Jump to Navigation

Reibungslose Kollaboration mit Microsoft Teams

Seit dem Ausbruch von COVID-19 hat sich die Art und Weise, wie wir arbeiten und miteinander kommunizieren grundlegend verändert – sei es im Arbeits- oder Schulalltag. Um produktiv zu arbeiten und mit Kolleg*innen in Kontakt zu bleiben, nutzen täglich mehr als 75 Millionen Menschen weltweit die Kollaborationslösung Microsoft Teams. Tief integriert in unserer Produktivitätssuite Microsoft 365 verbindet die Lösung in einer Anwendung, was moderne Teams über Organisationen, Disziplinen, Zeitzonen und Sprachen hinweg brauchen: Chat, Online-Meetings und -Telefonie, Dateiablage, Task-Management, das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten sowie die Integration weiterer Office 365-Lösungen und Anwendungen von Drittanbietern. Informationen und Dokumente stehen jederzeit synchronisiert auf allen Endgeräten plattformübergreifend zur Verfügung.

In den vergangenen Monaten haben wir eine neue, hybride Art des Arbeitens und Lernens erlebt, die auch in Zukunft Bestand haben wird. Um Menschen dabei noch besser zu unterstützen, entwickelt Microsoft den zentralen Hub für Teamarbeit stetig weiter – basierend auf dem Feedback von Kund*innen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Werbung

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko