Jump to Navigation

Emily Perkins

Die Forrests

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Berlin Verlag

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

In Episoden, von der Umsiedlung nach Neuseeland bis zum Lebensabend der Tochter Dorothy, wird das Leben der Familie Forrest entworfen. Auckland und die ländliche Hippie-Kommune erscheinen intensiv bis zur Auflösung in Farben, Gerüchen und Gefühlen. Das Leben ist von Geldsorgen und Instabilität geprägt. Später suchen die Familienmitglieder nach einer Konstante, die sie aber auch in den eigenen Beziehungen nicht finden. Dots Liebe zu Ziehbruder Daniel bleibt das Symbol ewiger Verheißung. Perkins schimmernde Worte verleihen den Szenen eine Strahlkraft, die das Gewöhnliche zart ausleuchtet - für ein intensives, stilles Lesevergnügen.

(md)

Kurzbeschreibung

Emily Perkins hat einen berührenden Familien-, Generationen- und Neuseelandroman geschrieben, einen Roman, der das Leben in seiner überwältigenden Vielfalt preist, in all seiner Sinnlichkeit und Farbigkeit. Von New York City nach Auckland, Neuseeland — nach einem Umzug um den halben Globus tauchen die Forrests in eine neue Welt ein, eine Welt tiefen, satten Grüns, wechselnden Lichts und silberglänzender Gewässer. So anarchisch das Familienleben mit vier Kindern und entrückten Eltern, so unbändig ihre Lust, die fremde Umgebung zu erforschen. Die Straßen der Nachbarschaft, die wild wuchernden Gärten der Frauenkommune, in die sie vorübergehend übersiedeln, die Flüsse, die Parks. Dorothy, genannt Dottie, ist die Hellhörige, Feinnervige unter den Geschwistern, mit wachem Sinn nimmt sie die Welt um sich wahr, fühlt mit und lässt sich mitreißen. Sie ist das Zentrum eines Romans, der von tiefen, unerschütterlichen Verbindungen, die ein Leben durchziehen, erzählt. Emily Perkins’ Ton ist von großer Intensität, lakonisch und verschwenderisch zugleich. Sie hat einen Roman geschrieben, der die Bewegungen des Lebens aufnimmt, die großen und die kleinen Schwingungen, und es wagt, einen weiten Bogen zu schlagen. Ein Roman voll ungebändigter Kraft und Zuversicht.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko