Jump to Navigation

Pedro Riera, Nacho Casanova

Intisars Auto

BILDER UND WELTEN

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Egmont INK

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Im September 2009 erhielt Pedro Rieras Frau Aliénor Benoist die Chance, ein Jahr im Jemen zu verbringen. Riera begleitete sie. Trotz aller Vorbildung, heißt es im Vorwort, "schockierte uns die starre Geschlechtertrennung und wie sehr die Frauenwelt gegen Eindrücke von außen abgeschirmt war." Intisar gibt es nicht wirklich, aber es könnte sie geben. Sie ist zusammengesetzt aus Frauen, die Benoist im Jemen kennengelernt hat. Intisar ist Chirurgin. Sie ist eine erwachsene, vermögende Frau. Und trotzdem können Religionswächter sie kontrollieren und erpressen, trotzdem kann ihr Vater jederzeit ihre Stelle kündigen oder sie verheiraten. Ihre einzige Freiheit ist ihr Auto, mit dem sie in gewagten Manövern durch die Stadt jagt, Beyoncé laut aufgedreht. Intisar spricht direkt zum Leser, erzählt aus ihrem Leben, gelassen und mit einem dunklen Humor. Trotzdem macht das Buch wütend. Ein Essay erklärt die Grundbegriffe der jemenitischen Kultur. Über Casanova heißt es, er liebe es, so zu zeichnen, als sei es das erste Mal. Seine Zeichnungen sind schlicht, der ästhetische Genuss bleibt leider weitgehend auf der Strecke. Vielleicht ist das Absicht.

Kurzbeschreibung

Intisar tritt gerne aufs Gaspedal und hört dabei laut Rihanna. Sie ist Ärztin und arbeitet in einem Krankenhaus in Saana, der Hauptstadt des Jemen. Ihr Toyota Corolla ist für sie ein Symbol der Freiheit und der Gleichberechtigung. Denn eine Frau am Steuer, das ist nichts Alltägliches im Jemen. Ihr Vater darf nicht wissen, dass sie einen Führerschein hat. Mit Witz und Raffinesse unterwandert sie die etablierten Strukturen ihres Heimatlandes und kämpft darum, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko