Jump to Navigation

Charlie English

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 24 €

Verlag: Hoffmann und Campe

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Timbuktu: Die Stadt am Niger galt als eine Art Eldorado. Selbst Sklaven sollen hier Goldschmuck getragen haben. Unermesslicher Reichtum, Abenteuer, Exotik - Timbuktu war der Sehnsuchtsort schlechthin. Etliche Europäer versuchten, meist vergeblich, in die Stadt zu gelangen, um sich mit eigenen Augen vom Reichtum zu überzeugen. Einer der wenigen, die es bis in die Wüstenstadt schafften, war Alexander Gordon Laing (1826), doch er kehrte nie zurück. Die sagenumwobenen Goldschätze hat er vermutlich nicht vorgefunden. Denn der wahre Schatz ist ein ganz anderer: unzählige uralte arabische Schriften - in der ganzen Stadt verstreut. Erst 1973 begann man, diese Aufzeichnungen zu sammeln. 2012 geschah dann das Unfassbare, Islamisten drohten die Texte und Baudenkmäler zu zerstören. Der Bibliothekar Abdelkader Haidara und seine Kollegen begannen, die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt zu schmuggeln. Der ehemalige Auslandsreporter von "The Guardian" versteht es, die Leser zu fesseln. Beinahe wie ein Krimi liest sich das Buch und ist dabei fundiert recherchiert. English beleuchtet die Geschichte dabei von allen Seiten durchaus kritisch - eine detailreiche, fesselnde und grandiose Reportage!

(lin)

Kurzbeschreibung

Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko