Jump to Navigation

Frederik Backman

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Krüger

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Mit "Ein Mann namens Ove" stürmte der Schwede die Bestsellerlisten und lange wird der Erfolg auch bei seinem zweiten Roman nicht auf sich warten lassen, denn man muss seine beiden Hauptfiguren, die kleine Elsa, sieben, und ihre kauzige Oma, 77, einfach ins Herz schließen. Elsa ist ein wandelndes Lexikon und wird von ihren Mitschülern fies gemobbt. Außer ihrer Oma hat sie keine Freunde. Und Oma ist sehr speziell. Unangepasst wäre ein milder Ausdruck für die ehemalige Ärztin, eher kann man sie als eine konsequente Querdenkerin beschreiben und wäre Pippi Langstrumpf Großmutter geworden, sie hätte Elsas Oma sein können. Nun hat Oma Krebs und versteckt für Elsa einige Briefe, für die Zeit, wenn sie nicht mehr zusammen ihr geheimes Königreich "im Land-fast-noch-wach" bereisen können. Und sie möchte Elsa auch zeigen, dass es in ihrer engsten Umgebung eine Menge Freunde für sie gibt. Erst nach und nach entdeckt Elsa, dass Oma mit allen Bewohnern des Hauses eine ganz eigene Beziehung verbindet. Eine warmherzige Geschichte, witzig erzählt mit durchaus nachdenklichen Tönen und eine große Hymne auf das Recht, anders zu sein. "Nur Menschen, die ungewöhnlich sind, verändern die Welt."

(has)

Kurzbeschreibung

Der Nr.1-Bestseller und Lieblingsroman aus Schweden: phantasievoll, ergreifend und umwerfend witzig. Wieder ein ganz besonderes Leseerlebnis vom Autor von ›Ein Mann namens Ove‹, Fredrik Backman. Oma ist 77, Ärztin, Chaotin und treibt die Nachbarn in den Wahnsinn. Elsa ist 7, liebt Wikipedia und Superhelden und hat nur einen einzigen Freund: nämlich Oma. In Omas Märchen erlebt Elsa die aufregendsten Abenteuer. Bis Oma sie eines Tages auf die größte Suche ihres Lebens schickt – und zwar in der wirklichen Welt.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko