Jump to Navigation

Eshkol Nevo

Die einsamen Liebenden

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 16.9 €

Verlag: dtv - Deutscher Taschenbuch Verlag

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

"Lost Solos" sind Vögel, die weitab von ihrer Flugroute in einem Teil der Welt auftauchen, in den sie nicht gehören - ein Bild für Menschen, die ihren inneren Kompass verloren haben. Genau sie verstrickt Eshkol Nevo in seinem Roman in Liebesgeschichten. Ein reicher Amerikaner stiftet eine Mikwe, ein rituelles Tauchbad, und der Bürgermeister beauftragt Ben-Tzuk, sie in einem Stadtteil russischer Neuankömmlinge in Israel einzurichten. Dort hat man sehnlichst auf ein Kulturhaus gewartet und will das Bad dafür nutzen. Ben-Tzuk, der seiner Jugendliebe Ayelet aus dem Kibbuz nachtrauert, heuert den Palästinenser Naim als Baumeister an, doch der passionierte Vogelbeobachter wird zunächst als Spion verhaftet. Ayelet kommt nach sieben Jahren im Ausland zurück und trifft Ben-Tzuk beim Bau der Mikwe. Der Autor verknüpft viele Aspekte israelischen Lebens und verbindet die Blickwinkel von russischen Immigranten, Politikern, Gläubigen, Palästinensern und Soldaten. Verlorene und ersehnte Liebe ist der rote Faden im Flickenteppich der Schicksale von Menschen, die füreinander zum "richtigen Ort" werden könnten. Ein modernes Märchen, das die Mikwe als Chance erotischer Erfüllung feiert und einen liebevollen, kritischen Blick auf ein Land mit vielen Widersprüchen wirft.

(lk)

Kurzbeschreibung

Etwas haben Nevos Figuren alle gemein: Sie sehnen sich ein Leben lang. Sie sind verheiratet, haben Kinder, eine Wohnung, einen Beruf, aber sie sehnen sich - nach einem wirklichen Zuhause, nach Zugehörigkeit, einem anderen Leben. Sie sehnen sich nach dem Wunder, einander zu begegnen und füreinander ein Ort zu werden, der richtige Ort, einer für den anderen. Werden Moshe, der ehemalige Kibbuznik und spätere Offizier mit geheimer Mission und Ayelet, seine unvergessene Jugendliebe, einander wiederfinden? Sich lieben? - Ja. Für immer? Nichts ist für immer... Ein anspielungsreicher Roman um Einzelgänger, um Reisende und Zurückkehrende und eine menschliche Komödie der Irrungen - turbulent, kurzweilig und amüsant.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko