Jump to Navigation

Hayfa Al Mansour

Das Mädchen Wadjda

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 12.99 €

Verlag: cbt

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Wadjda lebt mit ihren Eltern in Riad. Ihr größter Traum ist ein grünes Fahrrad, das sie in einem Geschäft gesehen hat. Die Kultur verbietet Mädchen in Saudi-Arabien, Fahrrad zu fahren, da man davon ausgeht, dass sie dann keine Kinder mehr bekommen können. Doch Wadjda lässt sich nicht entmutigen. Sie verkauft selbst gemachte Armbänder und als in der Schule ein Koranrezitationswettbewerb ausgerufen wird, bei dem es einen Geldpreis gibt, sieht sie ihre Chance. Fünf Wochen hat sie Zeit, den Koran mit harter Arbeit zu lernen und rezitieren. Aber es ist eine quälende Arbeit, die ihrem Innersten widerspricht. Wadjda gibt nicht auf, obwohl die Schulleiterin sie ständig auf dem Kieker hat. Auch zu Hause gibt es Probleme: Ihr Vater muss der Ehre wegen unbedingt einen Stammhalter in die Familie bringen, möchte aber keine weitere Frau heiraten, weil er nur Wadjdas Mutter liebt. Ein heiter-nachdenkliches und berührendes Plädoyer für starke Frauen, die in einer orientalischen Kultur zwischen dogmatischer Tradition und Moderne ihre persönliche Eigenständigkeit im Kleinen erkämpfen müssen. Nachhallend und beindruckend zeigt sich in lebendiger Atmosphäre eine uns wenig bekannte Kultur. Der gleichnamige Kinofilm ist der erste aus Saudi-Arabien, der von einer Frau gedreht wurde.

(hoß)

Kurzbeschreibung

Ein unbeirrbares Mädchen. Ein grünes Fahrrad. Und ein großer Traum. Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda (gesprochen: Wodschda) wünscht sich nichts sehnlicher als das grüne Fahrrad aus dem Laden um die Ecke. Dass Mädchen in ihrem Land gar nicht Rad fahren dürfen, interessiert den kleinen Wildfang wenig. Stattdessen setzt sie ihren Plan, sich das Geld für das Fahrrad selbst zu verdienen, geschäftstüchtig auf dem Schulhof um – bis ihr die strenge Schulleiterin auf die Schliche kommt. Da fällt Wadjda nur noch der hoch dotierte Koranwettbewerb der Schule ein; gleichzeitig eine willkommene Gelegenheit, sich wieder mit den Lehrerinnen gutzustellen. Am Ende kommt zwar alles ganz anders als gedacht, dennoch verliert Wadjda nie ihren Mut. Und so geht der lang gehegte Traum doch noch in Erfüllung …


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko