Jump to Navigation

Vincent Froissard, Étienne Le Roux

Humboldts letzte Reise

BILDER UND WELTEN

Informationen: , 24.95 €

Verlag: Knesebeck

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Alexander von Humboldt ist gebrechlich und gelangweilt vom eigenen Ruhm. Eine junge Besucherin übergibt ihm das Tagebuch Aimé Bonplands, seines verschollenen Assistenten. Augenscheinlich ist er am Leben! Die graublauen Panels nehmen die warme Farbe vergilbten Papiers an. Die beiden brechen auf, um Bonpland zu suchen, verfolgt von einem Gesandten, der den vermeintlich Geisteskranken zurückbringen soll. Die Erzählung kippt ins Surreale. Wer nicht aufpasst, verliert sich zwischen Halluzinationen und Tatsachen wie im südamerikanischen Dschungel. Die Handlung ist rasant, Le Roux' Erzählweise erinnert an die Abenteuerromane von Verne und Swift, riesige Libellen und unwirkliche Architektur beschwören Lovecraft und Carroll. Froissards Kreidezeichnungen - oft neblig-verwaschen und immer in komplexen, schmutzigen Farben, mitunter an Herbarien und an technische Zeichnungen fantastischer Maschinen gemahnend - sind atemberaubend schön. Wer bereit ist, in diese Schönheit hineinzustürzen, wird den Fall genießen.

Kurzbeschreibung

Diese sensationell gezeichnete Graphic Novel im Stil von Jules Verne nimmt uns mit auf eine fantastische Reise zu den Grenzen der Realität. Alexander von Humboldt, berühmter Naturforscher im Ruhestand, erhält eine Nachricht von Aimé Bonpland, der im Dschungel Amazoniens verschollen ist. Begleitet von Bonplands Tochter bricht Humboldt sofort auf und begibt sich auf die Spur seines engen Freundes und Kollegen. Sein Aufbruch sorgt für Aufsehen – will der alte Mann etwa weiter die Welt erforschen? Sein großer Rivale Carl Ritter heftet sich an seine Fersen ...


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko