine außergewöhnliche Rettungsmission. Können sie Hellyann vertrauen? Was hat es mit der „Erdzone“ auf Anthallan auf sich? Und werden sie Tammy finden?

Auch Welfords Bestseller "Zeitreise mit Hamster" und "Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist" sind herzerwärmende, spannende und originelle Geschichten. Im Januar gibt es beide Bücher dann endlich auch im Taschenbuchformat.

 

Werbung

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko