Jump to Navigation

Die Handwerkskunst Japans

In einem Jahr, das sich wie ein Fragment anfühlt, dessen Schnipsel wir in andauernder Improvisation zusammen zu halten versuchen, macht sich gestalten auf die Suche nach Vollkommenheit.

Eine Suche, auf der uns Fotograf Irwing Wong in die Werkstätten der talentiertesten Handwerkskünstler Japans führt und dort im Konkreten, im scheinbar winzigen Detail, eine Haltung, findet, die von etwas Großen zeugt. Wer mit diesen beeindruckenden Menschen Zeit verbringt und mehr über ihre Arbeit erfährt, beginnt unweigerlich, unseren modernen Lebensstil zu hinterfragen: Welche Wertschätzung bringen wir den Dingen entgegen, mit denen wir uns umgeben? Und was können wir von der Hingabe dieser Handwerksmeister und –meisterinnen für unsere eigene Art zu leben lernen? 

Das Streben nach Vollkommenheit zeigt auf über 300 Seiten, dass in der Auseinandersetzung mit dem Wirklichen, und sei es ein noch so kleiner Teil der Wirklichkeit – die Unberechenbarkeit der Flammen des Holzofens, die der  Bizenyaki Keramik ihren Charakter verleiht, das Vorbereiten hunderter filigraner Bambusstreifen oder die rhythmischen Bewegungen, die handgeschöpftes Papier erfordert – eine universelle Kraft liegt. Dieses Jahr mag sich wie Stillstand anfühlen. Es hat uns aber auch gezeigt, dass eine neue Langsamkeit und eine wiederentdeckte Nähe zu den Dingen um uns herum, heilsam sein kann. Mit Texten und Fotos von Irwing Wong sowie Essays von Antje Papist-Matsuo nimmt das Buch seine Leser mit auf eine Reise durch die verschiedenen Handwerksregionen und gibt einen tiefen Einblick in das alte und große kulturelle Erbe Japans.

Der Fotograf Irwin Wong, geboren in Melbourne, zog 2005 nach Japan. Zu seinen Kunden gehören Apple, The Washington Post, Forbes und Nike. Als er für ein Projekt verschiedene Künstler fotografierte, wuchs sein Interesse für die japanische Handwerkskunst. Wong lebt in Tokio.

 

Werbung

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko