Jump to Navigation

Paula McLain

Hemingway und ich

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 24 €

Verlag: Aufbau Verlag

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Nach ihrem Weltbestseller "Madame Hemingway" legt Paula McLain nun die zweite Romanbiografie vor, die eine Gefährtin Hemingways porträtiert. Als Martha Gellhorn den großen Schriftsteller 1936 kennenlernt, ist er bereits zum zweiten Mal verheiratet. Auch weil seine Kritiker immer lauter werden, ergreift er die Flucht nach vorn und reist nach Spanien, um als Journalist an vorderster Front gegen Franco zu "kämpfen". Die 27-jährige Martha, die gerade ihr zweites Buch veröffentlicht hat, interessiert sich für die Kriegsberichterstattung. Hemingway ermutigt sie und lädt sie ein, sich in Madrid zu treffen. An der Bürgerkriegsfront findet Gellhorn nicht nur ihre Stimme und lebenslange Leidenschaft, die sie zur berühmtesten Kriegsreporterin des 20. Jahrhunderts macht, sondern auch ihre große Liebe. Hemingway und Gellhorn verbindet die große Abenteuerlust und das Schreiben. Eine Finca nahe Havanna wird ihr Liebesnest - dort schreibt Hemingway "Wem die Stunde schlägt". Doch als Martha wieder in den Krieg ziehen will, spürt sie die ersten Widerstände, an denen diese Liebe letztlich zerbricht. Ein faszinierendes Psychogramm einer Frau, die sich für die Freiheit entscheidet und somit als einzige von Hemingways Frauen aus seinem Schatten tritt, um sich selbst einen Namen zu machen.

(ts)

Kurzbeschreibung

Als Martha sich haltlos in den zehn Jahre älteren Ernest verliebt, ist sie gerade achtundzwanzig Jahre alt. An seiner Seite legt sie den Grundstein für ihre Karriere als Autorin. Doch als Ernest immer größere Erfolge feiert, muss Martha sich entscheiden: Möchte sie die Frau eines weltberühmten Mannes sein oder ihren eigenen Weg gehen?


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko