Jump to Navigation

Theodor Dreiser

Sister Carrie

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 46 €

Verlag: Die Andere Bibliothek

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Im Jahre 1889 erreicht Carrie, eine junge Frau aus der Provinz, das moderne Chicago. Sehr bald wird klar, dass es sich keineswegs einfach gestaltet, in der riesigen Stadt Fuß zu fassen, umso reizvoller erscheint das Angebot des jugendlichen Lebemanns Drouet, sich dabei helfen zu lassen. Nach kleinen Aufmerksamkeiten wohnt sie bald mit ihm zusammen - hoffend, zeitnah geheiratet zu werden. Doch Drouet denkt gar nicht daran. Wohl hat er mehr als ein Auge auf die entzückende Carrie geworfen, sie zu ehelichen wäre aber doch zu viel des Guten. Und ähnlich sieht es auch Mann Nr. 2 namens Hurstwood, der wohlhabende Geschäftsführer einer stadtbekannten Nobelbar. Auf dem Klappentext als "Geschichte ihrer Emanzipation" angekündigt, wundert man sich über den hämischen Ton Dreisers, der seine Protagonistin in ihrer Unerfahrenheit und Naivität geradezu vorführt. Gleichwohl stattet er sie mit einiger Anmut aus, die ihr einen zwar stolpernden, dennoch geradlinigen Aufstieg bis zum Broadway nach New York ermöglicht. Sie ist keine Nana, die noch nackt auf die Bühne musste, sondern "hübsch, gutmütig und ein Glückskind". Mit Blick auf die Rolle der Frau ist Sister Carrie durchaus ein Kind seiner Zeit, das mit so pikanten Details wie der wilden Ehe wiederum wohl einige Gemüter erregte.

(jk)

Kurzbeschreibung

Carrie Meeber, eine junge Frau aus Indiana, steigt 1889 in den Zug nach Chicago. Ihr persönlicher »american dream« führt sie über Fabrikarbeit und Existenzangst nacheinander in die Arme zweier Männer: des Handelsreisenden Charles Drouet und seines Freundes George Hurstwood, eines mondänen Lebemanns, der für sie Vermögen und Familie aufgibt und mit ihr nach New York zieht. Während dort die motorisierte Moderne anbricht, beginnt die Geschichte ihrer Emanzipation – und ihr Aufstieg zum Broadway-Star Carrie Madenda.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko