Jump to Navigation

Janine Wilk

Das Reich der Tränen

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 12.99 €

Verlag: Thienemann

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Mia ist ein fantasievolles und verträumtes Mädchen. Sie ist nicht sehr selbstbewusst, da sie zu Hause viel bestraft wird. Mia hat daheim viele Pflichten zu erfüllen und manchmal fühlt sie sich wie Aschenputtel. Ihr kleiner Hund Goldi ist zu Hause ihr einziger Freund. Doch selbst ihrer besten Freundin Emily erzählt sie das nicht. Auch in der Schule läuft es nicht so gut für sie. Sobald sie etwas vorlesen soll, tanzen und spielen die Buchstaben in Mias Kopf. Wenn Mia weint, egal ob aus Verzweiflung, Angst, Trauer oder Einsamkeit, kommt sie in das Reich der Tränen. Dort lebt sie glücklich im Sternbaumland mit ihrer besten Freundin Emilyana und ihrem Kometendrachen Goldiur. Doch eines Tages wird Goldiur von der bösen Königin Zenoide gefangen genommen. Königin Zenoide herrscht über ganz Diadala und jeder fürchtet sie. Mia beschließt, Goldiur zu befreien und begibt sich auf eine gefährliche Reise. Dieses Buch zeigt, wie viel Fantasie bewirken kann und dass es manchmal hilft, seinem Kummer freien Lauf zu lassen.

(ab)

Kurzbeschreibung

Immer wenn Mia Tränen in die Augen steigen, verlässt sie die Realität und findet sich im Reich der Tränen wieder - einer Welt mit blühenden Landschaften und Mias treuesten Freunden. Doch die Herrscherin dieses Reichs, Königin Zenoide, trachtet ihr nach dem Leben. Während Mia versucht, ihren Freund Goldiur aus dem Kerker der Königin zu befreien, findet sie heraus, dass das Reich der Tränen sehr eng mit ihrem wahren Leben verwoben ist – und sie sich in der Realität längst in den Fängen der bösen Königin befindet. Eine bewegende Geschichte über die Macht der Fantasie


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko