Jump to Navigation

Brit Bennett

Die Mütter

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 20 €

Verlag: Rowohlt

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Brit Bennett ist erst 28 und wird in den USA schon als brillante neue Stimme gefeiert. Ihr Debüt stand wochenlang auf der "New York Times"-Bestsellerliste. Hauptfigur des Romans ist Nadia, 17, ein rebellisches Mädchen, das unter dem Selbstmord ihrer Mutter leidet. Luke 21, Sohn des örtlichen Pfarrers, arbeitet als Kellner, nachdem eine Fußverletzung seine Karriere als Fußballspieler abrupt beendet hat. Eine kurze Romanze der Teenager führt zu einer ungewollten Schwangerschaft. Nadia entschließt sich zu einem Abbruch, sie will nicht, dass dieses Baby ihr Leben festnagelt, jetzt, wo sie die Chance bekommen hat, der Enge einer konservativen, christlich geprägten schwarzen Gemeinschaft zu entkommen. Denn gerade ist sie angenommen worden an der Universität von Michigan, auf einer echten Uni, nicht auf dem Community College, wo alle nach dem Schulabschluss ein paar Monate abhängen, bis sie Jobs gefunden haben. Jahre vergehen und als Nadia ihren kranken Vater besucht, trifft sie ihre Freundin Aubrey und auch Luke wieder. Die beiden haben geheiratet und scheinen das Leben zu führen, vor dem sie geflüchtet ist. Ihre Rückkehr zwingt Nadia dazu, sich mit ihren widersprüchlichen Gefühlen auseinanderzusetzen. Ein feinfühliger und vielschichtiger Roman über Freundschaft, Familie, Schuld und Scham.

(cvk)

Kurzbeschreibung

«Die Mütter», so nennen sie die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Sicht: dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors … dass Nadia Turner ein Baby bekommt … oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte. Anders als Luke kehrt Nadia der Kleinstadtenge bald den Rücken. Aber Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen mit der Zeit merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange, und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die vom College heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko