Jump to Navigation

Clément Oubrérie

Der goldene Kompass

BILDER UND WELTEN

Informationen: , 12.99 €

Verlag: Carlsen

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Philip Pullmans "Der goldene Kompass" ist das Buch, das ich Zeugen Jehovas, Kreationisten und Jesus-Freaks in die Hand drücke, im Austausch gegen kleine grüne Bibeln oder Pamphlete voller Hoffnung. Es ist der erste Teil einer Trilogie, einer Variation von Miltons "Paradise Lost" mit einer zornigen, verlogenen und wilden Heldin und einem klugen, spannenden Plot in einer ungeheuer komplexen und großartig konstruierten Welt. In dieser Welt wird jeder Mensch von einem Dæmon begleitet, einem sprechenden Tier, das seine Seele symbolisiert. Und die Aufklärung hat nie stattgefunden, die Kirche kontrolliert alles. Die Waise Lyra Belacqua wächst im Jordan College auf, dem Oxford dieser Welt. Mit elf wird sie zur Assistentin der geheimnisvollen Mrs. Coulter, die eine Expedition zum Nordpol vorbereitet. Gleichzeitig sucht sie nach ihrem besten Freund, der wie viele arme Kinder entführt worden ist. Oubrérie zeichnet Lyras Welt in leuchtenden, intensiven Farben und mit lässigem Strich. Die Gestaltung überwältigt nicht, wirkt aber auch nie überladen. Besonders Lyra mit den wilden Augen ist gelungen.

Kurzbeschreibung

In einer Welt, die der unseren sehr ähnlich ist, lebt Lyra mit ihrem „Dæmon“ (einer Manifestation der eigenen Seele in Tiergestalt) Pantalaimon im Jordan College. Gerade als ihr Onkel Lord Asriel aus dem Norden zurückkehrt, um der herrschenden Kirche Visionen von Parallelwelten zu unterbreiten, verschwinden in der Gegend immer mehr Kinder. Man hört schreckliche Gerüchte über die Entführer – sie sollen den Kindern ihre Dæmonen entreißen!
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko