Jump to Navigation

Alexandra Hamann, Claudia Zea-Schmidt, Reinhold Leinfelder

Die große Transformation. Klima - kriegen wir die Kurve?

BILDER UND WELTEN

Informationen: , 14.95 €

Verlag: Jacoby & Stuart

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Dies ist eine Ringvorlesung. Die Form der Graphic Novel erweist sich hier als ideal: Experten unterschiedlicher Fachrichtungen - die neun Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen (WBGU) von 2008 bis 2013 - können nicht nur auf allgemein verständlich visualisierte Statistiken verweisen, sondern ihre Zuhörer an die Schauplätze der Vorträge mitnehmen: auf eine Bohrinsel, ins Präkambrium, in die Zukunft.

Wenn wir Menschen überleben wollen, müssen wir uns der von uns veränderten Umwelt anpassen. Wie es im Einzelnen um die Erde bestellt ist, erklären ein Geologe und ein Professor für die Physik der Meere. Prof. Dr. Jürgen Schmid, Leiter des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik, zeigt technische, Juristin Prof. Dr. Sabine Schlacke umweltrechtliche und Nationalökonomin Prof. Dr. Renate Schubert finanzielle Lösungen auf. Schubert kommt übrigens zu dem Ergebnis, dass der Zwiespalt zwischen Umweltschutz und Wirtschaft, in dem Politiker sich gern sehen, nur scheinbar existiert.  Besonders interessant ist der Vortrag von Prof. Dr. Nebojša Nakienovi. Der Systemanalytiker erläutert die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Demokratisierung auf der internationalen Ebene.

Wir befinden uns in einer Notsituation, daran lassen die Autoren keinen Zweifel. Aber es gibt Hoffnung: Im Kapitel "So blöd sind wir gar nicht" erinnert Prof. Dr. Dirk Messner, Direktor des Instituts für Entwicklungspolitik, an frühere geistige Revolutionen, etwa die Aufklärung. Und ganz zum Schluss zeigt Politikwissenschaftler Prof. Dr. Claus Leggewie die ersten Anfänge einer gelungenen Klimapolitik. Jeder sollte dieses Buch lesen.

(ed)

Kurzbeschreibung

Hochkarätige Wissenschaft, allgemeinverständlich gemacht: Der Klimawandel lässt sich nicht mehr leugnen, und wenn unsere Gesellschaften in fünfzig Jahren noch funktionieren sollen, müssen wir nachhaltiges Leben und Wirtschaften lernen. Dazu müssen Wissenschaft, Politik und Bürger zusammenarbeiten. Ein Rat hochkarätiger Wissenschaftler berät die Politik dazu, und damit auch wir alle mitreden können, stellt unser Band die wissenschaftlichen Kernaussagen allgemeinverständlich in Comicform vor. In Anbetracht von Klimawandel, Artensterben und Ressourcenknappheit setzt sich immer mehr die Einsicht durch, dass wir unseren bisherigen Lebensstil nicht einfach beibehalten können. Wir müssen den Verbrauch von fossilen Brennstoffen drastisch reduzieren und ein nachhaltiges Wirtschaften lernen. Wie das gehen soll, haben neun unabhängige Wissenschaftler erarbeitet, die den von der deutschen Bundesregierung bestellten Wissenschaftlichen Beirat globale Umweltveränderungen (WBGU) bilden. In Form von Comic-Interviews mit jedem von ihnen wird von ganz verschiedenen Seiten betrachtet, was Fakt und was zu tun ist. Denn Geo- und Klimawissenschaft, Wirtschaft und Technik, Politik und Alltagskultur müssen zusammenwirken, um die unumgängliche große Transformation zu erreichen. Neun Wissenschaftler kämpfen als Comic-Helden gegen den Klimawandel Hans Joachim Schellnhuber Reinhold Leinfelder Stefan Rahmstorf Dirk Messner Jürgen Schmid Nebojsa Nakicenovic Renate Schubert Sabine Schlacke Claus Leggewie Die Presse: »Leicht lesbar, aber trotzdem voller Fakten und Ideen, über die Nachzudenken sich wirklich lohnt. Der Nachmittag, den man mit diesem Comic verbringt, ist gewonnene Zeit.« Deutschlandfunk »›Die große Transformation‹ will Mut machen. Mut, den Wandel auch als Chance zu begreifen.« BZ »Berichte von Regierungsberatern gelten nicht unbedingt als leichte Lektüre. Der Wissenschaftliche Beirat Globale Umweltveränderung (WBGU) gibt darum sein Gutachten von 2011 als Comic heraus.« Christoph Schrader, Süddeutsche Zeitung »In der Graphic novel ›Die große Transformation: Klima – Kriegen wir die Kurve?‹ erklären große Wissenschaftler und Professoren, wie wir die nahende Umweltkatastrophe noch aufhalten können.« Unicum »Die wichtigsten deutschen Experten tauchen als Helden auf. Das ist kurzweilig, klar und klug gemacht.« Geolino Extra »This highly original book ... is an inspirational call for action which directly addresses young readers as the future adult generation.« New Books in German »Eine gelungene Graphic Novel für alle Klimaretter und solche, die schon immer fanden, dass Wissen auch spannend vermittelt werden kann. « teensmag


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko